Nebelscheinwerfer / Sturzbügel RH09

  • #32

    Hallo droescheder ,

    ich montierte dir deine Nebler mal mehr zur Fahrzeugmitte hin. So werden sie durch den Sturzbügel besser geschützt.

    Sie werden somit nicht zu Verschleißteilen. (s. Foto)

    Wenn's nicht gefällt, kannst du dann ja wieder zurück bauen. :)


    Reinhard

  • #33


    Das ist korrekt. Allerdings habe ich sämtliche Positionen zum Test montiert gehabt. Bei deiner Fotomontage - diese Position war meinerseits die erste montierte Position - stehen die Scheinwerfer zu nah an der Seitenverkleidung, bedingt durch die Form der Halterung. Bei Gelegenheit werde ich durch Baumärkte schlendern, ob es eine andere Möglichkeit der Befestigung gibt, evtl mit einer Lochbohrung durch den Schutzbügel.

    Gruß Klaus aus Iserlohn, dem "Tor" zum Sauerland ;)

  • #34

    @Drehicz


    Da es ja noch sehr lange abends hell ist, habe ich jetzt mal in meiner Garage, bei geschlossenem Tor, Fotos mit und ohne eingeschalteten Puig Zusatzscheinwerfern gemacht. Natürlich kann der Lichtkegel auch näher hin zum Motorrad oder weiter weg eingestellt werden. Ein Urteil kannst du dir dann ja selber bilden ;)



    Gruß Klaus aus Iserlohn, dem "Tor" zum Sauerland ;)

  • #36

    NCX


    Ich glaube, die SW Motech Nebelscheinwerfer sind noch einen Tick besser als die Puig Beam 2.0.

    Bei mir geht's vorrangig um gesehen zu werden und das erfüllen die Puig.

    Hinzu kommt 133 Euro zu 325 Euro :huh:

    Gruß Klaus aus Iserlohn, dem "Tor" zum Sauerland ;)

  • #37

    Wirklich gute Nebelscheinwerfer haben eine exakte Hell-Dunkel-Grenze und darüber möglichst wenig Streulicht. Das erfüllt aber leider auch das Abblendlicht der LED-Scheinwerfer der NCs und ist deshalb am Tage ganz schlecht zu sehen.

    Insofern wären die Nebelscheinwerfer mit dem schlechstesten Leuchtbild für deinen Zweck die besten.

    "Das Widerlegen von Schwachsinn erfordert eine Größenordnung mehr Energie als dessen Produktion."

    (Brandolinis Gesetz, auch Bullshit-Asymmetrie-Prinzip genannt)

  • #39

    Ich habe mich für die Sturzbügel von Hepco&Becker entschieden, passen sehr gut, leicht anzubauen. Zusatzscheinwerfer habe ich keine ERfahrung, aber in der neuen Motorrad NEWS sind gerade 6 verschiedene Modelle verglichen worden, eventuell mal die Zeitschrift kaufen. Ziemlich Unterschiede von Preis und Leistung.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!