Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 21:29

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2015, 10:25 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 14:21
Beiträge: 604
Modell: CTX 700 N
KM-Stand: 10000
Hallo,

Ich möchte mit meiner NC750x auch mal einen größeren Urlaub machen. Gepäckmäßig werde ich dazu natürlich Seitenkoffer benötigen. Nach dem lesen allgemeiner Berichte sollten es schon richtige Koffer, im Idealfall Alukoffer werden. Satteltaschen scheinen mir insgesamt einfach etwas unpraktischer und unsicherer.

Aber die meiste Zeit werden die Koffer nicht gebraucht. Für den 1-2 Tagesausflug genügt mir das Helmfach. Zur Arbeit sowieso.

Also suche ich einen Seitenkofferträger welcher (wie im Titel) schnell und einfach demontierbar ist. Also eben ohne großes zusätzliches Werkzeug abgesehen von einem Multitool und innerhalb von 10 Minuten.

Bisher habe ich nur von dem SW-Motech Quicklock System Bilder vom Forums-Member Automatix gesehen http://nc700x.de/forum/gallery/album.php?album_id=420 .
Ist dies das einzige System welches in Frage käme oder gibt es noch andere?

Bezüglich Koffer selbst schaue ich dann, was an die Träger passt ...

mfg
DC


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2015, 10:41 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier

Registriert: Do 8. Jan 2015, 11:01
Beiträge: 39
Modell: NC750S
KM-Stand: 2000
Moin,

Die Seitenträger von Krauser sind auch schnell demontiert. Mit 6 Quicklock Schrauben. Oder wie auch immer man die nennt ;-)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2015, 11:29 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 14:21
Beiträge: 604
Modell: CTX 700 N
KM-Stand: 10000
Danke! Habe auch gleich einen passenden Thread mit Bildern hier im Forum gefunden: http://nc700x.de/forum/viewtopic.php?f=55&t=525

Allerdings bleibt mir da doch fast noch etwas zuviel am Bike stehen ... eben diese Halterung unter den Griffen. Da schinene mir die von SW-Motech noch etwas dezenter, dafür bleiben dann die Teile am Nummernschild stehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2015, 11:35 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier

Registriert: Do 8. Jan 2015, 11:01
Beiträge: 39
Modell: NC750S
KM-Stand: 2000
Aso okay...

Meine NC ist schwarz, da fallen die nicht so auf :D


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2015, 11:52 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 14:21
Beiträge: 604
Modell: CTX 700 N
KM-Stand: 10000
hatte mir auch schon überlegt diese dann Rot zu lackieren ... aber eine andere Lösung wäre mir lieber.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2015, 19:58 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mai 2014, 09:51
Beiträge: 651
Modell: NC750XD / AT DCT
KM-Stand: 39000
Ich finde nicht, dass die Teile sonderlich auffallen. Auch nicht bei einer roten NC.
Dateianhang:
2015-07-18 19.57.33.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2015, 20:54 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 14:21
Beiträge: 604
Modell: CTX 700 N
KM-Stand: 10000
So dicke orangene Pfeile fallen doch shcon arg negativ auf.

Aber er hatte es ja noch von den Krauser-Trägern (deren Halterung die am Mopped verbleibt ziemlich ähnlich jenen von H+B ausschaut).

Aber ja, soweit scheint das Quicklock-System von SW-Motech das unauffälligste zu sein.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2015, 21:39 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder

Registriert: Mo 15. Okt 2012, 21:01
Beiträge: 139
Modell: NC700XDC
Was hast du gegen den Quicklock von SW-Motech?
Habe sie am Crosstourer mit zusammengebastelten Aluboxen - genial.

_________________
Gruss
Rallebiker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2015, 23:57 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 14:21
Beiträge: 604
Modell: CTX 700 N
KM-Stand: 10000
Zitat:
Was hast du gegen den Quicklock von SW-Motech?
Habe sie am Crosstourer mit zusammengebastelten Aluboxen - genial.
Nichts, aber ich habe gerne Auswahl. Kannte bisher nur den von SW-Motech.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 00:06 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Jan 2015, 17:09
Beiträge: 2743
Modell: F700GS
KM-Stand: 25000
Wohnort: 86989 Steingaden
Ich wollte aus optischen Gründen keine Seitenträger am Mopped. Da ich aber zur Arbeit immer Regenklamotten dabei habe und auch noch Platz für die Notebook-Tasche brauche fiel die Wahl auf den SW Quicklock-Träger. Optische sehr gut, Qualität sehr gut und Adapter für fast alle Koffersysteme verfügbar. Thumbs up!!

_________________
:laughing-rolling:
Sigi
-- Member of GDZR --
----
Biking is poetry in motion


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 10:16 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: Di 16. Jul 2013, 23:52
Beiträge: 24
Modell: NC700x
KM-Stand: 19750
Wohnort: Wegberg
Hallo,

ich habe auch die Träger von SW Motech an der Maschine und finde wie schon im Beitrag von SchnuSchnau zu sehen den verbleibenden Rest sehr unauffällig.

Dazu habe ich Aluboxen von G+G ebenfalls mit einem Klickfix System.

Bei Mehrtagesanfahrten nimmt man Abends nur die Koffer ab. und am Zielort noch zusätzlich den Träger.

Gruß Heiko


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 10:20 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 14:21
Beiträge: 604
Modell: CTX 700 N
KM-Stand: 10000
Die G+G Koffer hatte ich auch schon im Auge ... insbesondere wegen dem Preis. Auch wenn mir manch andere doch besser gefallen, so scheinen mir die meisten doch etwas überteuert.

Habt ihr mal Bilder von den angebauten Koffern? Wäre super!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 10:35 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder

Registriert: Do 2. Apr 2015, 11:28
Beiträge: 122
Modell: X ADV
KM-Stand: 0
Wohnort: Kiel
Moin,

für die Kohle, die die G+G Koffer kosten, bekommst Du auch vernünftige Alu-Koffer. Die G+G Koffer sind genietet....Bei RMS bekommst Du für den selben Preis Boxen nach Maß - komplett geschweißt und wirklich stabil ( selbst zig-tausend Kilometer getestet ;) . Oder die Boxen von Batanga. Auch stabil und vernünftig verarbeitet.

Caschi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 10:48 
moin

nimm vielleicht die cbow-halter mit koffer von hepcke & becker. die halter sind sehr unauffällig
und können somit montiert bleiben.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 10:57 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: Di 16. Jul 2013, 23:52
Beiträge: 24
Modell: NC700x
KM-Stand: 19750
Wohnort: Wegberg
Hallo,

die G+G Koffer selber sind geschweißt.
Die Scharniere, das Schloss, der Griff und die Befestigung sind genietet.

Hier mal die Bilder von meiner NC und der CB meiner Frau.

64816480

Gruß Heiko


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 11:10 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 14:21
Beiträge: 604
Modell: CTX 700 N
KM-Stand: 10000
O, so langsam wirds unübersichtlich ob der vielen Anbieter. Ich fasse mal zusammen:

Seitenträgersysteme die man schnell abmontieren kann und wo nichtg viel zurück bleibt:

SW-Motech QUICK-LOCK EVO Kofferträger, etwa 220€ bei Polo, Louis und SW-Motech selbst. Bewertungen recht positiv: http://shop.sw-motech.com/cgi-bin/cosmo ... =182675105

Hepco und Becker H+B SEITENTRAEGER LOCK-IT, ebenfalls 220€ bei Louis. Bewertungen durchwachsen bis negativ, insbesondere die Passgenauigkeit: https://www.louis.de/artikel/h-b-seiten ... t=94367903

Dann gibt es noch das von Krauser, wobei dies das selbe Grundsystem ist wie beim H+B, man hat eben den Krauser-Flügel dran. Halterung am Motorrad sieht mMn identisch aus.


Günstige Alu-Koffer:
http://motorradalukoffer.de/ - einfaches Kistenpaar (nur genietet und verklebt) ab etwa 210€ inkl. Anbausatz
http://www.rms-metalwork.de/ - Einzelner einfacher Koffer ab 170€ laut deren Preisliste ... also für ein Paar werden es dann doch schon mindestens 350€ (dafür geschweisst, keine Angabe bzgl. Anbausatz)
http://www.batangacase.com/ - kleiner einzelner Koffer startet bei 145€. Ohne Anbausatz vermute ich mal ... wird also auch auf gute 320€ gehen. Optisch aber doch ansprechender als die RMS wie ich finde.

@Caschi: Bilder von den RMS? Was haben diese gekostet?

Edit:
@dotore: Die C-Bow sind aber nur für Softtaschen. Und da bleibt dann doch schon einiges am Motorrad.

@chessman: Danke für die Bilder. Sehen leider etwas wuchtig an der NC aus ... um welche Größe (und welchen Träger) handelt es sich denn?


Zuletzt geändert von DC-Honda am So 19. Jul 2015, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 11:32 
Hallo,

beachte bitte -es sei denn Du hast es schon in deien Preisangeb eingerechnet- neben den haltern benöltigst Du beim Quick-Lock-Evo einen Satz Halteadapter.

Gruß
Rubber


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 11:53 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 14:21
Beiträge: 604
Modell: CTX 700 N
KM-Stand: 10000
Ich weiss ... aber die benötige ich bei all den Koffern. Und bei allen steht es auch nicht dran, einzig bei den G+G kann man explizit mit Anbausatz bestellen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 12:02 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: Di 16. Jul 2013, 23:52
Beiträge: 24
Modell: NC700x
KM-Stand: 19750
Wohnort: Wegberg
@DC-Honda

An der NC sind die G+G Alukoffer pro 36 L
An der CB sind die G+G Alukoffer pro 32 L
Die Befestigung erfolgte über das Klikfix System von G+G
Zu beachten ist das die Koffer nicht eloxiert sind also unbedingt bei Kleidung Innentaschen verwenden.

Gruß Heiko


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 13:13 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 14:21
Beiträge: 604
Modell: CTX 700 N
KM-Stand: 10000
Danke Chessman.

Bekommt man denn einen Helm in die Kisten hinein? Oder sind diese zu schmal?


Habe im übrigen (mit viel Geduld) nun zugeschlagen und einmal den Quick-Lock Evo und dazu auch gleich das Alu-Rack bestellt. Zusammen für knappe 295€ (gute 71€ gespart).
Das einzige was mich nun ärgern würde, wäre wenn Louis demnächst mit einer 25%-Aktion nach legt.

Bzgl Koffer werde ich wohl noch etwas Zeit brauchen um mich zu entscheiden.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2015, 14:21 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: Di 16. Jul 2013, 23:52
Beiträge: 24
Modell: NC700x
KM-Stand: 19750
Wohnort: Wegberg
Hi,

mess mal deinen Helm und vergleiche ihn mit den Abmesungen der Alubox.

In der 36L passt keiner rein.

Gruß Heiko


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de