Bin wieder da - NC 750 X die zweite

  • #1

    Hallo,

    nachdem mir im April 23 ein Auto meine NC 750x ( RH09, Bj 21, 28500km) hinten eingekürzt hatte ( Totalschaden), habe ich mir letzte Woche wieder eine NC gekauft, am Freitag abgeholt und auch schon rumgefahren. Zwischenzeitlich hatte ich mir eine Yamaha TT 600 (Bj 94) gekauft und 7000 km abgespult. Leider ist bei den alten Dingern die Ersatzteilversorgung verständlicherweise schlecht. Das Rumbasteln macht zwar Spaß, aber manche Teile gibt es nicht mehr.

    Die NC ist halt: Fahren - tanken - mal nach dem Öl schauen - Reifen wechseln und Kundendienst machen lassen.

    Das Ding läuft halt!!


    Die TT behalte ich bis der TÜV keine Segen mehr gibt.


    Gruß Uwe

  • #2

    Hallo Uwe!


    Herzlich willkommen zurück!

    Die NC ist wirklich ein sehr anspruchsloses Motorrad, sie läuft und läuft einfach.

    Ich wünsche dir viele schöne Touren und allezeit eine gute Fahrt!


    Paul

  • #4

    Hi

    Welcome Back, mit den alten Schätzchen ist das so eine Sache^^

    Viel Spaß mit deiner neuen, wünsche dir viele sonnige und unfallfreie Touren in der Saison 2024 :nc750:

    LG



    -. .. -.-. .... - .- .-.. .-.. . ... .-- .- ... -- .- -. .-.. .. . ... - . .-. --. .. -... - . .. -. . -. ... .. -. -. :!:

  • #6

    Weiterhin viel Spaß!

    sollte ich vielleicht auch mal wieder machen, aber zwischen den Inspektionen verbraucht meine keinen Tropfen, und dann wird man mit der Zeit nachlässig...

    Gruß Winterfahrer


    Ein guter Mann auf einer NC 750 X - das kann für weit
    mehr als 25.000 km eine optimale Kombination sein.
    (frei nach F.J.S.)

  • #7

    Hallo,

    ja, dein letzter Beitrag war an meinem Geburtstag (14.03.2023).

    Deinen Unfall hättest du doch hier ruhig mal mitteilen können.

    Ich habe so was schon öfter erlebt: Einer schreibt mehr oder weniger eifrig, aber regelmäßig, und auf einmal ist nur noch Sendepause.

    Man fragt sich, woran könnte es liegen...:/:

    Krankheit, Unfall, Motorradwechsel, Unlust, Schreibblockade... :?:

    Eine kurzen Rückmeldung in einem der Fälle (oder in einem anderen) wäre schon nett.


    Ansonsten: Willkommen zurück... + viel Spaß im Forum und auf der Piste...:thumbup::!:


    Es grüßt

    sin_moto

  • #8

    Willkommen im Club, bei mir ist es auch schon die zweite 750er X DCT

    BMW R 1250 GS 2023

    Honda NC 750 X DCT 2023

    Yamaha X-Max 400 2020

    Chrysler Pacifica Hybrid 2024

  • #9

    Hallo an alle,

    hallo sin_moto,

    ja eine Rückmeldung wäre gut gewesen.

    Nach dem Unfall war ich mir eigentlich sicher, dass ich mir kein Motorrad mehr kaufe.

    Hatte keinen Bock mehr zu fahren.

    Funfact:

    2021 hatte ich den A2 gemacht. Im Februar 2023 war ich bei der Fahrschule und habe mich für den A - Schein angemeldet.

    Erste Fahrstunde war für den 16.04 vorgesehen ( bin auch gefahren) . Am 14.04. war der Unfall. Den A Schein habe ich gemacht - war mir aber sicher, dass ich nicht mehr fahre.

    Da die Versicherung rumgezickt hat (dumm gestellt), nahm ich auf Anraten der Werkstatt einen Anwalt. Das Geld war dann 6 Wochen später da.

    -> Immer gleich dem Anwalt übergeben .

    Vor Weihnachten hat mich der Anwalt informiert, dass das Gutachten nicht vollständig bezahlt wurde, da hat sich der Anwalt nochmal einsetzen müssen, und die Restsumme wurde dann vor 2 Wochen bezahlt.



    Jetzt bin ich wieder da, aber ich werde keine Umbauten, wie damals die Handprotektoren o.ä. machen. Die Maschine soll original bleiben. Gruß Uwe

  • #10

    Dann Uwe ab jetzt unfallfrei Fahrt mit dem Zweitversuchsmotorrad :thumbup: .



    Ich habe vor einigen Jahren auch versucht das Motorradfahren aufzugeben, nachdem mir zwei Dosentreiber innerhalb weniger Wochen nach dem Leben trachteten.

    Das ist aber nun auch schon wieder etwa 10 Motorräder her...


    In diesem Sinne viele glückliche Kilometer.


    Gruß

    Thomas

    Ein Leben ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos... :)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!