Wechsel von Africa Twin Adventure Sports ES - DCT zur NC 750X

  • #21

    Hab mit dem Chef geredet 😏 Wollte mir für meine AT-AS viel weniger geben und der Gesamt-Preis für die NC war ich etwas teurer.


    Verhandeln tu ich generell bei solchen Käufen nicht mehr, entweder der Händler ist so fair zu seinen Kunden und nennt direkt beim ersten Gespräch seinen Endpreis, oder er hat verloren. Für dumm verkaufen und verarschen lass ich mich nicht mehr, die Zeiten sind vorbei.

  • #22

    Darf ich fragen für welchen Händler du dich hier entschieden hast?


    Zudem gebe ich dir absolut recht, die Chemie mit dem Händler und dessen Monteuren MUSS stimmen!

  • #24

    OK, deine Beschreibung des Händlers hörte sich so wie bei meinem (Fischer & Böhm) in Solingen an! :);)


    Übrigens, ich bin letztes Jahr von meiner XL 1000 Varadero auf die NCX umgestiegen. :thumbup:8)

  • #27

    Bin dort schon fast 20 Jahre Kunde, (5 Motorräder und 2 Autos gekauft) und immer Top zufrieden:!:


    Ja, Fischer & Böhm ist Honda-Vertragshändler!

  • #29

    Nochmal zurück zum Ausgangsthema: Ich bin von der NC 700 X (die allerdings 10 PS weniger hatte als die heutigen X) vor zwei Jahren auf die Africa Twin CRF 1000 umgestiegen und bin nach just 24000 Kilometern immer noch super zufrieden mit ihr. Ich fahre auch oft zur Arbeit mit der AT - aber eben nur Landstraße (40 KM pro Strecke). Innerstädtisch macht es dagegen wenig Spaß, das stimmt. Deshalb mache ich das auch nicht, wenn es sich vermeiden lässt. Aber: Insgesamt ist die NC aus meiner Sicht ein klasse Motorrad. Mit ein paar PS mehr (80 wären toll) würde ich vielleicht auch wieder zurückkommen.

    YOLO!


    Durchschnittsverbrauch Saison 2014: 3,4 l/100Km; Saison 2015: 3,4 l/100Km; Saison 2016: 3,5 l/100Km;
    Saison 2017: 3,5 l/100Km; Saison 2018: 3,4 l/100Km. Saison 2019: 3,5 l/100Km.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!