Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 21:12

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: So 21. Dez 2014, 09:02 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 12:22
Beiträge: 58
Modell: NC700SA
Wohnort: Lambsheim
Hallo zusammen
Ich habe vor mir ein Alu-Rack von SW-Motech zuzulegen.
Jetzt steht aber in der Montageanleitung,es wären geringfügige
Auschnitte an der Verkleidung vorzunehmen.
Kann mir hier jemand weiterhelfen.
Gruß Jürgen

_________________
Weck,Worscht und Woi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: So 21. Dez 2014, 09:05 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jul 2014, 04:42
Beiträge: 1715
Modell: 750X
KM-Stand: 6
Wohnort: Rabenau
Hallo, Grüß Dich.

Ich habe selber das/den Alurack auf meiner 750X hinten drauf. Zwar hat mein Händler den Träger montiert, aber ausschnitte in der Verkleidung kann ich keine erkennen. Jetzt weiß ich aber nicht ob sich 750X und 700S da unterscheiden, oder aber ob die zu bearbeitenden stellen so geringfügig sind das es nicht weiter auffällt.

Viele Grüße, Alex

_________________
Mit mir kann man´s ja machen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: So 21. Dez 2014, 09:22 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2012, 12:55
Beiträge: 670
Modell: VFR800X Crossrunner 2015
KM-Stand: 0
Wohnort: Elzach
@Honc
Du hast eine PN
Gruß Ralf

_________________
und immer eine Handbreit Teer unter den Reifen

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: So 21. Dez 2014, 09:57 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 12:22
Beiträge: 58
Modell: NC700SA
Wohnort: Lambsheim
Hallo Ralf
Was meinst du mit PN.
Gruß Jürgen

_________________
Weck,Worscht und Woi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: So 21. Dez 2014, 10:08 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 12:22
Beiträge: 58
Modell: NC700SA
Wohnort: Lambsheim
Sorry Ralf
Habe auf der Leitung gestanden.
Im Moment überlege ich noch was ich mir zulege.
Gruß Jürgen.

_________________
Weck,Worscht und Woi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: So 21. Dez 2014, 10:13 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jul 2012, 09:16
Beiträge: 682
Modell: NC700S
Wohnort: Düsseldorf
Ich hab eine S 700 Bj 2012. Da müste nichts ausgeschnitten werden. Ist super. Auf der Seite von Polo oder Lous habe ich aber glaube ich mal gelesen, das Honda was geändert hat.
Dann wurde auch das Rack geändert. Also altes Rack passt nicht auf neues Modell ab Bj 2013. Irgendwie so war es

_________________
Gruss Klaus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: So 21. Dez 2014, 15:01 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Mai 2014, 18:49
Beiträge: 136
Modell: NC700S DCT
KM-Stand: 8100
Wohnort: Würzburg-Sanderau
Habe auch eine 700S Bj 2013 und bei Luiis den Alu Rack zugelegt selber Montiert ohne etwas zu ändern.
Gekauft dieses Jahr im Februar.
Wenn er nicht passen sollte kannt Du Ihn ja zurückbringen, bei Luis kein Problem. Ist aber echt Toll das Teil.

_________________
Grüße aus dem Frankenland
Norbert


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: So 21. Dez 2014, 15:04 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder

Registriert: Mo 21. Jul 2014, 14:27
Beiträge: 166
Modell: NC750X
KM-Stand: 6600
Wohnort: Weinheim
Zitat:
Hallo zusammen
Ich habe vor mir ein Alu-Rack von SW-Motech zuzulegen.
Jetzt steht aber in der Montageanleitung,es wären geringfügige
Auschnitte an der Verkleidung vorzunehmen.
Kann mir hier jemand weiterhelfen.
Gruß Jürgen
Ich musste nichts ändern. Habe nur noch zusätzlich eine U-Scheibe zwischen Rahmen und Rack gelegt so dass das Rack nicht an der Verkleidung/Lack scheuert.

Klaus

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: So 21. Dez 2014, 19:31 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jul 2013, 09:03
Beiträge: 158
Modell: NC750D, jetzt ohne
KM-Stand: 3617
Wohnort: Gieboldehausen
Hi
Ich habe die original Kofferhalter und den Gebäckträger angebaut.
Da mussten die an der hinteren Seitenverkleidung vorhandenen Aussparrungen
im Bereich der Halterung der Griffe geringfügig vergrößert werden, das fällt aber nicht auf.
Ist nur sichtbar beim Tanken wenn der hintere Sitz hochgeklappt ist.

_________________
radmanni
Bild
http://www.glueckstour.de/

Bild NC 750D Integra
Bild Touran 1,4 TSI DSG


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 02:32 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Apr 2012, 16:07
Beiträge: 393
Modell: NC700SD weiß 05/2012
KM-Stand: 20000
Ich habe an meiner S (BJ 2012) das Alu-Rack montiert und musste entgegen der Anleitung nichts ausschneiden.

Ich würde ggf. eine E-Mail an SW-Motech schreiben und nachfragen, in welchen Fällen das Ausschneiden wirklich nötig ist.

_________________
:arrow: Helmfach-Kompatibilitätsliste :arrow: Optikvergleich-Scheiben


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2015, 22:24 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier

Registriert: So 1. Mär 2015, 09:26
Beiträge: 57
Modell: NC750XD
KM-Stand: 0
Wohnort: Zürich
Habe gerarde das Alu rack an meiner 750X montiert. 1 gute Stunde Arbeit und 2 kleine Plastikecken mussten mit dem Cutter weggeschnitten werden. Ca 5mm, einfach weil die original Handgriffe ohne Spalt an der Verkleidung anliegen. Sonst wäre kein Platz für das zusätzliche Metall gewesen. Ging alles recht simpel. Blöd war nur die Schrauben der Sitzbank wieder reinzudrehen.

Befestigt ihr eigentlich alles mit nem Drehmomentenschlüssel? Den habe ich noch nicht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2015, 22:31 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jul 2012, 09:16
Beiträge: 682
Modell: NC700S
Wohnort: Düsseldorf
Jo - mit dem kleinen Drehmomentschlüssel

_________________
Gruss Klaus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2015, 22:35 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jul 2014, 04:42
Beiträge: 1715
Modell: 750X
KM-Stand: 6
Wohnort: Rabenau
Hi,

nö, viele Schrauben "frei Schnauze", also mit dem nötigen Gefühl... Man wird ja sonst adelig...

Viele Grüße, Alex

_________________
Mit mir kann man´s ja machen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2015, 22:52 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Okt 2014, 14:48
Beiträge: 190
Modell: NC750X
KM-Stand: 4000
Wohnort: Korschenbroich
Zitat:
Habe gerarde das Alu rack an meiner 750X montiert. 1 gute Stunde Arbeit und 2 kleine Plastikecken mussten mit dem Cutter weggeschnitten werden. Ca 5mm, einfach weil die original Handgriffe ohne Spalt an der Verkleidung anliegen. Sonst wäre kein Platz für das zusätzliche Metall gewesen. Ging alles recht simpel. Blöd war nur die Schrauben der Sitzbank wieder reinzudrehen.

Befestigt ihr eigentlich alles mit nem Drehmomentenschlüssel? Den habe ich noch nicht.
Ich habe das Rack letzte Woche an meiner 750x montiert. Ich musste nichts wegschneiden. Davon stand auch nichts in der Anleitung. Siehe hier: https://cdn3.louis.de/content/catalogue ... 1405806913


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 11:02 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Jan 2015, 17:09
Beiträge: 2743
Modell: F700GS
KM-Stand: 25000
Wohnort: 86989 Steingaden
Die Rack-Halterung wird unter die Soziushandgriffe montiert - diese liegen dann ca. 5 mm höher. Daher liegt dann die Verkleidung in Fahrzeugfarbe hinten innen eben etwas auf dem Befestigungsarm der Handgriffs auf. Ich habe die beiden Ecken wie in der Anleitung angegeben weggeklipst. Muß aber nicht sein und ist sowieso unsichtbar, da unter der Sitzbank.

_________________
:laughing-rolling:
Sigi
-- Member of GDZR --
----
Biking is poetry in motion


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 11:10 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jul 2012, 09:16
Beiträge: 682
Modell: NC700S
Wohnort: Düsseldorf
Offenbar gibt es unterschiedliche Racks und oder Änderungen bei Honda. Ich mußte nichts wegknipsen

_________________
Gruss Klaus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 12:09 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 18:43
Beiträge: 1155
Modell: NC700S DCT; Vespa 125 GTV
KM-Stand: 48782
Wohnort: Boppard
Zitat:
Ich mußte nichts wegknipsen
Ich auch nicht. Vielleicht gibt's ja doch einen minimalen Unterschied zwischen X und S da hinten?
VG Klaus ;)

_________________
Bild No risk but only fun!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 15:48 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier

Registriert: So 1. Mär 2015, 09:26
Beiträge: 57
Modell: NC750XD
KM-Stand: 0
Wohnort: Zürich
hmm..habe auch die 750X und musste an den Ecken der Verkleidung von hinten ca 5mm abschneiden. Habe allerdings den Traeger auch von Privat gebraucht gekauft. Vielleicht hat ja Motech den Rack leicht abgeaendert, das jetzt nicht mehr geschnibbelt werden muss. war aber nicht der rede wert...sieht man nicht und wenn mans wuesste, wuerde mans trotzdem nicht sehen :)

heute kommt dann noch die monokey adapter platte drauf, dann hab ich hinten wieder meinen V46 Windfaenger auf der schnittigen NC :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 16:51 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 18:43
Beiträge: 1155
Modell: NC700S DCT; Vespa 125 GTV
KM-Stand: 48782
Wohnort: Boppard
Zitat:
Habe allerdings den Traeger auch von Privat gebraucht gekauft. Vielleicht hat ja Motech den Rack leicht abgeaendert, das jetzt nicht mehr geschnibbelt werden muss.
Glaub' ich nicht. Mein Exemplar ist auch nicht neu gewesen. Ich habe es hier aus dem Forum.

_________________
Bild No risk but only fun!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 19:40 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jul 2012, 09:16
Beiträge: 682
Modell: NC700S
Wohnort: Düsseldorf
Honda hat ab 2013 was an dem Hinterachse der Nc geändert. Stand mal bei Louis oder Polo. Daraufhin hat sw motech imho das Rack geändert

_________________
Gruss Klaus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 19:41 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jul 2012, 09:16
Beiträge: 682
Modell: NC700S
Wohnort: Düsseldorf
Quark Rechtschreibprüfung nicht Hinterachse sondern Hinterbau

_________________
Gruss Klaus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 21:12 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier

Registriert: So 1. Mär 2015, 09:26
Beiträge: 57
Modell: NC750XD
KM-Stand: 0
Wohnort: Zürich
Hallo,

muss mich leider mal mit einer Frage melden zum Thema Givi Adapterplatte auf Alu Rack. Scheine ja zu blöd zu sein die Quick-Fix Schrauben reinzudrehen...da fixed sich nähmlich überhaupt nix.

Also mal ganz konkret..unter dem Rack werden ja so Metall-Schienen angebracht..mit einer Ausbuchtung wo sich wahrscheinlich die QuickFixSchraube drann fixiert...muss diese Ausbuchtung nach unten (also weg vom Rack zeigen) oder in das Lock vom Rack reingehen? Ich habe es so montiert das die Ausbuchtung nach unten zeigt..aber diese Fix-Schrauben drehen sich überhaupt nicht da rein :(

Danke schonmal für Eure Ratschläge..


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 21:27 
Hallo MarcoZH

verstehe ich nicht! Ich habe auch die Platte mitbestellt und 0-Probleme damit. Was bei Dir jetzt schief läuft kann ich aus Deine Beschreibung nicht beurteilen.


Gruß Wolfgang


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 21:51 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier

Registriert: So 1. Mär 2015, 09:26
Beiträge: 57
Modell: NC750XD
KM-Stand: 0
Wohnort: Zürich
Zitat:
Hallo MarcoZH

verstehe ich nicht! Ich habe auch die Platte mitbestellt und 0-Probleme damit. Was bei Dir jetzt schief läuft kann ich aus Deine Beschreibung nicht beurteilen.


Gruß Wolfgang
hmm .. ich versuche mal mit der Installations-Anleitung zu erklären:

6184

Habe mal rot markiert, welche Metall-Schiene ich meinte. Habt ihr diese Metallschiene mit dem "Buckel" nach unten oder nach oben eingebaut?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Alu-Rack von SW-Motech
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 22:11 
Hallo MarcoZH

der Buckel gehört nach unten. Wäre ja prima, wenn das die Lösung wäre.

SW-Motech liefert normaler Weise eine Top-Qualität.

Wolfgang


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste


Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de