Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 10:54

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2012, 11:11 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mai 2012, 20:17
Beiträge: 21
Modell: NC700X
Wohnort: Allgäu
Habe mit diese Tasche der Firma Deuter für den "Kofferraum" zugelgt:

Bild

http://www.amazon.de/Deuter-Accessoires ... 09&sr=8-11

Das Teil passt perfekt, wie für die X gemacht - besser geht net!

Grüße

Dirk


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2012, 11:25 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier

Registriert: So 15. Apr 2012, 21:03
Beiträge: 58
Guter Tipp, danke.
Hatt schon darüber nachgedacht was da wohl passen könnte.
Gruß
R.

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2012, 11:29 
Zitat:
Hatt schon darüber nachgedacht was da wohl passen könnte.
wie wärs damit? Gibts fast umsonst... ;)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2012, 12:44 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus

Registriert: Do 3. Mai 2012, 18:26
Beiträge: 83
Modell: NC700XA schwarz
KM-Stand: 12824
Wohnort: D-49176
Plastiktüten nehme ich aktuell auch, um Wechselklamotten mit zur Arbeit zu nehmen, aber alternativ ginge auch mein Schuberth Helmsack, sieht dem deuter-Sack sehr ähnlich und passt auch haargenau (wie der Helm :D ).

Was ich noch suche, wäre eine Tasche für den täglichen Kleinkrams, den man so -zur Arbeit/in die Stadt/zum Geocachen- mitschlürt (Portemonaie, Handys, Schlüssel, ipad/subnotebook, Sonnenbrille, Getränk, etc....).
Alles passt leider nur schlecht bis gar nicht in die Jackentaschen und wofür hat man schliesslich ein leeres Fach auf der Fahrt? Leider passen hier meine diversen Taschen/Rücksäcke nicht, die sind etwas zu groß...

Momentan liebäuge ich daher mit diesem Messenger-Bag, hat hier zufällig jemand Erfahrungen damit oder kann ähnliche Produkte empfehlen (gerne natürlich auch billiger)?

Gruß
Jörg

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2012, 18:34 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2012, 20:27
Beiträge: 55
Modell: CBF1000F
Wohnort: Ratingen
Hallo!
Vor genau der Frage stand ich auch. Hatte dann einen recht kleinen Messenger-Bag von Camel Active gefunden. Der ist ca. DIN A 4 groß (ein Schreibblock passt gut rein), aus weichem Poly... was-weiss-ich-Material und hat eine Reissverschlusstasche innen und eine Vortasche.
Gesehen hatte ich ihn in olive und beige.
Kostet ca. 35 €.
Ich finde ihn ideal.

Edit, hab auch den Link gefunden: http://www.amazon.de/camel-active-Umh%C ... 929&sr=1-1

_________________
Viele Grüße
Jo


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2012, 20:55 
Offline
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Mär 2012, 21:21
Beiträge: 282
Modell: NC700X
Wohnort: Blitterswijck, Niederlande
Auch ich benutze mein Schuberth Helmsack, passt haargenau.

_________________
Gruß Eric


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 24. Mai 2012, 23:32 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:50
Beiträge: 109
Modell: NC700XA
Wohnort: im hohen Norden
Ich hab mir ne "Motorrad"-Handtasche zugelegt. Na Jungs, wie wärs? :D

Bild

_________________
LG,
Deanna

Bild

Meine NC700X mit allen Anbauten und Detailaufnahmen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2012, 14:08 
Offline
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Mär 2012, 21:21
Beiträge: 282
Modell: NC700X
Wohnort: Blitterswijck, Niederlande
Sehr Hübsch.

_________________
Gruß Eric


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2012, 16:59 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Mär 2012, 23:56
Beiträge: 3065
Modell: NC750X (ehem. NC700X)
KM-Stand: 7
Wohnort: Pfullendorf
...also wenn schon eine Tasche, dann sollte er den knapp bemessenen Innenraum auch ausfüllen.

Das wirkt sich bestimmt auch positiv auf Vibrationen aus.
Ich hatte neulich jede Menge Gerümpel (Schlüsselbund, Ladegerät, Bohrmaschine und eine Dose mit Schrauben und Dübel)
in meinem Staufach und habe während der Fahrt starke Vibrationen wahrgenommen.
Anfangs dachte ich zuerst, dass was mit der Maschine nicht in Ordnung sei. :-?
Ich bin aber dann doch schnell auf den Trichter gekommen, dass es mein Gerümpel war, wo da vibriert. :doh:

Der Sack von Deuter, den Dirk hier verlinkt hat sieht gut aus, und füllt bestimmt das ganze Staufach aus.
Danke für den link Dirk. Haste mal ein Foto gemacht, wie das im Staufach aussieht?
Ich werde mir ganz bestimmt auch so ein Säckchen kaufen. :D

naja... ´ne ALDI-Tüte erfüllt auf Grund der Dünnbeschichtung bestimmt nicht seinen Zweck.
Aber trotzdem eine gute und witzige Idee Ryker. :lol:

Viele Grüße
Harry


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2012, 21:21 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus

Registriert: Mo 12. Mär 2012, 08:52
Beiträge: 78
Modell: NC700S
Wohnort: Berlin
Ich binn auch noch auf der Suche nach einer netten Tasche für das Staufach.

Wenn ich die Zeit morgen finde, schaue ich mir mal die Louis SpeedBag 30l an.

http://www.louis.de/index.php?partner=h ... r=10024015

Vom Durchmesser sollte die Packrolle eigentlich passen und wenn man das gute Stück nicht komplett vollstopft, sollte das schließen des Faches auch noch klappen. So meine Theorie.

Ich Berichte dann mal.

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2012, 21:34 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Mär 2012, 23:56
Beiträge: 3065
Modell: NC750X (ehem. NC700X)
KM-Stand: 7
Wohnort: Pfullendorf
Eine 30 Liter Packrolle in ein 21 Liter Staufach? :?
Aber wenn Du gut Druck ausübst, dann passt das schon rein. :mrgreen:
...bin schon ganz gespannt auf Deinen Bericht.

Viele Grüße
Harry


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2012, 21:42 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Fr 13. Apr 2012, 11:46
Beiträge: 916
Modell: Yamaha R3
didiwi, danke fuer diesen genialen Tip. Habe mir den Packsack heute bestellt.
Greets, Phil


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2012, 04:20 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Mo 23. Jan 2012, 15:26
Beiträge: 566
Modell: NC 700 X
Wohnort: 12623 Berlin
Der mittlere mit 22 Litern sollte ja auch passen.

http://www.louis.de/_30fbb83863de314ff0 ... r=10065105

_________________
Gruß Jörg


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2012, 10:13 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus

Registriert: Mo 12. Mär 2012, 08:52
Beiträge: 78
Modell: NC700S
Wohnort: Berlin
Zitat:
Der mittlere mit 22 Litern sollte ja auch passen.

http://www.louis.de/_30fbb83863de314ff0 ... r=10065105
Die Packrolle habe ich doch glatt übersehen.

Dennoch werde ich mir erst die Speedbag anschauen, da man diese inbedarfsfall einfach an die Soziusgriffe Schnallen kann.

Aber mal sehen.

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2012, 10:22 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus

Registriert: Mo 12. Mär 2012, 08:52
Beiträge: 78
Modell: NC700S
Wohnort: Berlin
Hab's am Samstag natürlich nicht zu Louis geschaft.
Dafür aber noch eine alternative gefunden.

http://www.polo-motorrad.de/de/helm-bag.html

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2012, 13:29 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: So 8. Apr 2012, 12:41
Beiträge: 22
Ich habe was Besseres:-)
Eine Kühltasche für ein Partybierfass. Inhalt bleibt kühl, und ist vor Vibrationen geschützt.
Aussenrum bleibt Platz für andere Utensilien wie Karten, Reifenpannenset und Miniverbandstasche und Warnweste
etc.....


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 24. Jul 2012, 15:54 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus

Registriert: Mo 25. Jun 2012, 20:49
Beiträge: 102
Modell: NC 700 X ABS Silber 35 kW
Wohnort: NRW
Hallo,

für das tägliche Gerümpel habe ich eine Baumwolltasche vom Einkaufen genommen.
Etwas besser als das ALDI-Bag :P

Gruß

Michael

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 24. Jul 2012, 22:17 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jul 2012, 14:07
Beiträge: 26
Modell: NC700S
Wohnort: Freising
danke für den tip didiwi. habe mir diese packtasche auch zugelegt.

wie du schon sagtest, passt der sack exakt in das staufach.

und farblich harmoniert das teil perfekt mit meiner silbernen nc700s. :dance:

_________________
Geht die Sonne auf im Westen, musst du deinen Kompass testen!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 21:55 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:25
Beiträge: 4255
Modell: 700X in Silber
KM-Stand: 41460
Wohnort: Im Hunsrück
Seit gestern stehe ich ja auch vor der Frage wie ich z.B. Wechselklamotten oder den kleinen Einkauf im Staufach unterbringe ohne dass das alles einzeln rumfliegt. Viel Geld ausgeben wollte ich nicht, aber die bei uns zu Hause rumliegenden Rucksäcke sind alle zu groß.
Habe dann heute beim Globus für 3€ einen einfachen Turnbeutel entdeckt, so ähnlich wie der hier:
Bild
Passt wunderbar ins Staufach und hat den Vorteil, dass ich den auch mal über die Schulter hängen kann, wenn ich mal ein paar Schritte gehen und die Hände frei haben will (das würde mich nämlich bei den Gepäckrollen stören, dass man die in die Hand nehmen muss).

_________________
Lieben Gruß aus dem Hunsrück, Matthias
Bild (Förderer werden)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2013, 00:05 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:19
Beiträge: 3472
Modell: NC700SA, black
KM-Stand: 65618
Wohnort: Berlin
Ich habe mir die auch hier im Forum schon einmal vorgestellte Innentasche aus England zugelegt. Die ist zwar nicht ganz billig, aber einfach genial. In der Wohnung vollgepackt bis nichts mehr reinpasst, füllt sie das Helmfach komplett aus, es passen oben dann noch ein Handy und ein Portmonee rein. Die Tasche war für meine letzte 4 Tagetour vollkommend ausreichend.

_________________
Gruß aus Berlin Volker

Die kürzeste Strecke zwischen zwei Punkten ist eine Gerade. Falsch
Die schönste Strecke zwischen zwei Punkten hat viele Kurven.

Mehr Bilder: http://www.flickr.com/photos/nc700s-rentner/#
Allzeit genug Straße unter dem Gummi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2013, 08:45 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Aug 2012, 19:38
Beiträge: 1432
Modell: NC 700S
KM-Stand: 45000
Wohnort: Berlin
Ich kann Rentner nur zustimmen, das Ding ist sehr gut. Top Verarbeitung und passt Perfect. Ich hab das Ding täglich im Einsatz. Ich möchte es nicht mehr hergeben wollen.

_________________
Gruß René

Früher war ich Schizophren, aber heute geht's uns gut!

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2013, 22:04 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: So 21. Jul 2013, 20:00
Beiträge: 9
Modell: NC700X
Bestelle mir jetzt auch den Packsack von Deuter. In meinen Augen eine sinnvolle und praktische sache - Danke für den Tipp didiwi :clap:

Felix


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2015, 14:23 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Jul 2013, 19:21
Beiträge: 365
Modell: NC 700 X
Wohnort: Hannover
Ist die hier schon bekannt?

http://shop.touratech.de/innentasche-fu ... c750x.html

_________________
Viele Grüsse
Andi

Original Hauptständer+Koffer+Topcase und Griffheizung,
LeoVince LV Endtopf, GI-PRO Ganganzeige, Touratech Lenkermittelstrebe, Ram Mount GPSMAP 64st-Halter, GPSMAP 64st, NC-Kühlerabdeckung, LSL-Crashpads, Puig-Hinterradabdeckung


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2015, 16:17 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2014, 23:15
Beiträge: 476
Modell: NC 700 X rot
KM-Stand: 40809
Wohnort: Großhansdorf (S.-H.)
Das teil ist ja klasse... Leider ein wenig teuer... :think:

_________________
YOLO!

Durchschnittsverbrauch Saison 2014: 3,4 l/100Km; Saison 2015: 3,4 l/100Km
Saison 2016: 3,5 l/100Km; Saison 2017: 3,5 l/100Km


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2015, 16:30 
Online
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Jul 2014, 17:36
Beiträge: 306
Modell: NC700X DCT RC63 (5/2012)
KM-Stand: 37500
Wohnort: NL - Nuenen
Bei Decathlon gibt auch billige Rucksäcke, 10 Ltr oder 18 Ltr.
http://www.decathlon.de/rucksack-arpena ... 07945.html
http://www.decathlon.de/rucksack-arpena ... 07954.html

Die sind leicht und passen auch ganz gut ins Staufach.

_________________
Zufrieden NC700X DCT Fahrer, Arie
NC700XD, Skidmarx Hugger, Pyramid Fenderverlängerung, Gabelprotektoren, SW Motech ALU-Rack, Puig Windscheibe mit Aufsatz, Honda Hauptständer, Kühlerschutz (DIY), Bridgestone BT-023
Verbrauch: 3,04 l/100 km


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste


Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de