Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

NC750X | NC750S | Integra 750 | NC700X | NC700S | Integra 700 | CTX 700 | NM4 Vultus

Honda NC700X, Honda NC700S, Honda Integra 700
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 12:45

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 16:58 
Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Registriert: Mi 17. Mai 2017, 14:44
Beiträge: 3
Modell: NC750S
KM-Stand: 200
Hallo, ich stelle mich kurz vor: mein Name ist Axel, bin 26, komme aus Duisburg und fahre seit einer Woche mit der NC 750S in Graphite Black.

Nun habe ich mir überlegt, da ich ganz gerne fotografiere, meine Spiegelreflexkamera mit drei Objektiven ins Helmfach zu packen und beim herumfahren, sobald ich etwas schönes sehe, anzuhalten und einige Fotos zu schießen.

Das Problem dabei ist: So eine Spiegelreflexkamera hat viele empfindliche und bewegliche Teile, die bei starken Erschütterungen beschädigt werden können.

Meine Frage ist: Denkt ihr, die Erschütterungen während der Fahrt sind stark genug, um die Kamera oder die Objektive zu beschädigen und wenn ja, könnte man das Helmfach irgendwie so polstern, dass keine Beschädigungen zu erwarten sind?
Hätte jemand evtl eine Idee dafür oder hat das gar selbst schon in Angriff genommen?

Würde evtl. eine gepolsterte Kameratasche schon ausreichen?

Eine Kompaktkamera kommt für mich nicht in Frage, da mir die Bildqualität nicht taugt. Auch die 1" Sensoren sind mir noch etwas zu klein. Hab mehrere solche Kameras durchprobiert und bin immer wieder bei APS-C gelandet.

Über Anregungen und Tipps würde ich mich sehr freuen!

Grüße,
Axel


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 17:13 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Feb 2017, 05:21
Beiträge: 371
Modell: 750X DCT
KM-Stand: 2850
Wohnort: 25474 Stadtrand HH
Hallo und willkommen.
Ich würde mir aus Schaumstoffstreifen einen Rahmen mit Boden zusammen kleben der in das Fach passt, anschließend Trennstreifen einkleben um die einzelnen Teile der Kamera zu fixieren.
Unter am Einsatz kannst du ja noch alles möglich platzieren.
Zur Sicherheit kannst du auch noch Schaumstoff mit Teppichkebeband an den Dckel des Fachs kleben.
So kommst du auch sehr schnell und bequem an die Kammera und das Zubehör.
Kammaratasche geht auch wäre mir aber zu unbequem immer alles raus zu tütteln.
Natürlich vor dem kleben alles genau einpassen. Kleben geht am besten mit Sprühkleber, hat. Jeder Baumarkt oder Papiergeschäft.

Über irgendwelche Vibrationen würde ich keine Gedanken verschwenden ein NC ist schließlich keine HD.

_________________
Einen guten Resttag wünscht
Reinhard

Für meine Rechtschreibung kann ich als Legastheniker keine Gewähr übernehmen!


Zuletzt geändert von Macfak am Fr 19. Mai 2017, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 17:16 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jun 2016, 10:25
Beiträge: 95
Modell: NC750X (2016)+NTV650
Wohnort: östlicher Ruhrpott
Vorschlag:

eine gepolsterte Kameratasche und zusätzlich unten ins Fach ein Sitzkissen

https://www.louis.de/artikel/moto-112-g ... =287795795

das Teil hätten dann möglicherweise einen doppelten Nutzen...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 17:25 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Apr 2017, 22:11
Beiträge: 122
Modell: Honda NC750SD (DCT)
KM-Stand: 7500
Wohnort: Nähe Bremen
Solange du nicht Offroad fährst, kann die SLR- Kamera das ab.
Obwohl ich mehrere Spiegelreflex-Kameras (Canon EOS 1D, Canon EOS 5D) im Schrank liegen habe, nehme ich doch lieber eine Kompakt-Kamera mit APS-C Sensor und Wechselobjektiven (Canon EOS-M3) im Gepäckfach mit.
In der Bildqualität ist bei normalen Vergrößerungen kein Unterschied festzustellen, hängt eher von den Objektiven ab.

_________________
Gruß Rainer


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 18:42 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:25
Beiträge: 4232
Modell: 700X in Silber
KM-Stand: 41460
Wohnort: Im Hunsrück
Zitat:
meine Spiegelreflexkamera mit drei Objektiven
Hi Axel,
ich habe meine SLR seit Jahren im Staufach und da ist noch nie was passiert.
Allerdings hätte ich Bedenken bei den drei einzelnen Objektiven.
Zu Hause habe ich einige Objektive, aber wenn ich die SLR mit der X mitnehme hab ich entweder ein Standard (18-105) drauf oder 'ne Gummilinse (18-250).
Um unterwegs Landschaft oder Gebäude zu fotografieren reicht das völlig aus, auch wenn natürlich die Qualität nicht ganz so gut ist als wenn ich ein für das jeweilige Motiv passendes Objektiv nehmen würde. Wenn du Wechselobjektive mitnehmen willst würde ich die auf jeden Fall im Köcher mitnehmen, oder wie schon geschrieben in einer Fototasche.
Meine Erfahrung mit Fototasche (habe neben dem Rucksack noch eine kleinere für Kamera und zwei Objektive) ist aber, dass die nicht mehr in 's Staufach geht wenn da schon was anderes drin ist.
Ich habe im Staufach permanent Verbandpäckchen und Reifenflickset, ausserdem eine Mäppchen mit Ersatzbirne, Insektenspray und Lappen etc.
Da leg ich die SRL einfach drauf, das polstert genug ab.

_________________
Lieben Gruß aus dem Hunsrück, Matthias
Bild (Förderer werden)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 20:01 
Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Registriert: Mi 17. Mai 2017, 14:44
Beiträge: 3
Modell: NC750S
KM-Stand: 200
Danke euch für die ausführlichen Antworten und guten Anregungen!
Ich werde nochmal drüber schlafen.
Vielleicht verwerfen ich die Idee mit der SLR auch. Nimmt doch sehr viel Platz weg...

Gesendet von meinem NEM-L51 mit Tapatalk


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 22:34 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 08:58
Beiträge: 400
Modell: NC750X DCT
KM-Stand: 13000
Wohnort: Frankfurt/M.
Ich würde mir das Fach etwas polstern, auf die Kamera das "Immer drauf" Objektiv... und gut ist.

VG,
Micha

(Sony Alpha A77 M2 mit 18-135)

_________________
Piaggio PX80E Lusso --> Honda CB400N --> Piaggio Sfera50 --> 25J NIX --> BMW F800ST --> Honda NC750XD


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 07:05 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Nov 2014, 16:33
Beiträge: 972
Modell: NC750x RC72 DCT
KM-Stand: 9999
Wohnort: Potsdam
Hallo Alex.
Herzlich Willkommen hier im Forum.
Ich transportiere meine Kamera in der Tasche und das gesamte Zubehör auch im Staufach.
Meistens wickele ich die Kamera zusätzlich in ein Shirt oder Handtuch ein.
Ich denke das ist gut so, die Erschütterungen sind wahrscheinlich in so manch anderen Situationen in so ein Kameraleben größer.

_________________
Gruß aus Potsdam

I Love My Bike


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 07:45 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Apr 2017, 21:23
Beiträge: 124
Modell: NC750SA RC88
KM-Stand: 10800
Wohnort: Frankfurt
Ich sehe da auch kein Problem, wenn die Kamera und die Objektive ein definiertes Polster rundherum haben:
Ich beschränke mich bei Ausfahrten auf den Body mit einem montierten Zoom rund um den Normalbereich plus ein weiteres Objektiv (Tele oder Weitwinkel). Das passt in eine kompakte Kameratasche mit Umhängegurt und die passt locker ins Helmfach.
Benötige ich eine größere Ausrüstung, setze ich einen Fotorucksack auf.

_________________
Gruß, Boris.St
Es bleibt bei unter 3,50 l/100 Km


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 09:39 
Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Registriert: Mi 17. Mai 2017, 14:44
Beiträge: 3
Modell: NC750S
KM-Stand: 200
Gut, ich danke euch nochmals!

Da hier anscheinend viele die Kamera so transportieren und noch nichts kaputt gegangen ist, mache ich mir keine Sorgen mehr darüber und werde es genauso handhaben.

Allzeit gute Fahrt!

Gesendet von meinem NEM-L51 mit Tapatalk


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 23. Mai 2017, 02:59 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jul 2014, 10:16
Beiträge: 630
Modell: NC 750 X
KM-Stand: 43500
Wohnort: Dresden
Bei mir "fliegt" die SLR meist einfach so ins Fach. Meist habe ich ein zweites Paar Handschuhe dabei, das liegt ganz unten drin. Da liegt die SLR drauf, bisher ohne Probleme. Wechselobjektive habe ich ggf. im passenden Köcher mit drin. Ist ja genug Platz ...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 27. Mai 2017, 22:51 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jul 2012, 14:14
Beiträge: 30
Modell: NC 700XD ROT
KM-Stand: 47300
Wohnort: Kasseedorf
Zitat:
Bei mir "fliegt" die SLR meist einfach so ins Fach. Meist habe ich ein zweites Paar Handschuhe dabei, das liegt ganz unten drin. Da liegt die SLR drauf, bisher ohne Probleme. Wechselobjektive habe ich ggf. im passenden Köcher mit drin. Ist ja genug Platz ...
Dem kann ich mich nur anschließen. Ich habe meistens ein kleines Verbandpäckchen und ein zweites Paar Handschuhe im Fach. Darauf kommt meine Nikon D90 mit 18-105mm Objektiv. Wechselobjektiv ggf. im Köcher. Seitlich "verpacke" ich die Kamera mit dem sonstigen Kleinkram wie Telefon, Brieftasche, Getränk - eben was halt so alles mitkommt. Dadurch ist die Kamera eigentlich gegen hin- und herrutschen gesichert.
So kommt meine Nikon bei jeder Fahrt mit und sie hat es mir bisher noch nicht übel genommen.

_________________
Grüße aus Ostholstein

Red Runner
NC700XD Rot


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 27. Mai 2017, 23:00 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mär 2015, 14:28
Beiträge: 764
Modell: vultus
KM-Stand: 23200
meine spiegellose Cam (sony NEX5n) in kompakter Camtasche mit Standardzoom od ca gleichgrosser Fixlinse und gut ist....

_________________
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 11:57 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Mär 2013, 11:59
Beiträge: 36
Modell: NSU Fox
24.000km auf dem Bock und immer die DSLR (Canon 700d) im Helmfach gehabt. Bis jetzt funktioniert sie einwandfrei.

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 22:00 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jul 2014, 10:16
Beiträge: 630
Modell: NC 750 X
KM-Stand: 43500
Wohnort: Dresden
Zitat:
24.000km auf dem Bock und immer die DSLR (Canon 700d) im Helmfach gehabt. Bis jetzt funktioniert sie einwandfrei.
Dann freu Dich auf weitere 24tkm - so lange fährt meine 700D schon ohne Probleme mit. :)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de