Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Aktuelle Zeit: Mi 20. Sep 2017, 03:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 422 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Mi 9. Aug 2017, 10:28 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jun 2017, 11:24
Beiträge: 151
Wohnort: bei WĂĽrzburg
Modell: X-ADV 750
KM-Stand: 0
omastimme hat geschrieben:
WeiĂź nicht,ob der Blog schon gepostet wurde:
http://www.motorradreisefuehrer.de/hond ... -blog.html

PS: Bekomm den X-ADV nachher fĂĽr 3 Stunden... 8-)


Diese Fahrt in dem Video ist unverantwortlich. Mit einer Hand durch die Stadt. Im Ausland ist der "MotorradfahrergruĂź" schon BuĂźgeld pflichtig.

_________________
Sepp

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Mi 9. Aug 2017, 10:42 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Feb 2015, 11:32
Beiträge: 579
Wohnort: Oberried
Modell: CRF 1000L DCT, Vision 110
KM-Stand: 0
Mal unabhängig davon frage ich mich, was es dem potenziellen Betrachter für einen Mehrwert bringen soll, sich ein verwackeltes Video mit unmöglichen Perspektiven anzuschauen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Mi 9. Aug 2017, 18:04 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 19:11
Beiträge: 83
Wohnort: Enzkreis/Pforzheim
Modell: X-ADV
KM-Stand: 0
Mein Fazit nach der 3,5 stĂĽndigen Probefahrt :Ja paĂźt!
Mir hat ADV sehr zugesagt. Motor, Getriebe, Spritverbrauch- alles gut.
Nur die Sitzbank war nicht so optimal. Die Ausformung hinten müsste ich dann ändern.
Jetzt suche ich noch einen Käufer für meine...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 09:42 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Feb 2015, 11:32
Beiträge: 579
Wohnort: Oberried
Modell: CRF 1000L DCT, Vision 110
KM-Stand: 0
Gestern bin ich auch mal den X-ADV gefahren. Ich habe mein übliches Streckenprofil gewählt: Start bei Honda-Sütterlin in Freiburg, kurz Stadtverkehr und raus auf die bis 120km/h freigegebene Bundesstraße, dann auf üblem Asphalt die kurvige Strecke 1000Höhenmeter hoch auf den Kandel, über weite Kurven und popoglattem Asphalt runter durch´s Glottertal (dort steht die "Schwarzwaldklinik") und über kleine Nebenstraßen und Stadt zurück zum Händler. Bei Probefahrten nehme ich immer diese Strecke: es sind alle Bedingungen dabei und ich habe einen guten Vergleich.

Der erste Eindruck vom X-ADV: er ist schwer und fühlt sich auch so an. Meine gleichschwere X fühlt sich schon im Stand deutlich leichter an und ist auch im Fahrbetrieb eine ganze Ecke handlicher. Das war´s dann aber auch mit den Vorteilen für die X. Der X-ADV spielt in einer höheren Kategorie und ist näher an der AT, als an der NC. Die Verarbeitung ist top, das Fahrwerk reagiert viel feinfühliger auf Fahrbahnverwerfungen und liegt gleichzeitig sehr satt. Geradeauslauf und Stabilität sind hervorragend, die Schräglagenfreiheit reicht vollkommen aus. Mir hat der X-ADV trotz mächtiger Erscheinung vom ersten Meter an sehr viel Vertrauen vermittelt. Den fehlenden Knieschluss habe ich keine Sekunde vermisst, die verschiedenen Sitzpositionen dafür sehr genossen. Der Windschutz ist mMn sehr gut, die Bremse viel besser als auf der NC: definierter und kräftiger. Extrem gut hat mir gefallen, dass Vorder- und Hinterradbremse über je einen Handhebel angesteuert werden. So kann ich deutlich feinfühliger und präziser agieren.

Das DCT funktioniert noch einen Ticken besser, insbesondere der D-Modus ist mit den etwas höheren Schaltdrehzahlen nun auch gut zu nutzen. Für das manuelle Rauf- und Runterschalten muss man die Knöpfe nun drücken, bis es klickt. Bei der NC reicht eine minimale Berührung ohne Kraftaufwand, was mir etwas besser gefällt. Der kernigere Auspuffklang (mir fast zu laut) verführt dazu, etwas mehr am Gas zu drehen. Das Durchschnittstempo ist auch aufgrund des Fahrwerks mühelos sehr hoch. Das Cockpit ist sehr gut ablesbar, die Menge an Informationen braucht aber etwas Eingewöhnung.

Meine Sitzprobe auf dem Sozius verheißt ein bequemes Polster, viel Platz und eine gute Auflage für die Füße. Ich meine hier kann man es gut aushalten - dies gilt im Übrigen auch für die im Vergleich zur NC X deutlich bequemere Fahrersitzbank. Ich persönlich bräuchte die sauteuren Zusatzrasten von Rizoma nicht. Ich hatte die Füße die ganze Zeit entweder ganz vorn (wie auf dem Großroller) oder waagerecht abgestützt und war trotzdem flott und habe mich in Kurven sicher gefühlt. Gewöhnungsbedürftig ist nur die enorme Höhe. Selbst mit 1,88m bin ich im Stand nicht mit beiden Füßen auf den Boden gekommen.

Mit dem Design kann ich mich noch immer nicht recht anfreunden. Objektiv - und fĂĽr meine BedĂĽrfnisse - ist der X-ADV aber die bessere X.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 11:33 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Feb 2015, 11:32
Beiträge: 579
Wohnort: Oberried
Modell: CRF 1000L DCT, Vision 110
KM-Stand: 0
Ach ja: ich habe am Ende lächelnd einen Barzahlerpreis inkl. Zulassung und Gepäckbrücke/35l-Topcase genannt bekommen, der mich schon (sehr positiv) erstaunt hat. Da fehlt kaum noch was zum UVP des Integra. Wo der X-ADV sich doch so gut verkaufen soll....

Na, ich fahre nächste Woche erstmal mit der X in die Alpen zum "Pässe fressen".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 11:42 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jun 2017, 11:24
Beiträge: 151
Wohnort: bei WĂĽrzburg
Modell: X-ADV 750
KM-Stand: 0
Ritzelschleifer hat geschrieben:
Ach ja: ich habe am Ende lächelnd einen Barzahlerpreis inkl. Zulassung und Gepäckbrücke/35l-Topcase genannt bekommen, der mich schon (sehr positiv) erstaunt hat. Da fehlt kaum noch was zum UVP des Integra. Wo der X-ADV sich doch so gut verkaufen soll....

Na, ich fahre nächste Woche erstmal mit der X in die Alpen zum "Pässe fressen".

Sag mal eine Zahl, Barzahlerpreise interessieren mich immer. :whistle:

_________________
Sepp

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 12:10 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 19:11
Beiträge: 83
Wohnort: Enzkreis/Pforzheim
Modell: X-ADV
KM-Stand: 0
Schöner Bericht Ritzelschleifer, aber mich wundert ein wenig, daß dir der ADV etwas laut vorkam. Mir kam er letzte Woche bei meiner mehrstündigen Probefahrt angenehm leise vor.
Vielleicht, weil ich von einem anderen Moped komme.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 12:31 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Feb 2015, 11:32
Beiträge: 579
Wohnort: Oberried
Modell: CRF 1000L DCT, Vision 110
KM-Stand: 0
@JoZie: Knapp 10T. Ich bin aber Stammkunde und bekomme sie deshalb etwas gĂĽnstiger.

@omastimme: Danke. Eigentlich ist der Bericht ja überflüssig, so viel wie über den X-ADV schon gesprochen und geschrieben worden ist. Mir war es nur wichtig meine Erfahrungen - auch im Vergleich zur X festzuhalten. Wenn andere Nutzer davon profitieren können, freut mich das natürlich. Im Rückblick auf die gestrige Fahrt und im direkten Vergleich mit der NC muss ich Honda einfach Respekt zollen: nicht nur, dass sie sich an ein völlig neues Konzept gewagt haben - nein, es ist von beginn an ziemlich perfekt umgesetzt. Ich wüsste wenig, was ich mir noch wünschen würde: einen Zahnriemen und vielleicht etwas mehr Auflagefläche für die Füße und einen kleineren Winkel zwischen Trittbrett und vorderer Ablagefläche. Aber sonst?! :think:

Ich bin beim Thema Lautstärke etwas empfindlich. Einem lauten Auspuff konnte ich noch nie etwas abgewinnen, mich nervt das Gedröhne einfach. Bei seinem Golf montiert sich der Durchschnittsfahrer doch auch keine Krawalltüte?! Ich kann daher auch gut die Anwohner bei beliebten Motorradstrecken verstehen, die allein schon deshalb negativ auf Motorradfahrer zu sprechen sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 16:01 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Aug 2016, 21:01
Beiträge: 414
Wohnort: Berlin
Modell: Integra S RC89 2017
KM-Stand: 1105
Ritzelschleifer hat geschrieben:
Ach ja: ich habe am Ende lächelnd einen Barzahlerpreis inkl. Zulassung und Gepäckbrücke/35l-Topcase genannt bekommen, der mich schon (sehr positiv) erstaunt hat. Da fehlt kaum noch was zum UVP des Integra. Wo der X-ADV sich doch so gut verkaufen soll....

Jaja, zur UVP. Das sind z.Zt. 9.490 Euro.
Mein Integra lag da mit originalen Heizgriffen, Zulassung und 1. Inspektion aber deutlich drunter und stand nicht schon beim Händler rum.

_________________
Volljährig aber niemals erwachsen!


Beitrag löschen | Benutzer verwarnen | Benutzer sperren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 17:12 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 19:31
Beiträge: 981
Images: 0
Wohnort: Essen
Modell: Forza 300
KM-Stand: 0
Ritzelschleifer hat geschrieben:
Ach ja: ich habe am Ende lächelnd einen Barzahlerpreis inkl. Zulassung und Gepäckbrücke/35l-Topcase genannt bekommen, der mich schon (sehr positiv) erstaunt hat. Da fehlt kaum noch was zum UVP des Integra. Wo der X-ADV sich doch so gut verkaufen soll.....


Bei mobile.de stehen immerhin 125 Stück; ab 9500,- €. :o
Pietzt


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 19:08 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Feb 2015, 11:32
Beiträge: 579
Wohnort: Oberried
Modell: CRF 1000L DCT, Vision 110
KM-Stand: 0
Ich glaube auch nicht, dass der X-adv so gut geht. Er ist sehr speziell und die, die ihn unbedingt wollten, haben ihn schon. Das Motorradjahr lief ohnehin schlecht, derzeit geht einiges bei den Rabatten. Selbst die AT DCT gibt es aktuell schon fĂĽr 12600Euro neu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 11:35 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Feb 2016, 13:29
Beiträge: 761
Wohnort: Bei Stgt. (BW)
Modell: ehemals NC750S
KM-Stand: 0
Sicher haben auch einige den Adv mehr oder weniger blind gekauft, eben weil er neu war. Jetzt ist er aber schon einige Zeit aufm Markt, der Neugeruch verfliegt langsam.

_________________
Ein Auspuff ist gut, wenn der Asphalt bebt, die Hauswände vibrieren und die Fensterscheiben schwingen. Aber laut muss er nicht sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 18:29 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier

Registriert: Mi 3. Aug 2016, 15:28
Beiträge: 33
Modell: NC 700XD
KM-Stand: 29000
Also meine Frau hat ihn blind gekauft und fährt ihn unheimlich gerne. Sie hat schon gut 6tkm runter. Hatten ihn auch auf dem Anhänger mit nach Italien genommen. Das perfekte Gerät für die Innenstadt mit schlechten Straßen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 05:44 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Fr 26. Jul 2013, 11:54
Beiträge: 2692
Modell:     
KM-Stand: 0
X-ADV vs T-MAX (Gefallen mir beide, fĂĽr Roller, sehr gut.)
https://youtu.be/xFB3f6dRfEc

Hoffe, dass sich das Konzept X-ADV in der nahen Zukunft mit dem Motor und den technischen Daten des SH300i paart. :geek:
So ein 160-170kg Mini-ADV mit 16 Zoll Speichenfelgen vorne und hinten wär vielleicht was für mich. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 13:28 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Jul 2017, 19:15
Beiträge: 44
Modell: X-ADV Tricolor 07/17
KM-Stand: 3888
Tag zusammen,

jetzt gehen in der größten HONDA Niederlassung in Düsseldorf die Preise von 11.400,00 € auf 10.890,00 € / 10.690,00 € runter.

Manni 98

_________________
Nehmt das Leben nicht so ernst, man kommt da sowieso nicht lebend raus

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 17:25 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Aug 2015, 18:30
Beiträge: 33
Modell: NC750X DCT
KM-Stand: 6500
mein Händler hat auch 2 da stehen und 2 AT. Der große run scheint schon vorbei zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 21:43 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jan 2017, 18:32
Beiträge: 21
Wohnort: Köln
Modell: X-ADV weiss
KM-Stand: 8700
So 8.500 km und der Vorderreifen wurde erneuert, hat zwar noch 3 mm in der Mitte,
aber die Flanken weisen Sägezahnbildung auf und kommen nur noch auf 1,6 mm,
Da wir am WE ca. 1.200 km fahren wollen war das die sichere Variante.

Nach ausfĂĽhrlicher Recherche kam ich zu dem Ergebnis, es gibt derzeit in der X-ADV Konfiguration
120/70 R17 und 160/60 R15 nur den Bridgestone TW 101 / 152,
es gibt zwar genügend Vordereifen in der Größe aber keine Hinterreifen in zulässiger Kombination.

Meine Reifen habe ich bei ..... (Händler gibts per PN), vo. für 91,65 € und hi. für 118,35 € (incl Versand) geordert.
Räder aus- und einbauen ist für mich kein Problem und beim X-ADV wirklich einfach (aber es ist ein 17er Inbus für vo. erforderlich)
mein Reifendienst wechselt und wuchtet komplett für 15€/Rad, mit dezenten schwarzen Klebegewichten.

Die Reifen kamen ĂĽbrigens aus Spanien DOT vo. 5016 und hi. 0217.
Der Orig hinten hält noch 3.000 km.

Diskussion an.

LG Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 22:51 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 15:53
Beiträge: 83
Wohnort: 91487 Vestenbergsgreuth
Modell: Integra 750DG RC89
KM-Stand: 12200
http://www.avonreifen.com/motorbike/x-adv-adv-750-rc95

http://www.avonreifen.com/sites/default ... 0_RC95.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 09:28 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 19:11
Beiträge: 83
Wohnort: Enzkreis/Pforzheim
Modell: X-ADV
KM-Stand: 0
jupp58 hat geschrieben:

Nach ausfĂĽhrlicher Recherche kam ich zu dem Ergebnis, es gibt derzeit in der X-ADV Konfiguration
120/70 R17 und 160/60 R15 nur den Bridgestone TW 101 / 152,
es gibt zwar genügend Vordereifen in der Größe aber keine Hinterreifen in zulässiger Kombination.

Naja, so ausfĂĽhrlich war deine Recherche wohl nicht :

viewtopic.php?f=120&t=10232

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 09:37 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jun 2017, 08:11
Beiträge: 55
Wohnort: Bad Camberg
Modell: X-ADV
KM-Stand: 3
https://www.mopedreifen.de/Motorradreifen/160-60-15/

_________________
GruĂź

Horst


2 Jahre meine Heimat
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 12:52 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: So 21. Feb 2016, 15:43
Beiträge: 16
Images: 10
Modell: NC750X DCT 2015 (RC72)
KM-Stand: 9000
Moin,

Jens Kuck fährt den/ die / das X-ADV:
Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=FURz8lvUARM
viel SpaĂź beim Video gucken

GrĂĽĂźe
Sascha


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten rund um den City-ADV
BeitragVerfasst: Di 19. Sep 2017, 00:35 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Nov 2016, 00:06
Beiträge: 103
Wohnort: Haguenau/Alsace/France
Modell: X-ADV (No.2071)
KM-Stand: 11200
Jens Kuck - gefällt mir.
Hier stelle ich ein ganz ähnliches Video vor, das bei besserem Wetter erstellt wurde - von einem jungen Franzosen. Am Ende zeigt er uns wie er eine Schranke aus gesperrten Terain passiert, das geht bei 16:55 los - auch wenn man ihn nicht versteht, denke man kann es nachempfinden wenn er "das Fahrzeug - Sonderfahrzeug" (nach Jens Kuck) küsst - da Es schrammenlos blieb. Vom gesprochenen Text her ist er sehr dicht an Jens - nur in der Handhabung etwas undisziplinierter ...
viel Spass,

Mario

https://www.youtube.com/watch?v=ZRXnMKDbsMQ


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 422 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: