Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Aktuelle Zeit: Di 16. Jan 2018, 14:18

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kennzeichenhalter von Bruudt
BeitragVerfasst: Mo 11. Apr 2016, 16:22 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: Fr 4. Sep 2015, 19:38
Beiträge: 7
Modell: NC750S
KM-Stand: 6000
Hallo Zusammen.
Ich bräuchte mal einen Rat von euch.
Ich möchte mir einen anderen KZH mit Rücklicht an meine NC750S BJ 2014 bauen und der http://www.bruudtcnc.de/shop/product_in ... nker-.html von Bruudt gefällt mir ganz gut.
Ich hatte mich mal an den technischen Support von Bruudt gewand und nach der kompatibilität der Halter gefragt, da nur ein KZH für die NC700S angeboten wird. Man teilte mir mit, dass der nicht unter meine 750S passt. :shock:
Eigentlich sind die NC700 und die NC750 doch identisch mit Karosserie/Schrauben etc. und Elektrik oder?
Hat einer von Euch ggf. den Halter an einer NC750S BJ 2014 verbaut?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennzeichenhalter von Bruudt
BeitragVerfasst: Mo 11. Apr 2016, 16:45 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jul 2015, 13:44
Beiträge: 437
Modell: EX-NC 750S jetzt SV 650 A
KM-Stand: 1500
Wohnort: Norderstedt / Hamburg
Zitat:
Hallo Zusammen.
Ich bräuchte mal einen Rat von euch.
Ich möchte mir einen anderen KZH mit Rücklicht an meine NC750S BJ 2014 bauen und der http://www.bruudtcnc.de/shop/product_in ... nker-.html von Bruudt gefällt mir ganz gut.
Ich hatte mich mal an den technischen Support von Bruudt gewand und nach der kompatibilität der Halter gefragt, da nur ein KZH für die NC700S angeboten wird. Man teilte mir mit, dass der nicht unter meine 750S passt. :shock:
Eigentlich sind die NC700 und die NC750 doch identisch mit Karosserie/Schrauben etc. und Elektrik oder?
Hat einer von Euch ggf. den Halter an einer NC750S BJ 2014 verbaut?
Die Info hatte ich auch erhalten, allerdings etwas anders. Der Kennzeichenhalter passt schon, allerdings ist der vorhandene
Stecker nicht kompatibel bei der 750er

_________________
Gruß Andy


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennzeichenhalter von Bruudt
BeitragVerfasst: Mo 11. Apr 2016, 19:14 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2014, 18:45
Beiträge: 1119
Modell: NC 750 SD
KM-Stand: 22500
Wohnort: Region Hannover
So ist es. Der KZH passt, nur gibt es noch immer keine passenden Kabeladapter für die 750er.
Ist aber kein Problem, den hat man schnell selbst gefrickelt und die Belegung der Kabel ist auch schon mehrfach hier gepostet worden.


Doc


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennzeichenhalter von Bruudt
BeitragVerfasst: Mo 11. Apr 2016, 19:17 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: Fr 4. Sep 2015, 19:38
Beiträge: 7
Modell: NC750S
KM-Stand: 6000
Top! Vielen Dank!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennzeichenhalter von Bruudt
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 11:50 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: Fr 4. Sep 2015, 19:38
Beiträge: 7
Modell: NC750S
KM-Stand: 6000
Einbau hat für mich als ungeübten 1h gedauert.
Originalblinker behalten und Rücklicht mit Kabelsteckern versehen in den Originalstecker gesteckt.
LED ist sehr Hell. Der hohe Preis lohnt sich auf jeden Fall.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennzeichenhalter von Bruudt
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 12:50 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Feb 2016, 13:29
Beiträge: 793
Modell: SH300i NF02
Wohnort: Bei Stgt. (BW)
Der KZH von Bruudt ist der schönste den ich bis jetzt gesehen hab. Toller Einbau!

_________________
Ist der Motor kalt, gib ihm sechseinhalb. Schnell ist der Motor warm und Du kannst vollgas fahr'n.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennzeichenhalter von Bruudt
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 13:12 
Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Registriert: So 27. Aug 2017, 10:21
Beiträge: 4
Modell: NC750X
KM-Stand: 0
Hallo zusammen, ich spiele auch mit dem Gedanken das Heck umzubauen.
Sind zusätzliche Widerstände oder andere Maßnahmen von Nöten, wenn man auf LED umbaut?
Gruß aus Köln


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennzeichenhalter von Bruudt
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 13:45 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: Fr 4. Sep 2015, 19:38
Beiträge: 7
Modell: NC750S
KM-Stand: 6000
Zitat:
Hallo zusammen, ich spiele auch mit dem Gedanken das Heck umzubauen.
Sind zusätzliche Widerstände oder andere Maßnahmen von Nöten, wenn man auf LED umbaut?
Gruß aus Köln


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennzeichenhalter von Bruudt
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 13:47 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: Fr 4. Sep 2015, 19:38
Beiträge: 7
Modell: NC750S
KM-Stand: 6000
Zitat:
Hallo zusammen, ich spiele auch mit dem Gedanken das Heck umzubauen.
Sind zusätzliche Widerstände oder andere Maßnahmen von Nöten, wenn man auf LED umbaut?
Gruß aus Köln


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo
Also bei meinem ging es Plug&Play ohne Wiederstände. Wenn Du auf LED Blinker umbaust brauchst Du ein anderes Blinkerrelais. Die kosten aber nicht die Welt. Ich hatte die originalen Blinker weiterverwendet deshalb alles original belassen in der Elektronik


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kennzeichenhalter von Bruudt
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 13:50 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: Fr 4. Sep 2015, 19:38
Beiträge: 7
Modell: NC750S
KM-Stand: 6000
Zitat:
Zitat:
Hallo zusammen, ich spiele auch mit dem Gedanken das Heck umzubauen.
Sind zusätzliche Widerstände oder andere Maßnahmen von Nöten, wenn man auf LED umbaut?
Gruß aus Köln


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo
Also bei meinem ging es Plug&Play ohne Wiederstände. Wenn Du auf LED Blinker umbaust brauchst Du ein anderes Blinkerrelais. Die kosten aber nicht die Welt. Ich hatte die originalen Blinker weiterverwendet deshalb alles original belassen in der Elektronik
Noch was zum Rücklicht beim Bruudt. Ich hatte nach einem halben Jahr Feuchtigkeit in der Rückleuchte. Vielleicht haben sie das Rücklicht mittlerweile dicht gekriegt.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de