Beiträge von Muctiger2

    Servus,

    von dem Test hatte ich mir mehr erhofft. Zum einen ist die Versys für 2022 auch aufgepimpt worden mit Traktionskontrolle und 4,3 Zoll Display mit BT Funktion. Ebenso ist die Front überarbeitet und mit LED Licht versehen.

    Naja, wahrscheinlich so ein Test fürs Lückenfüllen.

    Beide Maschinen sehe ich auf einem gleichen Level.


    Schön wäre noch eine tatsächliche Geschwindigkeitsmessung gewesen und nicht nur die Herstellerangaben.


    Aber nett zu lesen war schon


    Bleibt gesund.

    Servus und frohes neues Jahr,


    habe den Original Dekorrahmen im September bei unsern RH09 mitbestellt. Teile kommen erst im April.....


    Und das geht sicher nicht nur mir so.

    Servus liebes Forum,

    wünsche allen ein schönes Weihnachten mit ganz viel Gesundheit.


    Bin von der Triumph Tiger 800XCx auf die NC 750 X DCT RH09 gewechselt. Glaube nicht, fas ich es bereue. Die Tiger 800 hat mich zwar fast 40.000 km begleitet und war ein sehr ordentliches Motorrad. Bin damit bis nach Andorra und zurück gefahren. Aber jetzt kamen dann doch Reparaturen dazu, die den Spass halt teuer machen.


    Zudem kann ich nicht mehr so weite Strecken fahren, und da macht die NC auf Landstrassen verdammt viel Spass.


    Wünsche euch was

    Heute geboostert, bin froh drüber. Hatten auf Arbeit etliche Kollegen mit Corona und auch Impfdurchbrüche. Hab keine Lust krank zu werden, bzw. möchte ich überleben.

    Ich lasse mich in jedem Fall boostern. Leider gibt es ja, neben Maske und Abstand, nicht wirklich viele Möglichkeiten etwas gegen eine Infektion zu tun.

    Selbst wenn es mich erwischt, möchte ich bessere Gesundungschancen haben. Und infektiös für andere möchte ich auch nicht (lange) sein.

    Das dieses Virus flexibel ist, war bereits seit einiger Zeit bekannt. Ebenso war bekannt, das die neuen mRNA Impfstoffe verhältnismäßig leicht angepasst werden können, war auch bekannt.

    Das sehe ich eher als Chance.


    Bleibt gesund

    Servus,

    vor dem längeren Abstellen noch ne schöne Runde gedreht, damit Batterie noch geladen ist.

    Vor dem überwintern den Tank randvoll mit Premiumsprit gefüllt.

    Vorher waschen und noch abtrocknen lassen.

    Luft geprüft und etwas über Soll aufgefüllt.

    Auf Hauptständer gestellt und die noch warme Kette geschmiert.

    Abkühlen lassen und dann Plane als Staubschutz drauf.

    Schlösser noch mit Kriechöl geschmiert.

    Unsere Motorräder stehen in einer großen und gut gelüfteten Sammelgarage.

    Leider direkt an der Einfahrt, so das die hereinfahrenden Autos auch Nässe (gern mit Salzgel) reinfahren.

    Leider verteilt sich das Zeug recht umfangreich, daher die Plane.

    Ich schau im Januar und im Februar nach den Maschinen.

    Wenn sonnig, mach ich auch ne Runde. Kälte ist ja eh nur eine Frage der Kleidung.

    Putze dann aber noch nach.

    Und freue mich auf das Frühjahr.

    Bis denne

    Holger

    Servus Leute,

    hatte vor Jahren als Wiedereinsteiger eine NC 700 X mit Schaltung.


    Zwischendurch ca. 40.000 km eine Triumph Tiger 800 XCx gefahren.


    Jetzt wieder zurück zur NC, aber als 750 X mit DCT.


    Triumph war gut. Anbei was neues:


    https://www.triumphmotorcycles…adventure/tiger-sport-660


    Kann mir auch einen Vergleich von:

    NC 750 X DCT, Kawasaki Versys 650, CF MOTO 650 MT, Suzuki V-Strom 650, Yamaha Tracer 700, Triumph Tiger Sport 660, BMW 750 GS

    gut vorstellen



    Bleibt gesund


    Holger