Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki
Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 10:35

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 22. Dez 2015, 18:54 
Zitat:

Heiligabend sind wir dieses Jahr bei uns im kleinen Kreis ...sind ca 20 Leute..
Ui, ha, wie sieht das denn aus, wenn's ein großer Kreis ist?? ;) :P

Nee, nee, alles gut, Spässle g'macht. Viel Freude an den Festtagen!

Gruß

ExDeau


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Di 22. Dez 2015, 19:03 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein

Registriert: Di 20. Jan 2015, 16:49
Beiträge: 350
Modell: NC 700 X D
KM-Stand: 12000
Wohnort: Bodensee
Wir haben mit Weihnachten auch nichts am Hut. Also auch kein Baum und keine Deko. Wie fast immer (mit wenigen Ausnahmen hat es bisher immer gepasst) werden wir eine Runde Motorrad fahren. Die Nachbarn schauen dann immer ganz neidisch. Ich glaube die würden gerne mit uns tauschen.

Am Abend wird der köstliche Duft eines rheinischen Sauerbratens unsere Wohnung durchziehen und danach machen wir es uns einfach gemütlich.

Geschenke?! Kommen erst nach Weihnachten - 2 Africa Twin's :D Nein, die hätten wir auch so gekauft. Wir machen zu Weihnachten keine Geschenke.

_________________
Juschka unterwegs, wann immer möglich


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 22. Dez 2015, 20:21 
Offline
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Aug 2015, 00:46
Beiträge: 242
Modell: NC750X DCT, VTR1000, Z750
KM-Stand: 9000
Wohnort: 76870 Kandel
Zitat:
Zitat:

Heiligabend sind wir dieses Jahr bei uns im kleinen Kreis ...sind ca 20 Leute..
Ui, ha, wie sieht das denn aus, wenn's ein großer Kreis ist?? ;) :P

Nee, nee, alles gut, Spässle g'macht. Viel Freude an den Festtagen!

Gruß

ExDeau
Danke werden wir hoffentlich haben..
wünsch ich dir auch..

Übrigens großer Kreis wären so ca 70 Leute. Alles nur Verwandschaft..
Die kommen erst nächstes Jahr zu meinem 40. Geb. :doh: :mrgreen:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 09:51 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Okt 2015, 19:42
Beiträge: 138
Modell: NC 700 S DCT
KM-Stand: 5100
Wohnort: Kelkheim/Taunus
Klar feiere ich Weihnachten - liegt aber in aller erster Linie an meinem 10jährigen Sohn. Ich habe Weihnachten als Kind immer sehr besonders und festlich empfunden und möchte dieses Gefühl meinem Sohn auch ermöglichen. Allerdings gab es früher oft noch Schnee zu Weihnachten, was viel zu einer schönen Stimmung beitrug.

Baum steht schon seit einer Woche geschmückt im Wohnzimmer - früher als je zuvor ;-)
Schwager kommt am 24. nachmittags mit seiner Frau und seinem Sohn.
Gemeinsame Bescherung für die Kinder und dann Weihnachtsgeschenk meines Sohns aufbauen und ausprobieren :mrgreen:
Lecker Abendessen mit Gans, Rotkraut und Klössen
Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist dann noch Besuch bei meiner Stiefmutter angesagt.
Da unsere Familie mittlerweile extrem klein ist, war's dass dann...

Heute zur Einstimmung auf ein "besinnliches" Fest schon mal mit dem Filius in's Kino: Star Wars VII :icon-lol:

Da ich zwischen den Jahren frei habe, fahre ich vielleicht mal eine Runde Moped, wenn das Wetter sich gut genug anfühlt.

Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2016.

_________________
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!


Zuletzt geändert von Falo am Mi 23. Dez 2015, 10:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 10:44 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Okt 2015, 19:42
Beiträge: 138
Modell: NC 700 S DCT
KM-Stand: 5100
Wohnort: Kelkheim/Taunus
Zitat:
"Extrem beleuchtetes Nadelgehölz mit religiösem Hintergrund"
:lol: :lol: :lol:

_________________
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 25. Dez 2015, 12:07 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Aug 2012, 20:32
Beiträge: 4636
Modell: Honda NC 700 S (weiß)
KM-Stand: 21800
Endlich weiß ich, was ich strumpfmäßig in der Nachweihnachtszeit und natürlich beim Biken tragen kann… :dance:.

Bild

Es grüßt
sin_socke,
der hier gern eins seiner zahlreichen Weihnachtsgeschenke präsentiert…Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 11:14 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:10
Beiträge: 576
Modell: NC700SA
Wohnort: Berlin
Zitat:
Am 24.12. um 18 Uhr Gans essen und dann am 25. um 12 Uhr noch mal, das ist hart… :tools-spork:.
Es grüßt sin_verfressen
Da Dir ja der Rehbraten durch die Lappen gegangen ist, weil Du nicht ordentlich drauf gehalten hast mit dem Civic :auto-swerve: , wird's dann ja wohl wieder eine Gans dieses Jahr :animals-chickencatch:!!!?

Bei dem ganzen Burka und Muslim Gedöns hier, wollte ich nur mal Aufmerksam machen, dass bald Weihnachten ist. Da es ja scheinbar für einige hier das letzte christliche Fest vor der Konvertierung ist, sollte man es ruhig nochmal so richtig krachen lassen! :obscene-drinkingbuddies: ... :teasing-slap:


Gruß, Werner :obscene-smokingsombrero:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 13:04 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier

Registriert: Mi 4. Nov 2015, 15:55
Beiträge: 46
Modell: Honda NC 750 X
KM-Stand: 26000
Wohnort: Krefeld
Am 1. Feiertag mit: Schwester Schwager Sohn Enkel und der restlichen Mischpoke und dann hoch die Tassen, schräg die Tür.Grüße :dance:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 13:46 
Zitat:

Bei dem ganzen Burka und Muslim Gedöns hier, wollte ich nur mal Aufmerksam machen, dass bald Weihnachten ist. Da es ja scheinbar für einige hier das letzte christliche Fest vor der Konvertierung ist, sollte man es ruhig nochmal so richtig krachen lassen! :obscene-drinkingbuddies: ... :teasing-slap:


Da sind die ganzen Atheisten hier aber ganz schön gearscht.
Die können nicht konvertieren, also Rübe ab. :mrgreen:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 18:38 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Jan 2015, 17:09
Beiträge: 2833
Modell: F700GS
KM-Stand: 25000
Wohnort: 86989 Steingaden
Zitat:
Zitat:

Bei dem ganzen Burka und Muslim Gedöns hier, wollte ich nur mal Aufmerksam machen, dass bald Weihnachten ist. Da es ja scheinbar für einige hier das letzte christliche Fest vor der Konvertierung ist, sollte man es ruhig nochmal so richtig krachen lassen! :obscene-drinkingbuddies: ... :teasing-slap:


Da sind die ganzen Atheisten hier aber ganz schön gearscht.
Die können nicht konvertieren, also Rübe ab. :mrgreen:
Die Atheisten machen es wie die Amerikaner: sie feiern überall mit, dann gibt's nämlich öfter was zu feiern. :mrgreen:

_________________
:laughing-rolling:
Sigi
-- Member of GDZR --
----
Biking is poetry in motion


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 19:52 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Nov 2014, 16:33
Beiträge: 999
Modell: NC750x RC72 DCT
KM-Stand: 9999
Wohnort: Potsdam
Ich habe eine große Familie und feiere Weihnachten daher lange und ausgiebig, wobei sich das ausgibig hauptsächlich auf das Essen bezieht.
Am 23.12. Weihnachtsfeier von der Arbeit.
Am 24.12 Feier bei den Schwiegereltern ab Mittags mit Bescherung fürs Kind bis ca. 22 Uhr.
Am 25.12 Feier bei meinen Eltern ab Mittags mit Bescherung fürs Kind bis ca. 20 Uhr.
Am 26.12 Feier mit unseren Großeltern.
Vom 27. Bis 31.12. Resteessen von allen Feiern.
Sylvester abends kleine Grill Party im kleinen Kreis mit Ungarischen Kesselgulasch über einer Feuerschale.


Ich rechne in diesen 9 Tagen mit einen Gewichtzuwachs von 5 kg, wobei diese erfahrungsgemäß nach 2 Wochen wieder weg sind.
Viel bewegen oder sportlich betätigen werde ich mich in diesen benannten Tagen wohl nicht. Aber danach wandele ich das Fett in Muskeln um.

_________________
Gruß aus Potsdam

I Love My Bike


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 20:27 
Recht traditionell mit Weihnachtsbaum, echten Kerzen und dem Singen diverser Weihnachtslieder.

Heilig Abend bei meinem Bruder mit der ganzen Familie, 25.12. bei Tante und Onkel meiner Frau, 26.12. mit unseren Patenkindern und deren Eltern bei uns aber in Form eines Frühstücks.

Und über Silvester geht es dann ein paar Tage an die Nordsee - freue mich schon drauf.

Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes, besinnliches und erholsames Fest und einen guten Übergang in das Jahr 2017.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 20:46 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Jan 2015, 17:09
Beiträge: 2833
Modell: F700GS
KM-Stand: 25000
Wohnort: 86989 Steingaden
24.12. Nachmittags Besuch meiner Eltern und Geschwister. Glühwein und Spekulatius.
Austausch von Geschenken für die Kids.
Danach nach Hause zur Kindermette um 17:00 (Ablenkung für die Kleine, damit ich inzwischen das Wohnzimmer herrichten kann)
24.12. Abends Bescherung zuhause mit den Kids. Mehr Glühwein und Spekulatius unterbrochen von Spielen mit den neuen Sachen meiner kleinen Tochter. :?
25.12. Lesen, TV, Glühwein und Spekulatius ggf. unterbrochen von Schlittenfahren und/oder Schneeräumen (dieses Jahr wohl eher nicht)
26.12. Mittagessen mit Eltern und Geschwistern und deren Familien, danach Glühwein und Spekulatius
27.12.ff Ich werde nur noch in Motorradthermounterwäsche angetroffen, weil ich in nichts anderes mehr reinpasse.

_________________
:laughing-rolling:
Sigi
-- Member of GDZR --
----
Biking is poetry in motion


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 21:42 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Okt 2016, 18:13
Beiträge: 431
Modell: NC 750 X DCT
KM-Stand: 8000
Wohnort: Underfrangn
Ich kannte als Kind in einer bäuerlichen Großfamilie noch die geheimnisvolle Zelebration des ganzen Advents, bis leider der ganze Zauber bei meinen Eltern dem praktischen Wiener&Kartoffelsalat-Fest geopfert wurde. Was war ich froh, als ich mit schlanken 18 Jahren meine heutige Frau kennenlernte, deren Familie sich allabendlich zu mehrstimmigen Gesängen, zu Gitarren- und Klavierspiel, zum gegenseitigen Vorlesen und Erzählen vor dem Kamin versammelte (Ja sowas gibt es!)

Und so haben wir gerne die Traditionen dieser Familie zum größten Teil übernommen und an unsere Kinder weitergegeben. Auch wenn das gemeinsame Singen seit dem Verlust eines Stimmbands bei mir leiderleider kaum noch stattfinden kann, so legen meine Töchter dennoch allergrößten Wert auf die Einhaltung der Rituale. Jetzt sind sie gerade von Ihren Studienorten eingeflogen und schon beginnt das muntere Backen, der Glühwein duftet und die alten Brettspiele kommen zu neuen Ehren. Heile Welt, ja - aber schöööön!

Traditionell stelle ich den Christbaum am 23. auf, damit er sich schon mal eingewöhnen kann.

Am Heiligabend fahre ich morgens in der Dunkelheit in unsere nächste Stadt, um die bestellten Schmankerln abzuholen. Ich mache das nicht nur, um beim Abholen der erste zu sein. Nein, es ist die stille Stadt, die mich anzieht. Und da treffe ich dann - bevor die Bettelprofis anrücken - den einen oder anderen armen Schlucker, Tippelbrüder und sonstige vom Leben gezeichnete. Für die habe ich dann immer ein paar größere Scheine parat. Und die ungläubigen Gesichter und die ehrlichen Dankesworte - das ist dann MEIN allerschönstes Weihnachtsgeschenk. Das ist MEIN Weihnachten.

Nach Abholung der Fressalien wirds Zeit für die einzige Weißwurst im Jahr - danach liefere ich das Zeugl zuhaus ab, wo die Töchter schon den Baum geschmückt haben und nun mit Ihrer Mutter das Buffet für den Abend vorbereiten. Um ca. 11.00 morgens ist alles fertig und wir können uns den Zeremonien widmen. Nach einer stärkenden Suppe und einem kleinen Nickerchen zieht die ganze Familie nebst Hundevolk los auf eine weihnachtliche Wanderung. Passt die Wetterstimmung, sprich: haben wir Schnee, dann habe ich auch immer eine Handvoll Kerzen dabei, mit denen ich im Wald ein Bäumlein verziere. Da stehn wir dann davor und singen ein wenig...

Nach zwei bis drei Stunden gehts nach Hause, wir trinken Tee, erzählen Geschichten und musizieren ein wenig. Manchmal sind wir auch faul und gucken "Drei Nüsse für Aschenbrödel" :shock:

Um 18:00 begeben wir uns zum Christbaum. Wir lesen uns ein paar herzerwärmende Geschichten vor und weinen ein wenig (weil es uns sooooo gut geht). Danach halte ich es für notwendig, meine atheistischen Töchter (ich bin eher Agnostiker) an den Ursprung des Festes via Weihnachtsevangelium zu erinnern. Ab dem Punkt bemerken wir die Trockenheit im Raum und den Kehlen und schaffen Abhilfe.

Nach den Geschnekorgien (wir haben es immer noch nicht geschafft, das zu reduzieren), essen wir lange und ausgiebig. Danach wird gepielt und immer wieder das eine oder andere Geschenk befingert. Ich bin natürlich der letzte, der ins Bett geht - muss vorher noch jedes Buch anlesen, das ich geschenkt bekomme (meist viele) und die ganzen offenen Flaschen sauber leeren. :mrgreen:

Jou, wir sind kitschig. Aber wir lieben es von ganzem Herzen. Der wichtigste Tag im jahr!

1. und 2. Weihnachtsfeiertag sind dann der Verwandtschaft gewidmet, bzw. schlagen dann zum Abend auch viel Freunde/Freundinnen der Kinder bei uns auf, was mir die Gelegenheit gibt, alle wieder mal mit alten Familienfilmen zu quälen. Die jungen Leute von heute sind alle furchtbar nett und höflich und verderben mir den Spass nicht.

PS. Am liebsten hätte ich meine 750X ins Wohnzimmer gestellt, aber das Weibervolk lässt es nicht zu. :naughty: Naja, beim Händler steht sie auch warm, wenngleich ohne liebevolle Streicheleinheiten.

PPS. Noch 10 mal schlafen :P :oops: :lol:

_________________
Einfachheit ist das Resultat der Reife


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 23:31 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Aug 2012, 20:32
Beiträge: 4636
Modell: Honda NC 700 S (weiß)
KM-Stand: 21800
:text-goodpost:
Dir möchte man ja am liebsten mindestens zwei "Daumen nach oben" geben.


Es grüßt
:clap:
sin_ebenfalls-kitschig


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2016, 00:14 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Feb 2012, 18:02
Beiträge: 1271
Modell: Integra
KM-Stand: 14600
Moin Moin,
ich habe mich ja die letzten Jahre hier rausgehalten.
Der 24.12. soll ja das Geburtsdatum von Jesus Christus sein. Andere Christen meinen, es wäre der 06.01 oder so. Ich denke mir, soll der Typ doch Geburtstag haben wann er will. Mich jedenfalls juckt das nicht, da ich nicht an Gott oder ähnlichen Einrichtungen, die ewiges Leben versprechen, glaube.

Von daher freue ich mich über das Weihnachtsgeld, die freien Tage und meinen Urlaub.
Nur zur Info,
Der Weihnachtsmann ist eine Erfindung der Werbeindustrie für CoCa Cola. Bis 1922 kannt man nur das Christkind, welches die Geschenke bring.
Der sogenannte Weihnachtsbaum ist keine Erfindung der Christen sondern ein Heidnisches Brauchtum, welches von den Christen vereinnahmt wurde.

Der Nachweiß der Existenz einer Form, die man Gott nennt ist bis heute nicht bewiesen worden. Deshalb glauben viele Menschen an Gott. Würden sie wissen das es ihn gibt, brauchten sie nicht zu glauben. Wie sagte mein Lehrer noch wenn jemand auf ne Frage sagte: "ich glaube" glauben tut man in der Kirche, in der Schule weiß man.
Würden alle Gottesfürchtigen Menschen sich an die 10 Gebote halten, würde es keine Kriege auf Erden geben und allen Menschen ein wohlgefallen bringen.
Da sind wir dann auch wieder bei Weihnachten.

Ich wünsche allen Menschen, die sich um das Wohl von Flüchtlingen, Asylanten, Bettlern, Obdach - und Arbeitslosen gesorgt haben, ihnen geholfen, ihen Unterkunft , seih es auch nur ein Stall mit Ochs und Esel gaben, ein frohes Fest.

_________________
Liebe Grüße aus der schönsten und größten Stadt an der Elbe

Manfred


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2016, 15:55 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Sep 2016, 12:46
Beiträge: 103
Modell: Integra 750 RC89
KM-Stand: 5555
Wohnort: Nürnberg
Alles nur geklaut - ich meine das Weihnachtsfest.

Freue mich aber auch auf ein paar Genusstage.

Gruß
René :violin:

_________________
GRUSS AUS NÜRNBERG

RENÉ

INTEGRA GUNPOWDER BLACK RC89


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 17:08 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Aug 2012, 20:32
Beiträge: 4636
Modell: Honda NC 700 S (weiß)
KM-Stand: 21800
Zum Glück ist der Kelch an mir vorübergegangen... :pray:.
Meine Frau wollte mir nämlich ein Fahrsicherheitstraining auf dem Sachsenring für 180 € schenken, hat aber zum Glück noch mal nachgefragt.

Zum Glück, denn das wäre ein trauriges Weihnachtsfest geworden, mit einem...Bild, den ich eh nie eingelöst hätte… :handgestures-thumbdown:.

Glück-liche Grüße
:snooty:
von
sin_verschwendung


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 18:26 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 12:54
Beiträge: 2692
Modell:     
Warum denn nicht? Wär doch ein super (nützliches) Geschenk was auch noch Spass macht. ;)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 19:35 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 19:31
Beiträge: 1194
Modell: Forza 300
Wohnort: Essen
Für's Auto oder Moped?
Haben mMn beide einen hohen Nutz- und Unterhaltungswert.

Sin_wahrer_Meister_lernt_nie_aus.

Pietzt


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 22:35 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Aug 2012, 20:32
Beiträge: 4636
Modell: Honda NC 700 S (weiß)
KM-Stand: 21800
Für's Motorrad, weil sie mich beim Auto für perfekt hält... 8-).

Es grüßt
sin_stimmt-auch

P.S. fast... ;)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 18:18 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder

Registriert: Fr 3. Okt 2014, 17:14
Beiträge: 148
Modell: NC 750X DCT
KM-Stand: 0
Mir geht der ganze Klamauk hinten rum vorbei. Wenn was gebraucht wird, wird es gekauft, egal wann und nicht weil Weihnachten am Kalender steht. Bekanntlich war Jesus bei seiner Hinrichtung 33 1/2 Jahre alt und das war an Ostern, also März oder April. Folglich war seine Geburt irgendwann im Herbst. Also was soll der Unsinn. Kinder werden immer ermahnt die Wahrheit zu sagen, aber von den Erwachsenen werden sie mit solchem Schwachsinn angelogen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 20:50 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:34
Beiträge: 1879
Modell: Integra 750 DE
KM-Stand: 75500
Wohnort: Pfullingen
Zitat:
Mir geht der ganze Klamauk hinten rum vorbei. Wenn was gebraucht wird, wird es gekauft, egal wann und nicht weil Weihnachten am Kalender steht. Bekanntlich war Jesus bei seiner Hinrichtung 33 1/2 Jahre alt und das war an Ostern, also März oder April. Folglich war seine Geburt irgendwann im Herbst. Also was soll der Unsinn. Kinder werden immer ermahnt die Wahrheit zu sagen, aber von den Erwachsenen werden sie mit solchem Schwachsinn angelogen.
Jesus Geburt ist nicht wirklich bekannt. Es gibt einige Denkansätze, wie z.B. der 8. März. Den heutigen Kalender gabs noch gar nicht, was die Forschung zusätzlich noch erschwert. Clemens von Alexandrien hat um 200 rum den 25. Dezember festgemacht und mit dem alten ägyptischen Kalender begründet, der ohnehin eine Wissenschaft für sich ist.

Ums kurz zu machen: Das Geburtsdatum ist eine Festlegung und dient damit nicht dazu, Erwachsene als Lügner und Schwachsinn-Erzähler abzutun. Deine "Privatlogik" ist demzufolge - ums mit deinen Worten zu sagen - Unsinn.

Das mit dem Klamauk ist ok - darf dir gerne hinten rum vorbeigehen. :mrgreen:

_________________
Soichane Sechse wia uns Fünfe gibt's koane Viere, weil mia Drei de zwoa Oanzig'n san

Historie: Pantheon 125 2T (31' km) und Beverly 125 (44' km), MP3 400 LT (64' km)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 20:57 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Okt 2016, 23:56
Beiträge: 111
Modell: Integra750 RC89
KM-Stand: 18593
Wohnort: Rastatt
Feiert ihr Weihnachten - und wenn ja: wie?

Ja, wir feiern!

Wie? – Wie immer.

Gruß
Werner

_________________
Bild
...Kehrwoche, kannte ich vorher auch nicht!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 20. Dez 2016, 00:39 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:19
Beiträge: 2161
Modell: NC700X EVO
KM-Stand: 104238
Wohnort: Essen
Bier, Würstchen vom Grill und das Moppet schön geschmückt...

So Feier ich :mrgreen:

_________________
---- Member of GDZR ----



Aktuell ham se mir meine Signatur entzogen...Ich bin der Einzige aufm NC Treffen der mit Knut Telefoniert hat


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste


Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz