Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 12:36

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 11:29 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Aug 2014, 00:50
Beiträge: 12
Modell: Honda NC 750X DCT (RC72)
KM-Stand: 2600
Ich überlege, mir eine ActionCam anzuschaffen, es gibt ja einiges gutes am Markt, auch unterhalb des Preises einer Gopro. Was mir nicht gefällt, ist die feste Bindung an das Motorrad, was gerade bei Kurven usw. einen Achterbahneffekt auslöst, den ich nicht immer will. Bei a... und e... gibte es ja einiges, überwiegend 3-Achsen-Gimbals (wie sie z.B. bei Drohnen eingesetzt werden). Genügen würde mir ein Gimbal, das nur die seitlichen Bewegungen ausgleicht, nicht aber die horizontalen - beim Bergauf- oder Bergab-Fahren soll die Cam weder den Himmel noch nur den Straßenbelag aufnehmen (d.h. nur eine Achse).
Wer hat so was? Und wie könnte man das befestigen?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 11:58 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mär 2015, 14:28
Beiträge: 787
Modell: vultus
KM-Stand: 23200
montier die Cam am Helm...bei korrekter Kopfhaltung in den Kurven der billigste Gimbal.....und billigster Antischüttel

eine lumpige Cam + ein lumpiger Gimbal...da habe ich lieber ein gefreutes Gesamtpaket für wohl fast den gleichen Preis bzw:
ich hole mir glaub demnächst die sony x3000r als meinen süssen Osterhasen...deren Antischüttel ist beinahe so gut wie ein Gimbal....

_________________
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 12:40 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Aug 2014, 00:50
Beiträge: 12
Modell: Honda NC 750X DCT (RC72)
KM-Stand: 2600
Am Helm möchte ich es eigentlich nicht montieren, sieht für mich "gockelig" aus ...
Ein schönes Beispiel sieht man hier: https://krausefilm.blogspot.de/2016/05/ ... orrad.html
und hier: http://schwebestativ-test.de/2016/04/03 ... uer-gopro/ (Helmkamera ist m.E. eindeutig "schlechter")

Billig ist es natürlich nicht.


Zuletzt geändert von c0nan am Mo 17. Apr 2017, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 13:00 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mär 2015, 14:28
Beiträge: 787
Modell: vultus
KM-Stand: 23200
und für mich sieht so ein Halterungsgebastel auch gockelig aus am Radel.... :whistle: ...ich bin weder Handwerker noch Bastler und Tüftler

und wie es mit Spritzwasser und Schmutz generell so aussieht bei solchen Gimbals hmmm....


nun ja jeder wie er will und kann

_________________
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 13:08 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mär 2015, 14:28
Beiträge: 787
Modell: vultus
KM-Stand: 23200
eben die eine sony , anhand videos fast so gut wie ein Gimbal was das Schütteln betrifft ....da muss ich mich nur noch um die handelsübliche Befestigung kümmern

und mit dieser sony habe ich auch gleich noch eine super Bildqualität als solches.....als Hobbyknipser lege ich darauf halt auch grossen wert

_________________
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 13:24 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Jan 2015, 17:09
Beiträge: 2744
Modell: F700GS
KM-Stand: 25000
Wohnort: 86989 Steingaden
Am Helm brauchst Du bei korrekter Kopfhaltung kein Gimbal.

Ich habe das Feiyutech WP Lite Einachs-Gimbal:
z.B.
http://www.globe-flight.de/Feiyu-Tech-W ... 0wodzd0Hzg

https://www.youtube.com/watch?v=eSod4vNVdPw

Ich habe es damals für ca. 100 € bei Ebay geschossen.
Befestigt wird es über ganz normale Gopro-Halter.

Die Bildstabilisierung ist auch bei einer Achse eigentlich völlig ausreichend.
Eigentlich, da das Ding bei zu starken Vibrationen die horizontale Grundeinstellung verliert und der Horizont dann auf den Aufnahmen schief steht. Bei mir dauert das am Motorrad ca. 10 Minuten, dann stimmt die Kalibrierung nicht mehr - auch bei exakt balancierter Montage der Kamera ohne Haltearbeit für das Gimbal.
Das Problem tritt auch bei den teureren Gimbals von Feiyutech auf und eine Lösung durch den Hersteller ist nicht in Sicht.
Die deutschen Verkäufer tauschen das Gerät natürlich aus, das Problem haben aber auch die Tauschgeräte.
Der Customer Service in China ist für die Tonne. Es bleibt einzig jeweils der Abbau und die Neukalibrierung. Nervig.

Am stablisten funktioniert es am Brustgurt, da ist aber der Effekt nicht so ausgeprägt wie bei der Montage am Motorrad:
https://youtu.be/4DYH0unwd5U?t=120
Aber genau wegen der Aufnahmen mit wild hin- und herschwingendem Motorrad im Vordergrund habe ich das Ding ja eigentlich gekauft:
https://www.youtube.com/watch?v=nzVLLszvkQI
Wie man auf dem Video sehen kann, ist eine Gopro-Halterung mit dem Zusatzgewicht durch das Gimbal durchaus überfordert - der ganze Aufbau wackelt recht heftig.

Ganz am Schluß des letzten Videos stimmt der Horizont nicht mehr (nach weniger als 10 Minuten Fahrt):


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
:laughing-rolling:
Sigi
-- Member of GDZR --
----
Biking is poetry in motion


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 27. Jul 2017, 15:48 
Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Registriert: Do 27. Jul 2017, 15:45
Beiträge: 1
Modell: Honda
KM-Stand: 0
Zitat:
Am Helm möchte ich es eigentlich nicht montieren, sieht für mich "gockelig" aus ...
Ein schönes Beispiel sieht man hier: https://krausefilm.blogspot.de/2016/05/ ... orrad.html
und hier: http://camera-gimbal-test.de/ (Helmkamera ist m.E. eindeutig "schlechter")

Billig ist es natürlich nicht.

Also bei mir hat es wunderbar funktioniert mit dem Helm.
Da wackelt nichts :naughty:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 27. Jul 2017, 17:26 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 12:08
Beiträge: 167
Modell: NC750D Integra RC71
KM-Stand: 35000
Hier wird ein 1-Achs Gimbal auf Motorrad am Brustgurt demonstriert:

https://www.youtube.com/watch?v=HEFHSRPZ7oQ


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 27. Jul 2017, 19:16 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Jan 2015, 17:09
Beiträge: 2744
Modell: F700GS
KM-Stand: 25000
Wohnort: 86989 Steingaden
Auf dem Tank montiert. Guckst Du:
https://www.youtube.com/watch?v=QvAmFkNd6Pc

_________________
:laughing-rolling:
Sigi
-- Member of GDZR --
----
Biking is poetry in motion


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de