Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki
Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 05:08

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: Do 3. Nov 2016, 22:01 
Offline
Stammgast
Stammgast

Registriert: So 5. Jun 2016, 00:34
Beiträge: 221
Modell: NC750S
KM-Stand: 4950
also ich weiß ja nicht ob das hier schon jemand geschrieben hat, aber Lenkerendengewichte fest aufdrücken und dann festziehen. Dann bleibt der Gasgriff auch in voreingesteller Position und zum Gas wegnehmen einfach zu drehen sozusagen. Ist mir mal zufällig passiert, als ich die Gewichte montiert habe und die wegen durch den Stau durchfahren so nah wie möglich am Griff haben wollte. Dann etwas lockerer und es war wieder normal, nichts für mich sowas

_________________
Begonnen am 3.3.2016 mit 532 Km ; 2212 ; 3653 28.06.16 ; 4193 1.7.2016 Auffahrunfall (mir hinten drauf) bei 5792KM am 21.7.16 Schwinge war verbogen, Tacho gabs unteranderem neu, aktueller Stand am 22.12.2016 10280


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: Do 3. Nov 2016, 22:54 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:49
Beiträge: 47
Modell: CRF1000L
KM-Stand: 0
Ein Freund hat das montiert und ist sehr zufrieden (Preis ist was anderes):

http://www.brakeawayproducts.com/store/ ... duct_id=59

_________________
Gruß aus Hessen

Bernd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: Fr 4. Nov 2016, 05:58 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mai 2016, 09:48
Beiträge: 620
Modell: NC750X DCT 2016 (RC90)
KM-Stand: 16000
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Zitat:
Ein Freund hat das montiert und ist sehr zufrieden (Preis ist was anderes):

http://www.brakeawayproducts.com/store/ ... duct_id=59
Wie funktioniert das? Ist das auch nur eine simple Feststellung des Gasgriffs?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: Fr 4. Nov 2016, 14:04 
Offline
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Jun 2016, 22:44
Beiträge: 293
Modell: NC750SD (2016)
KM-Stand: 5350
Wohnort: Nürnberg Ost (Gleißhammer)
Die ganzenTeile funktionieren indem sie den Gasgriff festklemmen.
Nachteil der Dinger ist, fällst du vom Motorrad kann es weiterfahren.
Aber um mal die rechte Hand zu entspannen sind die Dinger wunderbar. Für die NC such ich noch.

An der CB hab ich unten im Gehäuse ne kleine Schraube mit Hebel drin, so ähnlich wie bei den Harleys oder alten BMW's
https://www.youtube.com/watch?v=5EsUznPHR_I
so was in der Art, da gibts einige.

Vorher hatte ich das hier
http://www.aerostich.com/a-to-b-utiliti ... ntrol.html
hat einwandfrei funktioniert, nur leider passt es nicht an die NC, da ist der Spalt zwischen Gehäuse und Gasgriff zu klein


wenn dann so was, das entriegelt wenigstens wenn man die Bremse oder Kupplung betätigt. Ist dann wie beim Auto
https://www.youtube.com/watch?v=u0p3d4OdLg4

_________________
Wäi der liebe Godd die Schbrachen verdeild hod und zum Schluss die Franggn drokummer wärn,
wall ser si widderamol anschdändich wäi immer hindn angschdelld homm, wor aff amol ka Schbrach mer übrich. Zefix,
hodder gsacht, dann redder hald einfach wäi I.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 13:45 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Do 8. Jan 2015, 17:29
Beiträge: 549
Modell: NC 750X DCT; Z 1300 DFI
KM-Stand: 26122
Wohnort: 73730 Esslingen
Also diese dritte Variante gefällt mir recht gut, macht was her und sieht nicht nach "Bastelei" oder billigem Anbauschrott aus. Viel professioneller jedenfalls als dieser "Anschlag" von der Tante, dessen Bedienung doch etwas mehr Aufmerksamkeit erfordert.

_________________
Seppele

NC 750X DCT
Verbrauch: ca. 3,6 L/100km


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 13:53 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mai 2016, 09:48
Beiträge: 620
Modell: NC750X DCT 2016 (RC90)
KM-Stand: 16000
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Noch besser wäre es, wenn das dann auch automatisch nachregelt, wenn ein Berg oder mehr/weniger Wind kommt und man somit tatsächlich die Geschwindigkeit hält, dann wäre es tatsächlich wie beim Auto. Allerdings bräuchte der Gasgriff dann eine Art Leerlauf, damit im Tempomatmodus sich die Hülse nicht dauernd mitdreht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 14:27 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Mo 26. Jan 2015, 11:04
Beiträge: 533
Modell: Ninja 300
KM-Stand: 300
Zitat:
Noch besser wäre es, wenn das dann auch automatisch nachregelt, wenn ein Berg oder mehr/weniger Wind kommt und man somit tatsächlich die Geschwindigkeit hält, dann wäre es tatsächlich wie beim Auto. Allerdings bräuchte der Gasgriff dann eine Art Leerlauf, damit im Tempomatmodus sich die Hülse nicht dauernd mitdreht.
Das funktioniert halt eigentlich nur wirklich, wenn man throttle-by-wire hat, d.h. keine mechanische Verbindung mehr besteht. Dafür ist es dann auch nur noch eine reine Elektronik-Funktion, d.h. eigentlich ganz simpel zu verwirklichen, wennn der Hersteller das denn einplant.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 15:21 
Offline
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Jun 2016, 22:44
Beiträge: 293
Modell: NC750SD (2016)
KM-Stand: 5350
Wohnort: Nürnberg Ost (Gleißhammer)
Was automatisches ist das hier
http://www.mccruise.com/pages/automotiv ... rol-part-2

Das hab ich an der CB
http://www.mycruisemate.com/

_________________
Wäi der liebe Godd die Schbrachen verdeild hod und zum Schluss die Franggn drokummer wärn,
wall ser si widderamol anschdändich wäi immer hindn angschdelld homm, wor aff amol ka Schbrach mer übrich. Zefix,
hodder gsacht, dann redder hald einfach wäi I.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 15:44 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Di 2. Aug 2016, 22:01
Beiträge: 583
Modell: RC89
Zitat:
Zitat:
Noch besser wäre es, wenn das dann auch automatisch nachregelt, wenn ein Berg oder mehr/weniger Wind kommt und man somit tatsächlich die Geschwindigkeit hält, dann wäre es tatsächlich wie beim Auto. Allerdings bräuchte der Gasgriff dann eine Art Leerlauf, damit im Tempomatmodus sich die Hülse nicht dauernd mitdreht.
Das funktioniert halt eigentlich nur wirklich, wenn man throttle-by-wire hat, d.h. keine mechanische Verbindung mehr besteht. Dafür ist es dann auch nur noch eine reine Elektronik-Funktion, d.h. eigentlich ganz simpel zu verwirklichen, wennn der Hersteller das denn einplant.
Schon mal einen echten Tempomat an einem Motorrad ausprobiert?

Auf der Autobahn und auf Bundesstraßen mit sehr großen Kurvenradien ist das ganz nett aber sobald Kurven dazu kommen, bei denen man sonst mit dem Gasgriff und nicht nur über Lenkbewegungen den Radius verändert wird das Ganze seeeeehr gewöhnungsbedürftig!

_________________
Wenn ich nicht hier bin bin ich auf dem Sonnendeck ... ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 17:24 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mai 2016, 09:48
Beiträge: 620
Modell: NC750X DCT 2016 (RC90)
KM-Stand: 16000
Wohnort: Sachsen-Anhalt
In Kurven würde ich das ja auch nicht verwenden, sondern eben auf langen, geraden Landstraßen und der Autobahn. Ich kann mir schon vorstellen, dass das ein ordentliches Komfortplus bedeuten könnte. :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 17:33 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jul 2015, 21:48
Beiträge: 180
Modell: NC 750X DCT rot
KM-Stand: 9580
Das ist auch einer der Gründe, warum ich mit
der Tenere liebäugle...so lange Strecken vom Norden
runter in den Süden geht halt mal nur auf der
Autobahn, wenn man vorankommen möchte....

_________________
Beste Grüße und noch einen angenehmen Tag
RobbyNCX


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 17:37 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Mo 26. Jan 2015, 11:04
Beiträge: 533
Modell: Ninja 300
KM-Stand: 300
Zitat:
...so lange Strecken vom Norden
runter in den Süden geht halt mal nur auf der
Autobahn, wenn man vorankommen möchte....
Wie halt so viele vom Norden Richtung Süden wollen, und ich wäre froh, wenn ich Richtung Skandinavien und co nicht schon 1000km Deutschland abzuarbeiten hätte ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gasgriffhilfe Tempomat
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 17:40 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jul 2015, 21:48
Beiträge: 180
Modell: NC 750X DCT rot
KM-Stand: 9580
Zitat:
Zitat:
...so lange Strecken vom Norden
runter in den Süden geht halt mal nur auf der
Autobahn, wenn man vorankommen möchte....
Wie halt so viele vom Norden Richtung Süden wollen, und ich wäre froh, wenn ich Richtung Skandinavien und co nicht schon 1000km Deutschland abzuarbeiten hätte ;)
:clap: manche wollen rauf und manche runter....mich zieht es da mehr in die Wärme und
in die geliebten Berge....

_________________
Beste Grüße und noch einen angenehmen Tag
RobbyNCX


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4


Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz