Pack deinen Stern ein!

  • #121

    @ Steffen, da gibt es nichts zu entschuldigen.

    Der erste gelöschte Beitrag Nr. 100 war von DonS. Daran kann man ja wunderbar sehen, dass von DonS die Aggressionen und Beleidigungen ausgingen und ihren Ursprung hatten. Und es ist DonS der ständig weiterhetzt, denn selbst jetzt steht noch im Beitrag Nr. 132 eine Beleidigung ("...euch zwei Witzfiguren...") von DonS ungelöscht zu lesen. Die beiden nachfolgenden und berechtigten Antworten darauf wurden komischerweise gelöscht.

    Grüße Schwabenbiker

  • #123

    DonS: Klingt alles vernünftig, was du da schreibst, nur lässt du dabei mehrere Zeugenaussagen außer Acht, die alle belegen, dass der Sänger gedroht hat, ein Video gegen das Hotel zu lancieren:

    Gil Ofarim: Zeugen aus Hotel in Leipzig widersprechen seiner Schilderung (t-online.de)   <----   :text-link:

    Gil Ofarim in Leipzig: Bericht nährt Zweifel an Darstellungen

    Stattdessen soll Ofarim laut den zitierten Zeugenaussagen in einen Streit mit einem Mitarbeiter des Hotels geraten sein, weil dieser andere Kunden bevorzugt behandelt haben soll. Der TV-Star habe dem Mann daraufhin gedroht, ein Video bei Instagram zu veröffentlichen, das "viral gehen" werde.


    Jetzt wirst du wahrscheinlich sagen, die haben sich bezüglich ihrer Lügen abgesprochen...:think:.


    Da er vorbildlich eine Maske getragen hat, glaube ich nicht mal, dass er erkannt wurde.

    Ich hätte auch ohne Maske nicht gewusst, wer das ist und musste googlen.

    Verurteilen würde ich ihn, wie gesagt, nicht.

    Mildernde umstände, schon allein wegen dieser Eltern hier...:lachen::


    Esther & Abi Ofarim - noch einen Tanz - YouTube   <----   :text-link:


    Wir oft werden ihn wegen solcher Songs seine Mitschüler gehänselt und verprügelt haben...;).


    Es grüßt

    :roll:

    sin_noch-einen-tanz (lala...:music-singing:)

  • #124

    Bitte Beitrag Nr. 140 von DonS löschen.

    Diese Meldung erfolgt direkt an Administration und als Beitrag im Forum.


    Wiederholte Provokationen und Hetze von DonS völlig ohne Grund. Er wendet primitivste rhetorische Mittel an, indem er der Forumsleitung Entgegenkommen heuchelt, nur um im selben und nächsten Satz das genaue Gegenteil zu tun und weiter provokativ zu hetzen.

    Außerdem wilde Spekulationen und Vermutungen an der Sache vorbei. DonS erfindet und behauptet irgendwelche "Missverständnisse" ohne Beweise. Jedoch gibt es ein Gutachten, Videobeweise, anwaltliche Untersuchungen und 5 Zeugenaussagen die Ofarim klar und deutlich widersprechen.


    DonS ist ein Zündler und Brandstifter im Forum und macht immer weiter. Er war und ist derjenige, der hier die Nazikeule ("deutsches Reich") ausgepackt hat.


    Wehret den Anfängen

    Nie wieder

    No Pasaran

    Grüße Schwabenbiker

  • #125

    Wegen den von Ofarim ohne Beweise behaupteten, angeblich antisemitischen Aussagen wurde ein Hotelmitarbeiter von anderen Verbaltätern so aggressiv bei Leib und Leben bedroht, dass er sich eine Zeitlang verstecken musste. Wegen der Bedrohungen hat der Hotelmitarbeiter Strafanzeige erstattet. Und er hat auch Strafanzeige erstattet gegen Ofarim wegen Verleumdung. Kein einziger der 5 Zeugen hat Ofarims Behauptungen bestätigt, im Gegenteil sie widersprechen Ofarim und Ofarim dreht und wendet seine Aussagen immer wieder um sich herauszureden.


    Strafgesetzbuch (StGB) § 187 Verleumdung

    Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten eines Inhalts (§ 11 Absatz 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    Grüße Schwabenbiker

  • #128

    Guten Morgen,

    Ich hatte mitgeteilt, ich hätte mit diesem Thema abgeschlossen. Etwas möchte ich jedoch noch loswerden.

    Auch ich hatte bereits öfters sowohl privat als auch beruflich mit Leuten zu tun welche ihr eigenes Fehlverhalten auf Welches ich Sie aufmerksam gemacht hatte, mich mit der Bemerkung gekontert ich sei ein Rassist ! Frei nach Goethe :

    Allen Gewalten zum Trutz sich erhalten, Nimmer sich beugen, Kräftig sich zeigen, Rufet die Arme der Götter herbei.

    "Wenn Nichts mehr geht spielen wir diese Karte" ist für meinen Begriff ein absolutes no go. Gestehen wir doch mal ein, wer macht nicht mal einen Fehler im Leben. NUR DARAUS SOLLTE MAN ETWAS DAZU LERNEN. Ich bin weder Priester noch Mutter Theresa und wünsche Allen von Euch nur das Beste, geniesst das Leben und denkt dran wir sind nur recht kurz zu Besuch auf dieser schönen Welt.

  • Lobo-99-

    Hat das Thema geschlossen
  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!