Beiträge von Biluxs

    Diese Position wäre mir zu gefährlich, weil die Strasse abgedeckt wird. Ist das nicht auch verboten? Zumindest wird es nicht empfohlen. Siehe: https://www.mycarly.com/de/blo…Armaturenbrett_platzieren

    Dort werden auch Vor- und Nachteile Smartphone vs. Navi beschrieben.


    Mein Navi habe ich in etwa auf der Höhe des Cockpits montiert. Die Strasse wird nicht abgedeckt und der Blick weicht marginal von der Strasse ab.

    Ich fahre seit zwei Jahre ein Garmin Zumo 660. Routenvorbereitung mache ich in Basecamp. Zugegebenermaßen musste ich dafür einen Kurs gebraucht, um zu verstehen, wie Basecamp tickt. Jetzt läuft es super.


    Mein Handy ist offline im Gepäckfach, damit es sich bei der Antennensuche nicht sinnlos leerorgelt. Ich nutze kein Handy zum navigieren, weil man bei einem Crash keine Hilfe holen kann, weil das Handy kaputt oder in der Botanik verschwunden ist. Außerdem muss das Handy Schutzklasse IP68 haben. Das haben die wenigsten.

    Habe gekündigt. Es ging nicht mehr. Die Vision bis zur Rente ( 6 Jahre ) die Zeit totzuschlagen, war zu frustrierend.

    Arbeite demnächst in einer anderen Firma wieder als Softwareentwickler.

    Es ist schade, dass du den Countdown beendet hast. Mit deiner Fahrleistung hättest du wahrscheinlich auch die 300.000 Km geschafft.

    Ich verstehe aber auch deine Entscheidung, dass du eine neue Maschine haben wolltest. Wirtschaftlich ist das aber nicht. Die Maschine ist ja grundsätzlich in Ordnung und fährt. Die Reparatur hätte 1000€ gekostet. Für die neue Maschine hast du wahrscheinlich 8000€ ausgegeben. Ich hätte sie reparieren lassen.

    Ich habe jetzt nach 5 Jahren 38TKm, ca. 7500Km / Jahr. 200.00 Km habe ich dann in 21 Jahren. Ob ich solange noch fahren kann weiß ich nicht. Aber dein Test gibt mir das beruhigende Gefühl, ich brauche keine neue Maschine mehr. Die NC hält!

    Ja schade, dass du die NC abgibst. Aber es ist absolut nachvollziehbar, nicht nur wegen der Sitzposition. 54PS sind für zwei Personen zu wenig. Vor allem in dem Gebiet, in dem du fährst.

    Ich hoffe auch auf weitere Tourberichte, die ich als Inspiration für 2022ff nutze.

    Ich frage mich auch, vor allem bei der Länge deiner Touren, ob du nicht gelegentlich einen Kaffee trinkst ( abgesehen von Meran).

    Tipps für Pausenstops wären sehr hilfreich.

    Bei ein paar Bildern wüsste ich gerne genau wo die aufgenommen wurden.

    Es sind, wie mir aufgefallen ist, immer Bilder mit einem Geländer. EInmal ist eine Frau mit grünem Oberteil mit auf dem Bild, einmal stehst du auf einer Holzplattform und oft ist der Gardasee zu sehen. Auch am Ufer des Gardasees hast du tolle Locations abgelichtet.