Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

NC750X | NC750S | Integra 750 | NC700X | NC700S | Integra 700 | CTX 700 | NM4 Vultus

Honda NC700X, Honda NC700S, Honda Integra 700
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 23:06

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

XXX

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 23:57 
Offline
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2012, 17:04
Beiträge: 238
Modell: weiße NC750X (RC90)
KM-Stand: 1045
Wohnort: 02929 Rothenburg
Gestern abend um 21.30 Uhr hab ich meine X zum letzten mal gesehen.
Heute früh stand die Garage offen und der Platz zwischen den Autos war leer.
Die Garagentore sind kein Hochsicherheitstrakt. Aber man klaut doch nicht so einfach eine NC700X.
Vermutlich wurde hier gezielt gehandelt. Zwischen 0.00 und 5.00 Uhr müssen mindestens 2 Leute die Garage geöffnet haben, um dann das Motorrad zwischen beiden Autos und der Mittelsäule durchzuschlängeln.
Wer eine X mal geschoben hat, der weiß, dass man das nicht sehr weit schafft. Also wurde meine X wahrscheinlich in einen Transporter geladen und war 20 Minuten später bestimmt schon in Polen (etwa 15 km zum nächsten Grenzübergang).
Wahrscheinlich werd ich meine X nie wieder sehen.
Polizei und Versicherung (HUK) hab ich informiert. Polizei war ne Stunde später da. Versicherung meldet sich bestimmt morgen bei mir.

Was bekomme ich denn von der Versicherung bei Teilkasko ?
Zeitwert + Anbauten + Handschuhe (im Helmfach) ?

Hoffentlich können mir nicht viele NC-Fahrer ihre Erfahrungen mitteilen.

Traurige Grüße

_________________
________
larsi1000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 00:07 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 18:56
Beiträge: 843
Modell: NC 750 X
KM-Stand: 9887
Ich habe inzwischen drei Zweiraddiebstähle ertragen müssen. Im Schnitt alle 10 Jahre einen.

Du bekommst den Wiederbeschaffungswert, der aber um die Selbstbeteiligung gemindert wird. Inzwischen meines Wissens auch um die Mehrwertsteuer, falls Du dein Ersatzfahrzeug nicht beim Händler kaufst. Und so wie Du beim Verkauf für das Zubehör nur wenig Geld bekommen würdest, wird das den Wiederbeschaffungswert nicht wirklich viel erhöhen.

Beim Diebstahl bekommt man nicht wirklich viel von der Versicherung.


Gruß Michael

_________________
Mein Durchschnittsverbrauch: Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 00:27 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder

Registriert: Di 10. Jun 2014, 13:17
Beiträge: 173
Modell: NC750XD RC90
KM-Stand: 3800
Oh man. Das tut mir echt leid für Dich.

Du bekommst den Wiederbeschaffungswert für eine gleichwertige. Da werden dann die Anzeigen von einem Gutachter geprüft, was sowas aktuell im Mittel kostet, und Deine Selbstbeteiligung noch abgezogen.
Wenn Du die Rechnungen der Zubehörteile hast, reiche diese unbedingt ein.

Was ich nicht verstehe, durch das HISS sollte es doch nicht möglich sein das Mopped ohne den Schlüssel zu starten? Diebstahl ist doch dann eigentlich Sinnlos.

_________________
NTV650 Revere RC33 ✝| CB450S PC17 | VFR750F RC36II | CBR1100XX PGM FI SC35G | CBF600N PC38 | CB500N PC32 | CN250 Helix MF02 | NC750XA RC72 | VFR800X RC94 | NC750XD RC90 | CRF1000LD SD06
Nie mehr ohne DCT!


Zuletzt geändert von Lord_Buster am Di 20. Jun 2017, 00:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 00:30 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 21:13
Beiträge: 539
Modell: NC 750 S DCT und CB 500
KM-Stand: 13500
Zitat:
Ich habe inzwischen drei Zweiraddiebstähle ertragen müssen. Im Schnitt alle 10 Jahre einen.
Du bekommst den Wiederbeschaffungswert, der aber um die Selbstbeteiligung gemindert wird. Inzwischen meines Wissens auch um die Mehrwertsteuer, falls Du dein Ersatzfahrzeug nicht beim Händler kaufst. Und so wie Du beim Verkauf für das Zubehör nur wenig Geld bekommen würdest, wird das den Wiederbeschaffungswert nicht wirklich viel erhöhen.
Beim Diebstahl bekommt man nicht wirklich viel von der Versicherung.
Gruß Michael
Genau! Du bekommst den Wiederbeschaffungswert eines genau gleich ausgestatteten Motorrades, gleichen Baujahres mit identischer Laufleistung!
Da suchen dann die Versicherungsleute auf entsprechenden Plattformen um dir Angebote zu präsentieren.
Bitte sei nicht "weich", wenn das Angebot halt "dieses" oder "jenes" nicht hat. Ablehnen!
Du hast das Recht auf ein "genau gleiches" Motorrad.
Und wenn es das eben auf dem Markt nicht gibt, dann musst du mit der Versicherung verhandeln. Sei hart!
Im Falle einer Gerichtsverhandlung kommen die nämlich nicht gut weg. Im Extremfall müssen die dir sogar ein neues Motorrad bezahlen, wenn es eben kein
gebrauchtes in der Ausstattung gibt. Oder aber sie müssen die Ausstattung komplett neu bezahlen. So ist nun einmal unser Recht!
Natürlich wird die Selbstbeteiligung abgezogen, aber das ist ja klar.
Das Zubehör in dem "Tankfach" wirst du nicht bezahlt bekommen. Je nach Police.

Gruß
Andy

_________________
Am Öl jedenfalls hat es nicht gelegen! Es war ja keins drin!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 00:34 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 21:13
Beiträge: 539
Modell: NC 750 S DCT und CB 500
KM-Stand: 13500
Zitat:
Was ich nicht verstehe, durch das HISS sollte es doch nicht möglich sein das Mopped ohne den Schlüssel zu starten? Diebstahl ist doch dann eigentlich Sinnlos.
Jede Anti-Diebstahl-Software hat heute auch jemanden, der die geknackt hat.
Bei einem Mercedes oder BMW leuchtet mir das auch ein, aber bei einer NC?
Die kostet ja nicht mehr als die Airbags in entsprechenden Autos...

Gruß
Andy

_________________
Am Öl jedenfalls hat es nicht gelegen! Es war ja keins drin!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 03:04 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:19
Beiträge: 2146
Modell: NC700X EVO
KM-Stand: 104238
Wohnort: Essen
Zitat:
Zitat:
Was ich nicht verstehe, durch das HISS sollte es doch nicht möglich sein das Mopped ohne den Schlüssel zu starten? Diebstahl ist doch dann eigentlich Sinnlos.
Jede Anti-Diebstahl-Software hat heute auch jemanden, der die geknackt hat.
Bei einem Mercedes oder BMW leuchtet mir das auch ein, aber bei einer NC?
Die kostet ja nicht mehr als die Airbags in entsprechenden Autos...

Gruß
Andy
Vielleicht braucht auch jemand nur eine Gabel, den Kühler und die front Verkleidung. Und der Rest verkauft sich ja auch sehr gut im gebraucht Teile Markt. Tut mir echt leid für Dich. Muß nicht mal in Polen sein. Könnte auch direkt um die Ecke in eine Unfall NC 700 eingebaut werden...Check mal die Moppet Unfall Berichte im Umkreis.

_________________
---- Member of GDZR ----



Aktuell ham se mir meine Signatur entzogen...Ich bin der Einzige aufm NC Treffen der mit Knut Telefoniert hat


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 04:05 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Feb 2017, 05:21
Beiträge: 376
Modell: 750X DCT
KM-Stand: 2850
Wohnort: 25474 Stadtrand HH
Geklaute Motorräder werden oft als Ersatzteile verkauft ist viel sicherer für die Kriminellen und bringt mehr ein.
Ich Berlin gibt es einen oder eine Bande die klauen nur die Vergaser der alten Boxer das geht sehr schnell, zwei Fußtritte und einen Seitenschneider und bringt bei eBay etwa 500€.

_________________
Einen guten Resttag wünscht
Reinhard

Für meine Rechtschreibung kann ich als Legastheniker keine Gewähr übernehmen!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 07:16 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Aug 2012, 20:32
Beiträge: 4615
Modell: Honda NC 700 S (weiß)
KM-Stand: 18500
Tut mir echt leid für dich!
Bin gleich auf den Balkon geeilt, um nachzusehen, ob meine Gefriertruhe noch unten steht… :shock::
Bild
Aber wenn sie nicht mal mehr in meiner Garage sicher ist… :think:.
Ich würde in dem Fall keine Gebrauchte kaufen, sondern ein paar Tausender drauflegen und vielleicht so was (eventuell sogar mit DCT [was nichts mit Automatik zu tun hat… ;) !]) erwerben:
https://www.barracudamoto.de/media/cata ... 2016_1.jpg <---- :text-link:

Gleichzeitig sollte man sich aber überlegen, wie man verhindern kann, dass die Langfinger gleich noch mal zuschlagen.

Es grüßt
:romance-caress:
sin_beileid

P.S. Im Forum sind schon mehrere geklaut worden, zum Beispiel:

viewtopic.php?f=29&t=3591&hilit=Im+Foru ... sie+weiter <---- :text-link:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 07:40 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Nov 2014, 16:33
Beiträge: 974
Modell: NC750x RC72 DCT
KM-Stand: 9999
Wohnort: Potsdam
Hallo larsi1000.
Das ist ja eine echt doofe Angelegenheit, die ich nie erleben möchte.
Tut mir sehr Leid für dich.

_________________
Gruß aus Potsdam

I Love My Bike


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 07:57 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:25
Beiträge: 4232
Modell: 700X in Silber
KM-Stand: 41460
Wohnort: Im Hunsrück
Zitat:
Ich würde in dem Fall keine Gebrauchte kaufen, sondern ein paar Tausender drauflegen
die man aber auch erst mal haben muss ...

_________________
Lieben Gruß aus dem Hunsrück, Matthias
Bild (Förderer werden)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 08:18 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Aug 2012, 20:32
Beiträge: 4615
Modell: Honda NC 700 S (weiß)
KM-Stand: 18500
Zitat:
Zitat:
Ich würde in dem Fall keine Gebrauchte kaufen, sondern ein paar Tausender drauflegen
die man aber auch erst mal haben muss ...
Klar, aber ich schreibe ja, dass ich das so machen würde.
Larsi kann ja auch notfalls bei der Bank vorstellig werden...Bild.

Es grüßt
;)
sin_moto,
der auch in diesem Fall versuchen würde, das Beste daraus zu machen... :whistle:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 09:57 
Online
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 01:20
Beiträge: 670
Modell: NC 700 X / Weiß
Wohnort: Halle (Saale)
Hi Larsi 1000 :greetings-waveyellow:

So ein Pech, oder sollte man sagen so eine Sch....!
Wer Deine NC gestohlen hat, hatte das sicher von langer Hand geplant.
Ich hoffe für Dich das die Versicherung kein großes Spektakel macht und einen angemessenen Preis zahlt!!!

_________________
MfG Spieß 58


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 10:03 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Apr 2017, 22:11
Beiträge: 123
Modell: Honda NC750SD (DCT)
KM-Stand: 7500
Wohnort: Nähe Bremen
War der Lenker nicht eingeschlagen und abgeschlossen?

_________________
Gruß Rainer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 10:31 
Offline
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2012, 17:04
Beiträge: 238
Modell: weiße NC750X (RC90)
KM-Stand: 1045
Wohnort: 02929 Rothenburg
Zitat:
War der Lenker nicht eingeschlagen und abgeschlossen?
Meine X war immer abgeschlossen, auch in der Tatnacht.

Vielleicht wurde das Lenkerschloss gar nicht geknackt, sondern die ganze Maschine getragen.

_________________
________
larsi1000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 11:31 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 21:57
Beiträge: 1401
Modell: NC700SA - Silber Metallic
KM-Stand: 21000
Wohnort: Bielefeld
Zitat:
Bin gleich auf den Balkon geeilt, um nachzusehen, ob meine Gefriertruhe noch unten steht… :shock::
Dateianhang:
Sin_ohne.jpg
Aber wenn sie nicht mal mehr in meiner Garage sicher ist… :think:.
Man kann einfach nicht oft genug nachsehen....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
I'v been on the Oktoberfest,...
but I re
Member of Nothing :eusa-whistle:
Fragt nicht warum, Teile der Antwort könnten Euch verunsichern. :shock:
Grüße aus Bielefeld :greetings-cya: Heinz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 11:46 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Sep 2016, 19:13
Beiträge: 176
Modell: NC750 X DCT & MSX125
KM-Stand: 4000
Auch eine Garage ist kein sicherer Ort.

Allein vor kurzem wurden zwei YouTube Motovloggern ihre Kawas Z750 gestohlen. Eine aus einer Garage.

Auf YT nur mal motobike theft london eingeben und sehen wie dreist, selbst am Tag, mit Akku-Flex die Banden Bikes stehlen.

Vielleicht schläft es sich besser mit einem versteckt verbauten GPS/SIM Karten Alarm Tracker am Bike. Die Dinger kosten relativ wenig und alarmieren sofort wenn das Bike
bewegt wird. Muss das Handy halt nachts immer on und auf laut gestellt sein.

Gruß Peter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 12:43 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jan 2014, 11:32
Beiträge: 78
Modell: Honda NC 700 X
KM-Stand: 24000
Wohnort: Hannover
larsi 1000,
das Gefühl einen leeren Platz in der Tiefgarage vorzufinden ist "grausam" und mir gut bekannt.
Meine gestohlene weiße 700 X wurde ein paar Wochen später, drei Ecken weiter hinter einem Carport versteckt, gefunden. Sie war mit meiner ebenfalls gestohlenen Plane abgedeckt und mit einem Fahrradschloss angeschlossen.

Die Diebe haben scheinbar mit einem Hammer und einem Rohr o.ä. das Zündschloss quasi brutal durchgestanzt. Natürlich hat das HISS funktioniert und sie konnten die Maschine nicht starten, deshalb auch nur die geringe "Schiebedistanz" um drei Straßenecken. Die Versicherung, in dessen Eigentum die NC mittlerweile war, hat das Baby an den freundlichen HH verkauft. Dieser hat es 1a wieder hergerichtet und ich habe sie von dort ein paar Monate später zurückgekauft. Gott sei Dank habe ich bei all dem Ärger und Aufwand keinen finanziellen Verlust erlitten.

Fazit: Jetzt steht sie nicht mehr in einer TG, sondern in einer abschließbaren Einzelgarage.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 13:51 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Dez 2016, 21:12
Beiträge: 209
Modell: NC 750 x 2015 RC 72
KM-Stand: 7000
Wohnort: 39xxx - Dunlop D609
Meine MZ ist auch mal geklaut worden.
War ein Sch..ßgefühl als der Parkplatz frühs leer war.
Die MZ kam aber nach ein paar Tagen zurück.
Im Moment habe ich an allen Bikes folgende Alarmanlage
http://www.funsporthandel.de/ersatzteil ... uad/a-357/
Geht prima ich werde sie nun auch öfters in der Garage einschalten.
In meinem Dienst KFZ ist ein Gps- Tracker, den ich bisher noch nicht brauchte.

_________________
Gruß Kai

Honda NC 750x 2015 RC72
MZ ETZ 150 1987
Simson SR 2 1964
*** Hab einfach alles fahrbare behalten ***
*** Der Trend geht eh zum Drittbike ***

RC72 Lucas Tieferlegung, Shad 3P Koffersystem, Heed Sturzbügel, Alarmanlage, Koso Temperaturanzeige


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 14:15 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Mär 2017, 15:36
Beiträge: 142
Modell: nc750s RC70
KM-Stand: 7200
Wohnort: im Rhein Neckar Delta
Mir wurde mal ein Megane Coupe gestohlen, in Polen (besonders für mich ärgerlich !) auf einem Parkplatz mit Schranke und Videoüberwachung...

Habe Tag drauf mit POlizei Videoüberwachung angeschaut: da kam einer nachts um halb 4, stellte sich vor den Megane hollte etwas aus der Tasche raus, etwa Tablet gross. 20Sekunden später ging mit einem Blinken der Megane auf und er stieg ein, ohne ihn davor auch nur angefasst zu haben, und fuhr los (Keyless entry).

Über den Rasen schrammte er aussen an der Schrankenanlage vorbei, war ihm egal. Ärgerlich!
Hab das Auto nie wieder gesehen.

Mein Beileid und alles Gute!

_________________
The Distinguished Gentlemans Ride


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 15:04 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Aug 2012, 20:32
Beiträge: 4615
Modell: Honda NC 700 S (weiß)
KM-Stand: 18500
Zitat:
Zitat:
Bin gleich auf den Balkon geeilt, um nachzusehen, ob meine Gefriertruhe noch unten steht… :shock::
Dateianhang:
Sin_ohne.jpg
Aber wenn sie nicht mal mehr in meiner Garage sicher ist… :think:.
Man kann einfach nicht oft genug nachsehen....
:lol:
Jetzt steht sie ja auf Arbeit... :handgestures-thumbupleft:.

Hoffe ich zumindest... :think:.

Es grüßt
sin_moto,
der nachher seine Tochter von der UNI damit abholen will...:auto-biker:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 15:36 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder

Registriert: Sa 9. Feb 2013, 01:16
Beiträge: 149
Modell: NC700s schwarz
KM-Stand: 16000
Moin,

Schaut euch das mal an:

https://www.dguard.com/de/das-erste-mot ... elt-dguard

nicht nur der SOS melder ist interessant, sondern auch die Diebstahl-Info-Funktion.

wenn mann daheim ist und es hört kann man ja reagieren. sonst: ist es halt eine Info ... das ganze in Verbindung mit einer 'normalen' Alarmanlage ... könnte zumindest abschrecken.

Ich habe mir das Teil wg. der SOS Funktion gekauft .... Da ich viel und auch nachts alleine Unterwegs bin war es mir das wert .... weill BILLIG ist das nicht ....

Gruß Joerg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 15:45 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 21:57
Beiträge: 1401
Modell: NC700SA - Silber Metallic
KM-Stand: 21000
Wohnort: Bielefeld
Zitat:
... Jetzt steht sie ja auf Arbeit... :handgestures-thumbupleft:.

Hoffe ich zumindest... :think:...
Zeig mal ein Bild... :lol:

_________________
I'v been on the Oktoberfest,...
but I re
Member of Nothing :eusa-whistle:
Fragt nicht warum, Teile der Antwort könnten Euch verunsichern. :shock:
Grüße aus Bielefeld :greetings-cya: Heinz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 19:23 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Aug 2012, 20:32
Beiträge: 4615
Modell: Honda NC 700 S (weiß)
KM-Stand: 18500
Zitat:
Zeig mal ein Bild... :lol:
Aber gerne doch:

Bild

Extra für dich vor dem Losfahren gemacht... ;).

Es grüßt
sin_keine-sorge-sie-ist-noch-da... :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Do 22. Jun 2017, 12:41 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Sep 2015, 14:34
Beiträge: 76
Modell: NC 750 XD 2016
KM-Stand: 3400
Wohnort: Düsseldorf
Vielleicht ist das ja für Jemanden interessant, ich habe für meinen Autoschlüssel einen GPS Sender, es gibt auch welche für Autos und Motorräder, welche dann an das Boardnetz angeschlossen werden. Ist keine große Investition und man ist halbwegssicher. EInmal im Jahr 15 €um die Sim aufzuladen, damit diese nicht Abläuft und das wars.

Mein Tracker hat eine 10 mb / monat flat und reicht völlig aus (kostenlos von blau), aber auch per Standordabfrage mit SMS nutzbar.

Grüße

_________________
NC: Bild
Aygo: Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine X wurde geklaut
BeitragVerfasst: Do 22. Jun 2017, 15:04 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 16:06
Beiträge: 214
Modell: NC750X RC72
KM-Stand: 5200
Wohnort: ERB (Odw.)
Zitat:

Gleichzeitig sollte man sich aber überlegen, wie man verhindern kann, dass die Langfinger gleich noch mal zuschlagen.
zuerst noch mal kurz zu dem Thema wegen Lenkradschloss... Die können einfach eine Platte mit Rollen unter der Vorderrad geschoben haben, schon kann man das Moped schieben...

Wie verhindern?

- Bremsscheibenschloss / Faltschloss
- Kameraatrappe oder echte Kamera an die Garage oder Abstellort
- Bewegungsmelder, akustischer Melder, bei Garagentoröffnung..

sind jetzt nur mal so Ideen..

_________________
- Hepco&Becker Sturzbügel
- Hepco&Becker Hauptständer
- SW-Motech "Cobra"-Handprotektoren
- NC-17 Connect+ IPhone 5s-Halterung
- TomTom Via135 - Navi
- Givi/MotoDetail Kofferset


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

XXX


Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de