NC 750 X ab Modelljahr 2021 in der Presse

  • #1

    Jetzt auch ein Fahrbericht von der X, in der neuen MOTORRAD, Heft 8/21, S. 38ff. Honda soll ohne DCT ein Leergewicht von 214kg bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 432kg angeben. Preis 8.320€ incl. Nebenkosten.

    Leider kein Wort zum Federungs- und Dämpfungsverhalten, außer nichtssagenden Hinweisen, dass die Offroad-Qualitäten ohnehin schon beschränkt gewesen seien und die Sitzhöhe jetzt mit 800mm niedriger sei.

    Gruß Winterfahrer


    Ein guter Mann auf einer NC 750 X - das kann für weit
    mehr als 25.000 km eine optimale Kombination sein.
    (frei nach F.J.S.)

  • #3

    Ich habe mir meine nc750x diese Woche etwas genauer angeschaut.

    Überall rostet es vor sich hin. Schwinge, Kühler (Deckel) mal Eisen, mal Alu...

    So wie es aussieht, kann ich die kleine neu lackieren, wo der Untergrund ein Metal ist...

    Ganz ehrlich.... Die nc ist nicht nur preiswert, sie ist auch billig 🤐

  • #4

    Stimmt, aber auch für andere Modelle haben wir in der jeweiligen Rubrik "Allgemein" das Thema "in der Presse". Für das schnelle Finden ist das doch ganz praktisch?

    Gruß Winterfahrer


    Ein guter Mann auf einer NC 750 X - das kann für weit
    mehr als 25.000 km eine optimale Kombination sein.
    (frei nach F.J.S.)

  • #5

    Na schön, dann mag es so bleiben...;).


    Es grüßt

    sin_moto

  • #9

    Geschlechtslose Vernunfts-Amöbe, die vom Schaltverhalten her an einen Roller erinnert...:think:?


    Unterprivilegierte Grüße

    von

    :obscene-sexualspermblue:

    sin_einzeller

    Einmal editiert, zuletzt von sin_moto ()

  • #10

    Im 1000PS Bericht weiter oben stand auch was von


    "Motorradfahrer sind meist eitle Geschöpfe und auch wenn es nicht so sein sollte, zählen die Meinungen der anderen am Stammtisch sehr wohl. Wer jedoch da drüberstehen kann..."


    und son Tinnef.


    Das die sich immer an diesem DCT = Roller Vergleich aufhängen müssen...

    Der Dietmar hatte aber eine andere positive Meinung dazu und unterschiedliche Meinungen sind ja auch in Ordnung nur kommt es meist eher als ein Vorurteil als eine auf Erfahrung basierende Meinung rüber.


    Gruß

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!