NC 750 X ab Modelljahr 2021 in der Presse

  • #71

    Wie hat die NC ansonsten gegen die Versys 650 abgeschnitten ? Ich konnte der Kawa ja gar nix abgewinnen, im Zweifel dann doch lieber die V-Strom oder die Tracer 7

  • #73

    Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Also ich finde die 500er Benelli aus China nicht besonders schön. Zu zerklüftet und dann noch der riesengroße Auspuffendtopf? Nö, ist nicht mein Ding. Da finde ich die Honda CB500X deutlich schöner und eleganter.


    Honda CB500X

    Four wheels move the body. Two wheels move the soul.

  • #75

    Die Kawa kommt für mich optisch gar nicht in Frage 😏🙄

  • #76

    Was ich schon befürchtet habe über die kürzeren Federwege der neuen NC wurde mir bestätigt.

    Motorrad News 10/2021 schreib dazu.

    „Das Fahrwerk der neuen NC 750 gerät dagegen schon auf Flickenasphalt in Wallung.“


    Keine Ahnung ob es in Japan nur absolut glatte Straßen gibt dadrauf ist sie nämlich recht ordentlich zu fahren ansonsten wurde sie recht positiv beurteilt.

    Was hat man sich bei Honda nur dabei gedacht das Fahrwerk des schon nicht übermäßig guten Vorgänger Models zu verschlechtern?


    Das Wesen freiheitlicher Politik bestehe darin mit der Unvollständigkeit zu leben!


  • #78


    Also ich bin nun wirklich schon viele Motorräder gefahren und traue mir zu, hier einen Vergleich zur NV750/ 2021 zu machen. Die NC hat sicher kein Sportfahrwerk, aber in Wallung gerät da nichts auf Strassen mit Flickenasphalt. So ein Blödsinn. Mit der NC macht man halt auch keine Rennveranstaltung auf Landstraßen.

    Four wheels move the body. Two wheels move the soul.

  • #79

    Das Schöne an einem Vergleichstest, egal ob in MOTORRAD oder MOTORRAD NEWS, ist doch, dass da Profis etwas unter den gleichen Bedingungen testen.

    Wenn z.B. MOTORRAD Reifen auf der permanent bewässerten Teststrecke vergleicht und die Rundenzeit nimmt, dann kann ich das so nicht herausfahren und deshalb finde ich solche Test so wertvoll. Ich kann ja selber entscheiden, ob ich je im Regen fahre und für mich nur die Laufleistung zählt.

    Und so verhält es sich für mich prinzipiell auch mit anderen Vergleichstests. Wem Komfort, Federwege und Bodenfreiheit ausreichen - prima! Dass gekürzte Federwege der NC aber gar keinen Einfluss hätten, wäre ja auch ein merkwürdiges Ergebnis.

    Gruß Winterfahrer


    Ein guter Mann auf einer NC 750 X - das kann für weit
    mehr als 25.000 km eine optimale Kombination sein.
    (frei nach F.J.S.)

  • #80

    Dann ist halt die Frage was es bedeutet, wenn ein Motorradfahrwerk „in Wallung“ gerät.

    Für mich bezeichnet das einen kritischen Zustand. Aber vielleicht sehe ich das falsch. However, jetzt fahre ich mit dem wallenen Motorrad. Die Sonne lockt :biker3:

    Four wheels move the body. Two wheels move the soul.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!