Beiträge von Biker5050

    Hallo Michel ,

    Ja , die Schaltung an sich ist gut , sehr leichter kupplungszug ,

    Mein Hauptproblem ist der erste Gang , aus dem neutral rein ,... muss brutal reintreten

    Wenn ich soft runterschalte kann ich definitiv sogar drehende zahnräder hören und im Fuß spüren ! Auch nach Ölwechsel ... gerade erfolgt .

    Komme ich vor Ampel aus dem 2. Gang durch in den ersten , alles leise und leichtgängig .

    Hab den kupplungszug schon in alle Richtungen justiert . Wenn das dann im ersten g. besser wurde , waren die anderen Gänge härter und Hakelig .

    Denke fast ein kupplungsproblem . Werde wohl mal n Fachmann aufsuchen der da öfter mit zu tun hat . Die nc ist mein erstes moderneres Motorrad mal wieder , sehr lang SR500 Yamaha

    Einzylinder ganz ohne Komfort und Schnickschnack gefahren ... aber Schrauben kann ich von daher schon .....



    Werde berichten .....


    Beste Grüße

    links neben der Batt der erkenntliche Sicherungshalter mit den kleinen Stecksicherungen Mini (Ersatzsicherungen im Deckel)

    Rechts neben der Batt ein Halter mit abgedeckter Einzelsicherung 30A grün Maxi . Diese Sicherung ist

    auch wohl nicht Original normal als Ersatzsicherung anwesend gewesen . Also 1 Stck ab ins Bordwerkzeug :-)


    DLHZG

    Karsten

    Ein Hallo an Alle !! Kaum Zeit f online -- deshalb melde ich mich so spät dazu .

    Vielen Dank f die Antworten , Peter hatte Recht ..

    Hatte die Hauptsicherung noch nicht gekannt . War defekt .-- erneuert ---alles wieder in Ordnung .

    Da haben die bei Honda doch was tolles eingebaut wenn auch getarnt , die sieht eher wie eine Relaiseinheit aus .


    Fahre die NC seit letzter Saison und bin immer mehr begeistert.

    Wird nicht meine letzte sein . Werde bald mal versuchen eine mit DCT Probe zu fahren . Fahre seit 30 J

    Automatik Autos und bin neugierig darauf weil die Schaltung manuell sehr hart , knackig ,öfter in den ersten Gang

    fast hakelig ist.


    Grüsse aus dem Norden bei Hamburg .

    Hallo liebe Leute .. Frage an die Elektriker unter Euch hier .

    War nicht mein Tag heute . NC750SA , Heute morgen zu spät z Fa , Killschalter aus ,runter vom Bike ab in die Firma ,

    Zündschlüssel stecken gelassen . Batterie leer total. Spät Feierabend , in Eile mit Leihbatterie Überbrückung dann passierte es .

    Plus Minus vertauscht ... ca 5 Sek lang . Alles surrte (Einspritzanlage Pumpe etc nach dem Geräusch zu urteilen .

    ;( Abends dann mit Ruhe und Hoffnung geladene Batterie eingebaut . Aber kein Bild kein Ton .

    Kombiinstrument tot . Nichts geht mehr ,Sicherungen alle heil , Supergau !

    Hat einer Ahnung was alles zerstört sein kann ? Keinerlei Kabelbrandgeruch .. Wo wäre der beste Punkt zu suchen ?