Reifen für die NC750X

  • #1

    Hallo liebe Forumsgemeinde,


    vor kurzem habe ich mir eine Honda NC750X gekauft.
    Zum Kauf gab es gratis einen Satz Reifen meiner Wahl dazu.
    Nur welchen? :think:
    Ich benutze das Motorrad als Alltagsfahrzeug, fahre sportlich und will auch mal längere Touren fahren.
    Daher denke ich an sportlicher Reifen, die nicht zu weich sind, damit sie deutlich mehr als 1500 km halten (ich denke so an 8-10k falls das realistisch ist).


    Geld spielt bei der Erstanschaffung wie gesagt keine Rolle.


    Aktuell habe ich folgende Reifen gefunden und dahinter notiert was ich schon in Testberichten dazu entdeckt habe (Mit Bewertung aus einem der Tests):


    Pirelli Angel GT <- Tourenreifen Platz 3
    Pirelli Scorpion Trail II
    Pirelli Sport Demon
    Metzler Z7RR <- Sportreifen Platz 1.
    Metzler Z8 <- Tourenreifen Platz 4
    Bridgestone S 20 Evo <- Sportreifen Platz 2. Eher härter und sportlicher
    Michelin Pilot Road 4 <- Tourenreifen Platz 1.
    Bridgestone T30 Evo <-Tourenreifen Platz 2. Nicht gut bei Nässe


    Könnt ihr mir weiterhelfen? Danke schonmal.


    Grüße

  • #4

    Ich habe den noch nicht drauf, da die Erstausstattung noch zu viel Profil hat, aber ich habe mich nach diversen Vergleichstests, threads wie diesem u. ä. m. für den Conti TKC 70 entschieden.



    Gruß Michael

    Mein Durchschnittsverbrauch:

  • #5

    Danke euch für die Tipps!
    Zwar keiner der von mir genannten Reifen dabei aber ich schaue mir den Conti Trail mal an :D
    Testberichte sehen gut aus. Wie ist der Sportlich so?


    Bin gerade noch auf die gestoßen:
    ContiSportAttack 3
    Pirelli Scorpion Trail II


    Grüße

  • #6

    Du hast Alltagsfahrzeug geschrieben und da gilt für mich: Ein Reifen, der bei übler Straße und insbesondere bei Nässe gut ist. Und das mit tiefem Profil und langer Laufleistung. Deshalb bin ich für den TKC 70. Da ich kein Dr. Rossi bin macht es bei mir keinen Unterschied, ob ich bei guter trockener Straße Reifen A oder B fahre, aber wenn die Verhältnisse nicht so gut sind, dann macht es sich mächtig bemerkbar, wie gut oder schlecht ein Reifen ist. Der Serien-Dunlop jagt mir z. B. immer wieder Angst ein, weil der bei Nässe gerne mal ganz plötzlich rutscht.



    Gruß Michael

    Mein Durchschnittsverbrauch:

  • #7

    hab genau wie du recherchiert und mich dann für den Michelin PR 4 entschieden. Gestern bei fritzreifen.de den Satz für 209,80 geordert.
    Aktuell läuft bis 31.05.17 unter https://myoffer.moto.michelin.…DE/catalog/details/46373/ eine Aktion, bei der bekommt man 20,-€ zurück.
    Also kosten der Premium Reifensatz 189,90. Montage und Wuchten mach ich seit Jahren selbst.




    Gruß Gerd

  • #10

    ooohhh, endlich mal wieder ein Reifenthread... :mrgreen:
    (ich bin ja schon ruhig...)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!