NC 750 Turbo - 126 Nm, 98 PS

  • #2

    Moin,

    Das erinnert mich irgendwie an die Honda CX650 Turbo - kann man machen, aber für das Mehr an Leistung wäre eigentlich auch ein angemessenes Fahrwerk mit ebensolchen Bremsen fällig. Andererseits freu ich mich über alle Träumer/Visionäre, die Hand anlegen und ihre Vorstellungen verwirklichen. Mir fehlen die umbauwütigen 80er und die amerikanischen Custommöglichkeiten.

    Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann!

    (Peter Darbo)

  • #4

    Also ich würde dem Tester einen intensiv - Fahrtechnikkurs ans Herz legen. Die Kurventechnik - speziell Linkskurven ist grauenvoll. Alleine in diesem kurzen Betrag hatte er 2 x viel Glück. Da ist die Turbo Honda sekundär.

    Yamaha Niken GT 2020

    Honda NC 750 DCT 2021

    MAXSYM 600 i 2020

    SYM Joymax 2021

    Fiat Talento Business Van DCT 2021

  • #5

    Ganz spontan war genau das auch mein erster Eindruck. Und bis zu den beiden Glücks-Situationen hab' ich ihm nicht mal zugeschaut. Versteh' ich nicht... da hat er solch tolle Gelegenheiten für Schräglagen und fährt Ideallinie. :rolleyes:

    VG Klaus ;)

  • #6

    Ich habe beim Youtube Video auch so gepostet und habe die überraschende Anwort auf deutsch übersetzt:


    Code
    Okay wird gemacht danke

    Yamaha Niken GT 2020

    Honda NC 750 DCT 2021

    MAXSYM 600 i 2020

    SYM Joymax 2021

    Fiat Talento Business Van DCT 2021

  • #8

    Bei 6:57 kann er nicht sehen, ob was kommt. Wenn da ein Autobus mit Überhang über die Mitte ist - bei 8:40 muss aufgrund eines Kurvenschneiders und Gegenverkehr eine Kurvenkorrektur vorgenommen werden. Nur 2 Beispiele.

    Ich möchte schon gerne einen Fahrbericht über die NC Turbo sehen, nicht aber einen Motorradfahrer, der jede 2. Kurve tot sein kann.

    Yamaha Niken GT 2020

    Honda NC 750 DCT 2021

    MAXSYM 600 i 2020

    SYM Joymax 2021

    Fiat Talento Business Van DCT 2021

    Einmal editiert, zuletzt von Alfred160 ()

  • #9

    Ich sehe es auch ein wenig wie Alfred, klar ich schneide auch mal wenn ich gut sehe, aber eigentlich versuche ich mich zu zwingen die Kurven so zu fahren das das nicht passiert. Ich denke wenn man sich das schneiden einmal angewöhnt ist eben die Gefahr das man doch einmal zu unbedacht schneidet und dann seine (vielleicht letzte) Überraschung erlebt.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!