Beiträge von Macfak

    >wenn der Servicenachweis lückenlos von einer Vertragswerkstätte durchgeführt wurde, kann man z.B. doch darauf vertrauen, dass das Fahrzeug ok ist,....und alle Angaben stimmen,<


    Da wäre ich mir überhaupt nicht so sicher.

    Freie Werkstätten sind genauso schlecht oder gut wie die mit Herstellerverträgen denn es kommt immer auf den Menschen an der die Arbeit macht und nicht auf ein Papier was da drauf steht.

    Das einzige richtige Argument ist das die freien nicht die allerneusten Informationen und Rückruf Aktionen von der Herstellern bekommen.

    Eine kleine Inhaber geführte auf eine Marke spezialisiert Werkstatt ist meistens besser als jeder Glaspalast in dem viele Angestellte innerlich gekündigt haben weil sie unter Druck stehen denn die enorme Kosten für den ganze Marketing Schicke Micky reinholen müssen.

    Wenn du es genau wissen willst musst du die Geschwindigkeit mit einem Navigationsgerät kontrollieren die sind genau.

    Warum heute noch Tachos die Bast immer elektrisch arbeiten nicht die richtige Geschwindigkeit anzeigen ist mir ein Rätsel. Ich hatte einen 20 Jahre alten Opel Zafira der Mechanische Tacho war absolut genau. Es geht also und man kann sehr gut damit Fahrern als mit einen der eine höhere Geschwindigkeit anzeigt zudem die Differenz sich mit änder der Geschwindigkeit auch verändert.

    Bei Honda Motorräder brauchst du immer etwa 4 Semester Informatikstudium für die Bedienung.😵‍💫

    Dieser ganze Blödsinn mit Mehrfachklick und mehreren Tasten ist eine einzige Beleidigung für die Kunden.

    Wenn Honda eine Eieruhr bauen würde würde die Bedienung länger dauern als das Ei hard zu kochen.

    Das können andere Hersteller wesentlich besser.

    Sagt einer der die meisten Jahre seines Lebens das IT-Techniker bei IBM gearbeitet hat.

    Aber nur wenn du schnell genug bist um die letzen 10 km zu rollen wenn der Sprit alle ist.🤣