Seitenständer kürzen, weil die NC-X zu steil steht

  • #31

    Den höhenverstellbaren Seitenständer von Motea fand ich sehr gut. Nach dem Anbau an meiner NC750X RC72 hielt dieser jedoch keine 500 km, danach war er verbogen und nicht mehr zu gebrauchen.

    seit 04/21 bis ??? Honda NC750X RH09

    11/2018 bis 04/21 Honda NC750X RC72 47300 km

  • #32

    Hab ich mir fast schon gedacht......;(. Ist n Alu-Druckgussteil, oder??

    Waren ansonsten die Bohrungen- bzw. Gewinde im Bolzenkopf und am Ständerkopf für den Seitenständerschalter vorhanden oder hast Du da nachträglich was geschnitten?


    Grüße, Usko.

    Einmal editiert, zuletzt von Usko ()

  • #33

    Übrigens gibt´s zu dem Thema n Video auf Youtube von nem sehr sympathischen Australier.


    Ich hab seinen Workarround gestern mal probiert.


    Tatsächlich hat auch mein Ständer dieses große axiale Spiel.


    Hab das dann auch mit nem Schraubstock minimiert wie im Video. Hat aber nichts gebracht. Das Spiel ist schnell wieder da.



    Höchstwahrscheinlich lässt sich das nur mit einem neu gedrehten (und dann spielfreien) Bolzen lösen.


    Habt Ihr auch so ein großes Spiel wie in dem Video??


    Grüße Usko.

  • #34

    Hab grad gesehen das Du ja mittlerweile schon die 21er RH09 hast (Glückwunsch)!

    Wenn ich mich nicht täusche hat die ja um die 30mm weniger Federweg vorne und hinten!??


    Wie sieht es denn da aus mit der Stabilität des Seitenständers?


    Grüße, Usko.

  • #35

    Am Ende wird es wahrscheinlich die seriöseste Lösung sein das schlappe Federbein gegen eines mit ner verstellbaren Längenspindel und am besten mit einem externen Handrad, zum verstellen der Federbasis, zu tauschen.


    Dann taucht aber die Frage auf, ob die Gabel dann noch dazu passt oder ebenfalls angepasst werden sollte!?


    Leider geht das dann wohl schnell in den 4-stelligen Bereich. Da fällt mir z.B. Touratech, Wilbers o.ä. Verdächtige ein.


    Der Australier von Youtube hat z.B. auf YSS umgerüstet.


    Vielleicht hat hier ja jemand einen Tipp mit welchem vernünftigen Fabrikat man das zu halbwegs erträglichen Preisen hinbekommen könnte???


    Grüße, Usko.

  • #36

    Besteht aus Alu, hab den Ständer in der Werkstatt anbauen lassen. Nach meiner Meinung ist der Ständer nur für sehr leichte Maschinen geeignet.

    seit 04/21 bis ??? Honda NC750X RH09

    11/2018 bis 04/21 Honda NC750X RC72 47300 km

  • #37

    Ja, die RH09 hat jeweils 30 mm kürzeren Federweg. Nach über 140000 km hab ich keine Probleme mit den kürzeren Federweg, auch der Seitenständer ist für mich ok.

    seit 04/21 bis ??? Honda NC750X RH09

    11/2018 bis 04/21 Honda NC750X RC72 47300 km

  • #38

    Hab bei der RC72 die Wilbers-Federbeine einbauen lassen. Für meine Bedürfnisse waren Preis- Leistung nicht annähernd lohnend. Fand die originalen von Honda fast ebenbürtig.

    seit 04/21 bis ??? Honda NC750X RH09

    11/2018 bis 04/21 Honda NC750X RC72 47300 km

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!