Beiträge von tschackomo

    an Sonnenschein: wenn ich hier schreibe,wohl nc750x 2021.wenn ich frage ob DCT Leistung frisst,eine DCT

    Also nc750 x RH 09 DCT

    Hatte es eilig,meine Freundin hatte sich ausgesperrt und ich 168km weit weg.Also,NC und Gaaas....

    1 std 20 .V max ,leicht bergab,185,GPS 172. Verbrauch 6.3l auf 100.

    Meine alte NC 700x,allerdings Schaltgetriebe schaffte das auch,manchmal noch 2-3 km schneller.mit 48 ps.

    Hab erst 3900 km drauf,kommt da noch was oder schluckt das DCT Leistung?

    Gruß Tschackomo

    Die Frage war ja "Wer hat schon was gefunden für die RH 09? "

    Leider noch keine Antwort dazu.

    Bei meiner x bj 2012 hatte ich vorne Federn v Öhlins plus angefertigte Vorspannhülsen.Hinten Federbein v Öhlins,Feder auf mein Gewicht passend.War straffer wie Orginal ,trotzdem mehr Komfort,weil Federweg besser genützt.Und bessere Dämpfung.

    Klar ist das Fahrwerk der RH 09 nicht schlecht.Doch ich hätte es gerne für mich passender.

    Gruß Tschackomo

    Standard, ab und zu manuell um kurzzeitig höhere Drehzahlen zu ermöglichen.Ab 500 km öfter mal vollgas und höhere Drehzahlen.Falls wirklich Abrieb entsteht soll der ja bei der 1000 km Inspektion raus :)

    Kurzstrecken vermeiden.

    hab nen Scotoiler dran,ohne Elektronik.Beim Vorgängermodell hatte ich nen elektronischen von CLS.Der war sauteuer,funtionierte ne weile ganz gut,dann nichtmehr.Dann habe ich das Öl,am besten nach der fahrt, manuell aufgetragen,auch an die stellen z.B. Innenseite ,an die der öler nicht direkt was bringt.Und immer mal wieder mit nem öligen Lappen Kette sauber gemacht.Als ich die Nc verkaufte war die Kette ,DID, ca 43000km drauf und noch brauchbar.Soviel zum Thema Spray oder Öl