meine "X" sagt leise Tschüss...

  • #1

    So, ich wollte mein Mopped und mich hier dann mal verabschieden.


    Ich hab nämlich nun doch keine Lust mehr mich hier nur innerlich aufzuregen und aufzureiben.


    Die ganze Aufregung um den Werbeblocker, meine Löschung als sepp-t u.s.w. interessiert hier ja auch kaum jemanden, genauso wie es den meisten hier egal zu sein scheint, dass Sie vom Betreiber dieses Forums eigentlich nur benutzt werden.


    Es ist nat. völlig legitim andere Prioritäten zu haben, sich auch mal benutzen und belügen zu lassen und nichts dabei zu finden, aber das ist nicht meine Art durchs Leben zu gehen.


    Ja, ich hatte mich auch in meinem Ton etwas verrannt, wofür ich gerne bereit gewesen wäre mich zu entschuldigen.
    Wenn dies aber gar nicht gewollt ist, dann kann ich es auch sein lassen.


    Im Versuch hier doch noch eine Lösung aus der verfahrenen Diskussion nicht nur für mich und "kingcado" zu finden, sondern auch für das gesamte Forum eine Verbesserung zu erreichen, hatte ich Ricardo unten stehende PN gesendet, auf die dieser aber ebenfalls NICHT reagiert hat. :(
    Auch diese PN zu ignorieren und aussitzen zu wollen, ist nat. ein machbarer und für viele sicher auch legitimer Weg, aber keiner den ich für mich akzeptieren kann.


    Also werde ich konsequent hier gehen, denn ich bin nicht gewillt mich verarschen und als Deppen hinstellen zu lassen.


    Ich hoffe nur für "kingcado" und das Forum, dass das Problem mit der meiner Meinung nach immer noch möglichen Abmahnung nicht doch noch mal irgendwann zum Thema wird...


    Schade das alles.


    Ich wünsche also allen hier gute Fahrt und evtl. sieht man sich ja mal on the Road. 8-)


    ciao sagt Sepp



    @ ADMIN:


    Bitte mein Profil aus dem Forum löschen...
    Danke!

  • #2

    Tut mir leid Sepp das du wegen so einem Käse das Forum verlässt.


    Leider ist es wohl so, das es kaum Leute gibt die so ein Forum aus Überzeugung und ohne Gewinnabsicht anbieten (positives Gegenbeispiel ist das Beverly 350 Forum).


    Man ist einfach dem Forenbetreiber ausgeliefert. Warum der nicht auf Kommunikation setzt und gemeinsam ein für alle gangbarer Weg gefunden wird ist mir allerdings völlig schleierhaft. Das unangekündigte Schalten des Anti-Werbeblockers zeugt jedenfalls nicht von großen Respekt vor seinen "Kunden". Das wird auch nur dazu führen das gegenseitig hochgerüstet wird und ein Anti-Anti-Werbeblocker bei den Foristen zum Einsatz kommt.
    Ein Spendenbutton ist sicher die beste Methode so ein Forum vernünftig zu finanzieren.


    Offensichtlich gibt es oft recht windige Gestalten die ein Forum gründen ohne ein wirkliches Interesse für die Sache zu haben. Im GS Forum war längere Zeit keine Anmeldung möglich weil der Forenbetreiber selbst für die Admins nicht mehr erreichbar war. Dort haben alle Angst das plötzlich die Lichter ausgehen weil keiner mehr das Hosting zahlt und Niemand die vollen Zugriffsrechte hat.


    Tschüss von mir und vielleicht "sieht" man sich ja mal in einem anderen Forum
    Ralf

  • #3

    Hallo Sepp.
    Von den technischen Dingen hier im Forum habe ich keine Ahnung möchte dir aber vermitteln dass ich schon nette Leute hier kennengelernt habe und wir tolle Treffen und Ausfahrten hatten. Das war für mich der Hauptgrund mich hier anzumelden, enttäuscht bin ich vom Betrieb der Plattform keines Wegs. In anderen Foren wo ich aktiv bin habe ich auch schon andere Vorfälle erlebt.
    Solltest du dich nicht umstimmen lassen wünsche ich dir alles Gute.

    Gruß aus Potsdam


    I Love My Bike

  • #4

    Ich hatte mich ja bisher gänzlich rausgehalten aus dem Thema. Hatte es auch weiterhin vor, aber manchmal, da muss man seine Meinung (oder Gegenmeinung) mitteilen.


    Ich fand es ja schon immer komisch, dass das Forum von jemandem betrieben wird, der besagtes Modell, auf welches sich das Forum fokussiert, überhaupt gar nicht besitzt (laut seinem Profil). Schon als ich das bemerkt hatte, kam mir natürlich sofort die Frage auf, warum er das Forum dann überhaupt betreibt, schließlich kostet so ein Server ja nunmal Kohle. Ich hab ja eher gedacht, dass die Werbeeinnahmen kaum die Kosten decken können. Scheinbar tun sie es ja doch. Und das finde ich einfach wunderbar. Das Forum ist für mich kostenlos. Und das wird es bleiben. Weil der Betreiber die Betriebskosten nicht aus der eigenen Tasche bezahlt. Ich finds klasse!


    Und mal so am Rande um nicht unhöflich zu sein: ciao sepp-t! :)

    Ist der Motor kalt, gib ihm sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.

  • #5

    ciao sepp
    Das mit dem fehlenden Impressum ist schon sehr ungewöhnlich,kein guter Stil

    NC 750x DCT Grand Prix Red
    Michelin MPR 5

    Scotoiler

    Honda Tourenscheibe

    Honda Hauptständer

    Honda Fußwindabweiser

    Handschützer(no name)

    Griffpuppies

    12v Steckdose

  • #6

    Hi Sepp,


    auch ich bin auf dem weg.... Ich wünsche Dir alles gute und das Du eine "bleibe" findest, die etwas humaner mit ihrem Fußvolk umgeht.
    Kingcardo wollte das ich meine Browsereinstellungen änder, dass habe ich getan. Sicherlich nicht so wie er es beabsichtigte, aber das ist nicht mein Bier.
    Man könnte es auch dem Steisand-effekt nennen.


    Viele Grüße, Alex

  • #7


    Bissl hart ausgedrückt.
    Vermutlich sieht die Kosten-Nutzen-Analyse bei anderen einfach anders aus.
    Ich z.B. kann mit einem Betreiber leben, der eigentlich nie da ist und sich nicht sonderlich für das Forum und offensichtlich gar nicht für die Anliegen der User interessiert, wenn die Admins/Mods in Ordnung sind.
    Dann ist da noch die Sache mit der Werbung - nein, die Werbung stört mich dabei eigentlich weniger als der Umstand, dass man inzwischen gezwungen werden soll die Werbung zu sehen. Das ist für mich einfach ganz schlechter Stil, weswegen ich meinen Werbeblocker wieder ein- und die Zeitsperre ausgeschaltet habe. Dabei geht es mir ums Prinzip und solange ich diese Möglichkeit habe kann ich damit sehr gut leben.


    Deine Entscheidung gegen den Betreiber und gegen die Gemeinschaft erscheint konsequent, ich verstehe sie gut, allerdings wäre sie nicht meine.
    Ich möchte dich bitten dich für die Gemeinschaft zu entscheiden auch wenn sich nicht alle hinter dich und dein Anliegen gestellt haben. Hier ist trotzdem niemand gegen dich! ;)

    Der kleine Chelm ist ein Widerporst!

  • #8

    @Sepp:


    Ich würde es begrüßen, wenn Du bleiben würdest. Deine Beiträge sind meist sehr fundiert und lesenswert. Meist auch erkennbar bedacht, umso trauriger ist Deine augenblickliche Wut. Ich weiß, Dir zu raten die Angelegenheit etwas weniger zu beachten ist so ein bißchen wie die Aufforderung, nicht an eine Zitrone zu denken. Alleine darüber zu sprechen ist schon contraproduktiv.



    Gruß Michael

    Mein Durchschnittsverbrauch:

  • #9

    Hallo Sepp,


    mir tut dein Entschluss ebenfalls leid, auch wenn ich mich durch meine Haltung mitschuldig gemacht habe.
    Deine fundierten Beiträge haben mir ansonsten immer gefallen!


    Mit meiner Ansicht über den Forumsbetrieb bin ich ja wohl nicht alleine, allerdings wäre auch in meinen Augen
    eine klärende Korrespondenz mit Ricardo der bessere Weg gewesen.


    Bei soviel Zuspruch solltest du deine Entscheidung vielleicht nochmals überdenken.
    Wirklich wichtig hier ist doch das meist angenehme Miteinander. ;)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!