X- ADV Race Gibraltar

  • #2

    Grässlich, so verdreckt...:sad-teareye:.

    Nur die Kette scheint wie durch ein Wunder nichts abbekommen zu haben...:/.


    Es grüßt

    (schaudernd...:shock:)

    sin_moto,

    der seinem Motorrad sowas nicht antun würde...:romance-smileyheart:


    P.S. Bitte: :chores-mop:

  • #3

    Ja, das stimmt 😀


    Finde es klasse, dass die X-ADV mal gezeigt hat wie stimmig das Konzept ist und das man damit etwas modifiziert auch bei diesem Rennen mithalten bzw sogar gewinnen kann.

    Hängt na klar viel vom Fahrer ab.


    Ab und an wird man ja doch von den "echten " Motorradfahrern gedisst.

  • #4

    Na, nix Fahrer,

    NC und Ableger sind halt einfach gute Mopperl, ..... mit so etwas gewinnt jeder, .... ;):D^^

    wenn ich teilgenommen hätte (mit NC X), wäre ich "wahrscheinlich" mindestens zweiter geworden,..... oder so in etwa,... ;):D:/:/


    LG Rudi

  • #5

    Auch Interessant was so für Umbauten gemacht wurden.

    Das Cockpit zum Beispiel mehr zum Lenker verlegen damit der Tripmaster gut ins Sichtfeld passt :thumbup:

    oder auch der Umbau auf Excel Felgen 8)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!