Welchen Helm tragt Ihr?

  • #41

    HJC IS-max II in NEONGELB....


    gut verarbeitet, nicht zu laut, praktisch als Klapphelm mit integrierter Sonnenblende, es passen lautsprecher in ide vorgeformte Helmschale und er passt auch gerade so in das Helmfach der NC.


    und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super (Preis rd. 200,- €)


    Die Farbe ist zugegebenermassen nicht besonders cool (gibt es natürlich auch in anderen Farben) aber seit ich die Mütze habe werde ich kaum noch von cagern übersehen

    Wenn ich einmal GROß bin, heirate ich mein Motorrad...

  • #42

    Jetzt juckt's mich doch in den Fingern, meinen Senf zum Thema Helmtragepflicht abzuliefern:


    Grundsätzlich bin ich der Meinung, jedem das seine, soll doch jeder selbst entscheiden wie man sich verhält, wie viel Risiko man einzugehen bereit ist etc. (es soll ja Leute geben, die komplett aufs Mopedfahren verzichten...).


    Aber: des einen Freiheit hört auf, wo es die der anderen tangiert: also wenn ich als Steuer- und Krankenkassenzahler für (unnötige, leicht vermeidbare) Unfallkosten aufkommen muss, nur damit des anderen Birne etwas angenehmer belüftet wird, stört mich das schon.


    Daher: ich denke, die Balance muss stimmen zwischen persönlicher Freiheit und die dafür anfallenden Kosten und Aufwände, die der Gesellschaft enstehen.


    Ich denke, in unseren Breitengraden wären die Kosten der schweren Unfälle ohne Helmtragepflicht für die Gesellschaft nicht unerheblich.


    Aber es soll ja auch Länder geben ohne obligatorische Krankenversicherung (oder vielleicht sind Unfallkosten ohne Helm nicht gedeckt etc.).

  • #43

    Ich bin schon Motorrad gefahren, als es noch keine Helmpflicht gab - also ohne - und bin froh, dass ich diese Zeit überlebt habe.
    Zum Thema: Schubert Klapphelm

    GROSS und klein - beides muss sein!

  • #46

    Ebenfalls Schuberth Klappkiste. Andere Hersteller haben Schwierigkeiten mit meinem Quadratschädel. Leider nix fürs Helmfach :(

    If you can dream it, you can do it.

  • #47

    Hallo,


    neben meinem BMW Systemhelm 6 EVO habe ich einen HELD Modell Mc Corry in weiss.


    Manni 98

    Nehmt das Leben nicht so ernst, man kommt da sowieso nicht lebend raus


  • #48

    Fahre mit Schuberth C4. Das integrierte Headset ist Wirklich sehr gut. Passt auch in der 59 ins Fach.

    Gruß René


    Früher war ich Schizophren, aber heute geht's uns gut!


    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
    Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.


  • #49

    Hallo,


    ich habe seit ca. fünf Monaten einen ARAI Quantum ST -
    einer der beste Helm den ich letzte Jahre getragen habe.
    (vorher AGV und Nolan.)


    - sehr leise
    - sehr gute Belüftung (zig Einstellmöglichkeiten)
    - Kinnspoiler versenkbar
    - Helm sitzt sehr straff
    - Doppel D-Verschluss (etwas fummelig.)


    Nachteile


    - Sonnenblende fehlt (kann man nachrüsten - nur von außen)
    - Für Brillenträger aufgrund des straffen Sitzes nur bedingt geeignet
    (nur mit dünnen biegsamen Metallbügeln möglich)
    - hoher Preis

  • #50

    Schubert C 3 als Brillenträger seit 5 Jahren. Der Helm ist bis auf kleine Kratzer noch wie am ersten Tag.
    Wenn ein neuer ran muss wir es wieder ein Schubert.


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!