• #61

    Ein Gruß demnächst vom Ein-Spur- Gerät Sur-Ron für den "Rest" im Verkehr.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    In der "Blechdose" wartend und leer. Zombie wäre dann richtig beschrieben.

    Alles für die Angsthasen hier und dort zu halten.


    ... und Tschüß,

    der frühe Vogel fängt den Wurm oder wandert aus ...


    Fritz

    Wir haben das große Glück , das wir in genau jenem erdgeschichtlichen unfassbar kurzem Zeitraum leben , in dem es uns vergönnt ist , Verbrennungskraftmotoren zu benutzen.
    ( M. Perscheid)

    Einmal editiert, zuletzt von Fritz ()

  • #62

    Was wäre so ein Small-Talk ohne Zonkos Sicht der Dinge?

    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Herzliche Grüße

    Mark


    Hold on, I'm coming!

    Crossroads

  • #63

    Wenn ich einen halbwegs guten Tag habe, grüße ich - in sicheren Situationen - fast alles, was 2 Räder und Freude am Unterwegssein hat. Auch dem Rennradfahrer nicke ich zumindest zu und freue mich, wenn er zurückgrüßt. (Bin selber früher viel Rennrad gefahren und kenne einige, die entweder aufs Mopped umgestiegen sind oder beides fahren.) Finde, die 2-Rädler müssen zusammenhalten. Etwas schwer tu ich mir bei heftigen Rasern und Krawallbrüdern.

  • #64

    Raser und Krawallbrüder grüße ich ganz besonders. Wer weiß, wieviele Grüße die in ihrem Leben noch bekommen.

    Herzliche Grüße

    Mark


    Hold on, I'm coming!

    Crossroads

  • #65

    Kein schlechter Grund ;) Allerdings ermutigt man sie durchs Grüßen vielleicht eher noch ...

  • #68

    Wer beim "Grüßen§ danach ins Schlingern kommt und dann den Baum auf der Landstraße mit beiden Armen umfasst, wird eins mit der Natur und derer Kreisläufe.

    Ewiger Himmel oder im Rad der Zeit und wiedergeboren ...

    Die Welt umrunden und die verschiedenen Götter erst mal kennenlernen, mit beiden Händen fest am eigenen Gefährt ...


    Fritz

    Wir haben das große Glück , das wir in genau jenem erdgeschichtlichen unfassbar kurzem Zeitraum leben , in dem es uns vergönnt ist , Verbrennungskraftmotoren zu benutzen.
    ( M. Perscheid)

  • #70

    DER Philosoph Zonko, nein danke........

    Gruß Klaus aus Iserlohn, dem "Tor" zum Sauerland ;)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!