Sie ist meins

  • #13

    Denke auch, dass es Japan sein wird, die 2019 ist es jedenfalls, ....

    Übrigens, .... in der Seriennummer ist sehr viel codiert, unter anderem auch, in welchem Werk eines Herstellers ein Fahrzeug gebaut wird,..... oder das Modelljahr,.... die genaue Aufschlüsselung von. z.B. Honda habe ich gerade nicht da, ist aber im Internet zu finden, ...

  • #14

    Schau ma moi, dann seng mas scho - Gruß Günter

  • #15

    Ist zwar schon etwas älter, aber im wesenlichen wird dies noch gültig sein:


    Ab Modelljahr 1996 hat Honda eine 17-stellige
    VIN/FIN

    z.B. JH2RD07ABTM000992 oder JH2RD07A1YM417129


    JH2: Herstellungsort (JH2=WMI Honda Japan,
    1HF=Honda Amerika, ZDC=Honda
    Italien, VTM=Montesa/Honda Spanien)


    RD07A: Fahrzeugtyp (hier Africa Twin)


    B: Version (Leistung, Ausrüstung, etc.)


    1: Kontrollziffer (1-9 oder X)


    T: Modelljahr (T=1996, V=1997, W=1998, X=1999,
    Y=2000, 1=2001 ... 6=2006)


    M: Fabrikkennung (M=Hamamatsu/Japan,
    K=Kumamoto/Japan, A=Ohio/USA, F=Atessa/Italien,
    E=Barcelona/Spanien)


    000992: Seriennummer

    seit 04/21 bis ??? Honda NC750X RH09

    11/2018 bis 04/21 Honda NC750X RC72 47300 km

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!