Beiträge von klaus-0902

    "Störung der Zähler- / Messgerät-Kommunikation" - was das konkret bedeuten könnte, da bin ich überfragt.

    Und in der Klammer steht was von Unterbrechung oder Kurzschluss im TXD/RXD Kabel. Was das ist? :think::cry:

    VG Klaus ;)

    Dieses Argument habe ich nie verstanden. Alles, was ich besser sehe, fällt eher auf.

    Wenn es mehr Leute sind, sehe ich eben mehr Leute früher.

    Nach dieser Theorie einer Auffälligkeit nur als Minderheit müsstest du doch eher ein Befürworter als ein Kritiker der Westen sein.

    Denn wenn alle anderen eine tragen, fällst du ohne Weste doch ganz besonders auf - richtig?


    Aber abgesehen davon... meine hatte ich in 8 Jahren einmal an - sieht einfach grottig aus.

    Meine Jacke war mal weiß, ist aber immer noch hell und mein Helm recht auffällig.

    Oft bin ich überrascht, wie früh ich wahrgenommen werde und man stehen bleibt.

    VG Klaus ;)

    Ganz spontan war genau das auch mein erster Eindruck. Und bis zu den beiden Glücks-Situationen hab' ich ihm nicht mal zugeschaut. Versteh' ich nicht... da hat er solch tolle Gelegenheiten für Schräglagen und fährt Ideallinie. :rolleyes:

    VG Klaus ;)

    Ich auch nicht und habe das Anti Vibration Module von SP Connect als reine Geldmacherei vor-verurteilt.

    Andererseits muss etwas dran und Schäden vorgekommen sein, wofür man den Vibrationen die Schuld gibt.

    Dem Image-Schaden kann man ja wohl vorbeugen und nebenbei zusätzlich Kasse machen.


    Aus der versehentlich zu locker angezogenen Halteklammer ist mein S5 neo schon zweimal während der Fahrt raus gefallen.

    Dämlich - aber Dumme haben Glück. Das Ladekabel im Handy-Anschluss saß beide Male fest genug, um das Gewicht des Geräts zu halten.

    Keine Ahnung, wie lange es schon da hing, bevor ich es bemerkt habe. :roll:

    Gute Entscheidung! Das ist wasserdicht und soll auch keinen Bildstabilisator haben.

    Mit einem noch einfacheren Klemmhalter als den oben angebotenen funktioniert das seit ca. 5 Jahren einwandfrei.

    Ein flaches Ladekabel aus dem Staufach mit der Steckdose strapaziert weder Dichtung noch Kabel.

    VG Klaus

    Rückmeldungen von Interessenten gab es ja einige. Hat sich daraus ergeben, dass sich eine Planung lohnt?

    VG Klaus ;)

    Normal ist das nicht, kommt aber auch bei meiner alten S ca. 2-5 mal im Jahr vor. Einfach ruhig bleiben, anhalten, Motor ausschalten.

    Durchatmen reicht schon, um sie wieder anzulassen und wenn das DCT nicht von selbst auf N schaltet, das Hinterrad in Bewegung bringen. Einfach ein Stück vor oder zurück schieben, dann klappt es.

    VG Klaus