Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki
Aktuelle Zeit: Do 21. Jun 2018, 13:47

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 166 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 13 4 5 6 7

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Fr 8. Sep 2017, 16:13 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mai 2012, 20:14
Beiträge: 803
Modell: CBF1000F, CBF600SA
KM-Stand: 18000
Wohnort: Seevetal
Zitat:
Ist es bei der Ventilspielprüfung zwingend notwendig - vorgeschrieben -
die Zylinderkopf-Dichtung zu wechseln?

Grüße
Günter
Ventildeckeldichtung. :roll:
Völlig überflüssig. Die kann man getrost mehrmals verwenden, solange sie nicht beschädigt ist !!

_________________
Erst die Maschine, dann der Mensch.

Bild


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 19:28 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 16:59
Beiträge: 216
Modell: 2016 NC X D blau
KM-Stand: 20100
Moin,
habe mal ein Kostenvoranschlag für die 24Tkm Inspektion,450€.
Geht es noch günstiger? Raum Münsterland oder Ruhrpott.Ist noch Garantie druff.
Gruß Rainman


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 23:51 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Jul 2016, 17:07
Beiträge: 35
Modell: NC750XD / RC72
KM-Stand: 80600
Wohnort: Ruhrgebiet
Ende Januar 2016 habe ich für die 24Tkm-Inspektion bei Öler in Gelsenkirchen mit Winterrabatt knapp 300,- € bezahlt.

_________________
Gruß Winni


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 12:19 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 16:59
Beiträge: 216
Modell: 2016 NC X D blau
KM-Stand: 20100
Moin Winni,
danke,ich glaube der Preis ist OK.150 € unterschied,ich glaube ich werde mal vorbeischauen.
Gruß Rainman


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 14:30 
Offline
Stammgast
Stammgast

Registriert: Fr 24. Aug 2012, 19:08
Beiträge: 268
Modell: Integra S RC89
KM-Stand: 98
Wohnort: Ruppertsecken
Jemand einen Tip für eine 1000er Inspektion an einer Integra 750? der HH in Bürstadt möchte um die 200 EUR haben, abzüglich 10 Prozent Winterrabatt- Region Rhein Main Gebiet.


Gruß

Roomba


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 16:35 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Di 2. Aug 2016, 22:01
Beiträge: 599
Modell: RC89
Normaler Preis!
Wären bei mir auch 198,- gewesen wenn ich beim Kauf kein Rundrumsorglospaket ausgehandelt hätte.
Berlin, Cintula

_________________
Wenn ich nicht hier bin bin ich auf dem Sonnendeck ... ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 21:17 
Offline
Stammgast
Stammgast

Registriert: Fr 24. Aug 2012, 19:08
Beiträge: 268
Modell: Integra S RC89
KM-Stand: 98
Wohnort: Ruppertsecken
Hmm, ok.....habe zwar keinen Rundumsorglos Preis aushandeln können, da bereits 1 Vorbesitzer und 94km auf dem Tacho- dafür aber auch "nur" 6800 EUR bezahlt, da werde ich mit den 200 EUR für die 1000er leben können :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Di 16. Jan 2018, 11:52 
Meine ist jetzt dran, habe mal beim HH nach Preisen für eine 24000er Inspektion nachgefragt. So zwischen 250-300€ müßte ich rechnen, bekam ich ordentlich und wirklich sehr freundlich Auskunft. Ich habe den Gedanken dann verworfen, da meine mit Ez. 2012 Garantie und Kulanzseitig ohnehin jenseits von Gut und Böse ist. Ölwechsel hat der verkaufende HH bei 19900 km im Rahmen einer "Jahresdurchsicht" gemacht. Die gute bekommt Zuwendung "wenn's dran ist". Bremsen und Reifen warte ich selbst, meine Sicherheit ist mir wichtig und ich bin schon mit 'ner losen Achsmutter vom Hof eines Kawasaki Händlers gefahren, das reicht! Ausserdem kaufe ich niemals Neufahrzeuge, fahre ich alle meine Fahrzeuge auf und verkaufe erst ganz zum Schluß. Zweiräder i.d.R. dann mit sechstelligen KM-Leistungen. Kann mich immer irgendwie nicht trennen...
Wenn ich die Preise sehe die Ihr hier so angebt dann tränen mir schon die Augen. Klar soll und muß jeder Händler verdienen und gute handwerkliche Arbeit soll und darf auch ihren Preis haben aber Inspektionskosten für ein Moped von teilweise über 500€...? Der Australier spricht da gerne mal von "Daylight robbery".


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 07:09 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 09:01
Beiträge: 63
Modell: NC750X
KM-Stand: 23880
Wohnort: Gelsenkirchen
Nach jetzt 2 Jahren bin ich auch mit der 24.000er-Inspektion dabei. Komme aus Gelsenkirchen und bin in dieser Woche zum örtlichen Händler (Motorrad Oeler). Für meine NC 750X hat der freundliche Berater so rund 450 € veranschlagt. Darin ist allerdings auch die HU enthalten, die rund 85 € kostet. Die Inspektion wird allerdings erst in zwei Wochen durchgeführt, dann werde ich euch hier was zum dem Preis 2018 sagen können. In dieser Woche war das zwei Jahre alte Mopped (CB 500F) meiner Frau dort zur Jahres-Inspektion/HU. Dafür wurden rund 300 Euronen aufgerufen.

Gruß

Georg

_________________
"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 15:03 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 16:59
Beiträge: 216
Modell: 2016 NC X D blau
KM-Stand: 20100
Moin Georg,
bin in spätestens 2Monaten auch dran,24tkm+Tüv,evtl.bekommt man noch Rabatt :D Wollte auch nach Gelsenkirchen.
Gruß Rainman


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 15:06 
Offline
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jun 2012, 12:14
Beiträge: 228
Modell: X-ADV
KM-Stand: 5100
Wohnort: Ingelheim
Hallo zusammen,
die Vergleiche (und es sind keine ) sind total daneben.
Die Frage darf nicht heisen...was hast Du für die 24000km Inspektion bezahlt, sondern was hast Du
für Deine Teuros erhalten.
Wenn Ihr das mal vergleicht dann sieht die Welt ganz anders aus.
Was erwartet Ihr für 150-180,-€ ?
Ihr bekommt einen Ölwechsel! :mrgreen:
Für NICHTS gibt es auch NICHTS!

_________________
Gruß Matthias
Wünscht eine schrott und gebührenfreie Saison.
X-ADV - R1150RT-POLARIS 850XP Touring,
Bild
E10 Verweigerer. Nahrungsmittel gehören in keinen Tank!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 16:55 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 16:59
Beiträge: 216
Modell: 2016 NC X D blau
KM-Stand: 20100
Moin,
warum nicht gute Preise für gute Arbeit und Freundlicher dazu (evtl. Garantie) ein wenig Werbung zu machen. Würde aus dem Münsterland zum Pott fahren.
Freundliche Grüße Rainman


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 16:57 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 16:59
Beiträge: 216
Modell: 2016 NC X D blau
KM-Stand: 20100
Übrigens von 150-180€ war gar nicht die Frage!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 06:58 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 09:01
Beiträge: 63
Modell: NC750X
KM-Stand: 23880
Wohnort: Gelsenkirchen
Soooo, in dieser Woche war meine NC zur 24.0000er-Inspektion plus HU. Bei der vorher gemeinsam durchgeführten Sichtkontrolle stellte der Mechaniker fest, dass der Vorderreifen an der Grenze ist und das die Bremsbeläge vorne auch sehr bald die Verschleißgrenze erreichen würden. Also habe ich den Arbeitsauftrag um den Reifen und die Bremsbeläge erweitert. Beim Abholen meines Schätzchens "durfte" ich an der Kasse dann 697 € zahlen. Bei Interesse kann ich per PN auch detaillierter zu Positionen der Rechnung Auskunft geben. Bei dem Betrag habe ich zwar geschluckt, aber ich kann die Rechnung zumindest gut nachvollziehen.

Den zeitlichen Ablauf und die geleistete Arbeit möchte ich ausdrücklich lobend erwähnen. Habe die NC am Dienstag abends auf den Hof gestellt, haben dort die Sichtprüfung durchgeführt und anschließend den Arbeitsauftrag formuliert. Am Mittwoch war das Mopped nachmittags abholbereit. Neben einer ausführlichen Erklärung der geleisteten Arbeit ist die NC sehr gründlich gereinigt worden! :clap: Falls mich jemand fragen würde, würde ich die Werkstatt (Motorrad Oeler in GE) empfehlen.

Gruß
Georg

_________________
"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Sa 24. Mär 2018, 09:02 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: So 4. Mär 2018, 09:52
Beiträge: 15
Modell: Motorrad, Verkleidet
KM-Stand: 3324
Reinigen tu ich selber da muss ich in der Werkstatt nicht bezahlen Warum das gefällt das für viel Geld gereinigt wird. Teuer die Service Meine Werkstatt macht nur was ich will, nicht viel denn Schauen kann ich selber. Gruß Bert.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 24.000 KM - Inspektion
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2018, 15:53 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2016, 16:59
Beiträge: 216
Modell: 2016 NC X D blau
KM-Stand: 20100
Moin,
ebenfalls bei 23tkm die 24 TKM Inspektion durchführen lassen,Öl durfte ich mitbringen(nicht so gern).
Incl TÜV+2 LED Blinker vorn angebaut.
487€.
So,die Garantie ist zu Ende,auf demnächst zu Didi :lol: :clap:
Gruß Rainman


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 166 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 13 4 5 6 7


Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz