Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 19:49

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rückenlehne...?
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 16:10 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Apr 2012, 21:49
Beiträge: 2565
Modell: NC 700 X/DCT in Weiß.
KM-Stand: 35200
Wohnort: Nordfriesland,Nordsee, Dänische-Grenze (Kenz.NF)
:character-smurfpapa: Was haltet Ihr da von.... :?:... :text-link: http://www.mv-motorrad.de/MV+Rueckenleh ... ellbar.htm :text-link:

Ist die Rückenlehne gut... :?: Hat schon einer diese Rückenlehne hier im Forum... :?:

Ich hatte so was schon mal an einer 1500 Intruder, war richtig gut :) .( Aber hinten fest geschraubt, ohne Rücksitz... :!: )

:character-oldtimer: Will ich mir anschaffen, für lange Strecken... :character-oldtimer:

Auf Deine einschätzung, bin ich ja man neugierig... :P

_________________
Und Zack Ahoi...!!!
Touren-Tipp, Schleswig-Holstein: http://www.motorradonline.de/tourentipp ... ein/465319

http://www.motorradonline.de/reiseberic ... mrd-462648


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rückenlehne...?
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 17:24 
Moin!

Ich sehe sowas eher auf 'nem Chopper als auf 'ner NC... Von der Optik mal ganz zu schweigen... Wäre das Geld nicht besser beim Sattler deines Vertrauens investiert? Eine richtig angepasste Sitzbank wirkt wahre Wunder!

Gruß Boris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rückenlehne...?
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 18:47 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 14:21
Beiträge: 605
Modell: CTX 700 N
KM-Stand: 10000
Also das Ding sieht irgendwie bescheiden aus. Aber da man es selbst ja nicht sieht, zählt das Argument nicht für jeden.

Aber im eingeklappten Zustand schaut mir da vielzuviel Metall raus ... Wenn dir dann einer hinten drauf fahren sollte haste erstmal das Gelenk im Rücken.

Die einzige Rückenlehne die optisch und mMn auch sicherheitsmäßig in Ordnung geht, ist die der Vultus. Das Design der hochklappenden Rücksitzbank.

Eventuell kann man ja die der NC auch in diese Richtung umbauen!?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rückenlehne...?
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 08:00 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Mai 2016, 21:25
Beiträge: 50
Modell: Honda NC 750x
KM-Stand: 3000
Wohnort: NRW
Geht gar nicht !!!!

Meinen persönlichen Geschmack trifft es nicht....

Aber denke kommt auch aufs Alter an :D

Wenn man eine längere Fahrt vor sich hat, musss man halt genügend Pausen einplanen. Und zwar nicht erst, wenn einem schon alles weh tut, sondern vorher.

Bitte holt Euch keine Rückenlehne :snooty:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rückenlehne...?
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 19:48 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 01:20
Beiträge: 690
Modell: NC 700 X / Weiß
Wohnort: Halle (Saale)
Hi Leute :greetings-waveyellow:

Das Teil würde ich nicht auf mein Bike schnallen!
Es sieht nicht nur furchtbar aus, ich halte es auch für sehr gefährlich!!
Bei der Vultus ist das voll Ok und paßt zur Maschine.
Auf längeren Strecken hatte ich eine Gepäckrolle auf den Sozius geschnallt.
Da konnte mann sich auch mal anlehnen.
Ich würde sagen, schade um die Euro.

_________________
MfG Spieß 58


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rückenlehne...?
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 23:05 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Jan 2015, 17:09
Beiträge: 2849
Modell: Multistrada 950
KM-Stand: 9650
Wohnort: 86989 Steingaden
Schön aussehen tut es nicht aber bei einem Rückenschaden kann ich mir vorstellen, dass es hilfreich sein könnte.
Ich habe selbst regelmässig Hexenschüsse, da tut so ein bisschen Support im unteren Rückenbereich ganz gut.
( damit man auch in der akuten Schmerzphase noch Motorrad fahren kann :mrgreen: )

_________________
:laughing-rolling:
Sigi
-- Member of GDZR --
----
Biking is poetry in motion


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rückenlehne...?
BeitragVerfasst: So 18. Dez 2016, 12:26 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Okt 2016, 18:13
Beiträge: 431
Modell: NC 750 X DCT
KM-Stand: 8000
Wohnort: Underfrangn
Bei einem Rückenschaden ist sicherlich eine steifer Nierengurt oder ein stabiler Rückenprotektor hilfreicher, weil dieser stabilisiert, ohne Vibrationen oder gar Straßen"schläge" an den Rücken weiterzuleiten.

_________________
Einfachheit ist das Resultat der Reife


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz