Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 10:48

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 677 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 528 Nächste

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 18:58 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 21:57
Beiträge: 1454
Modell: NC700SA - Silber Metallic
KM-Stand: 21000
Wohnort: Bielefeld
Das Bebrarium hat heute seine Wanderung angetreten.

Zum Anfang gab's deshalb auch gleich ne Einzelkabine:
Dateianhang:
20160206_104235.jpg
Die erste Etappe betrug rund 91km und endete in Arnsberg
Dateianhang:
Strecke.jpg
Feierlich übergeben an Pitter (borksarken), dokumentiert von didi:
Dateianhang:
WP_20160206_12_48_34_Pro_LI.jpg
danach gings zu dritt noch an den Möhnesee wo wir vergebens versuchten Verpflegung aufzunehmen, der Andrang war einfach zu groß.
Als wir weiter zur Alternativbude wollten stellte didi fest, dass der Kupplungszug der Duke am letzten Faden hing. Hoffentlich hängt er mir das nicht an..... :oops:

Auf jeden Fall haben wir daraufhin beschlossen den Heimweg anzutreten, für den weiteren Reiseverlauf der WH ist jetzt erstmal Pitter zuständig. ;)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bevor ich mich aufrege,...
mach ich lieber HIER weiter :eusa-whistle:
Fragt nicht warum, Teile der Antwort könnten Euch verunsichern. :shock:
Grüße aus Bielefeld :greetings-cya: Heinz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 19:22 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:20
Beiträge: 1231
Modell: NC750XD
KM-Stand: 27500
So, nach erneuten 295 km auf der Uhr, ist das Bebrarium nun bei mir zu hause.

Didi hat uns freundlichst empfangen, einen Kaffee spendiert (hierfür nochmal Danke) und eine kleine Runde mit uns gedreht.

Also, ich muss dem Heinz ein ganz dickes Lob aussprechen. Er hat sich wahnsinnig viel Mühe mit dem Erstellen des Bebrarium gemacht. Ein toller Umschlag und sämtliche Seiten sind in Klarsichthüllen, echt klasse!!!

Meine einfache Fahrstrecke zum Übergabepunkt waren 120 km.

Der Übergabepunkt war in Arnsberg/Neheim, PLZ: 59757

_________________
Gruß uss Kölle, Pitter

Lerne aus der Vergangenheit
et hät noch immer jot jejange
(es ist noch immer gut gegangen)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 19:53 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Fr 10. Aug 2012, 19:25
Beiträge: 4016
Modell: 2 x Duke 390, RC 390 Cup
Wohnort: Arnsberg
Jo, war schön, Teil des ersten Parts gewesen zu sein. Wäre gern noch weiter mit Euch gefahren, aber Heinz hatte ja den Kupplungszug der Duke zu Tode geritten... :mrgreen: .
Bin dann auch keinen KM weit gekommen, bis er ganz gerissen war. Ab nach Hause, Schnell-Reparatur, war ich nach 15 Minuten schon wieder auf der Piste und hab noch 150 KM gemacht. Bin vorab noch einmal zur Möhne gefahren, aber Ihr wart leider schon weg... .

_________________
DAS HONDA-NC FORUM


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 21:34 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:25
Beiträge: 4255
Modell: 700X in Silber
KM-Stand: 41460
Wohnort: Im Hunsrück
Danke euch beiden für die Übergabeinfo und das Foto.
Eigentlich wollte ich das Übergabefoto nehmen um es auf der Route in maps zu platzieren, wäre sicher eine nette Sache gewesen.
Leider kann ich aber keine Bilder hochladen, nur öffentlich verfügbare Bilder verlinken.
Den Link auf das Bild hier im Forum lehnt google maps ab, weil nicht öffentlich.
Das Bild auf einen öffentlichen Bilderserver stellen wollte ich aber auch nicht.
Habe die erste Etappe wie folgt in der map dokumentiert:
Dateianhang:
Unbenannt.JPG
Die Kilometer stimmen natürlich nicht genau, aber ich denke für Dokuzwecke ist das gut genug, wenn ich einfach in maps die Funktion Linie und Kilometer nutze.

P.S. Sehe gerade dass du (Heinz) an Bad Sassendorf vorbeigekommen bist.
Da werden Erinnerungen wach.
Hatte mal einen Lieferanten von uns in Soest betreut.
Im Maritim in Bad Sassendorf war ich so oft, meistens in den selben zwei oder drei Zimmern, dass ich schon überlegt hatte Familienbilder auf dem Schreibtisch aufzustellen :lol:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Lieben Gruß aus dem Hunsrück, Matthias
Bild (Förderer werden)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 21:54 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 21:57
Beiträge: 1454
Modell: NC700SA - Silber Metallic
KM-Stand: 21000
Wohnort: Bielefeld
Wenn das in der Karte nicht geht können wir den KM-Stand doch einfach hier "mitschreiben".
Es wird doch vermutlich sowieso jede Tour gepostet, dann übernimmt derjenige den Stand des Vorposters und zählt seine dazu.

Also: meine 90 plus Pitters 120 =

derzeitiger Stand: 210 KM

_________________
Bevor ich mich aufrege,...
mach ich lieber HIER weiter :eusa-whistle:
Fragt nicht warum, Teile der Antwort könnten Euch verunsichern. :shock:
Grüße aus Bielefeld :greetings-cya: Heinz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 22:00 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:25
Beiträge: 4255
Modell: 700X in Silber
KM-Stand: 41460
Wohnort: Im Hunsrück
Zitat:
Wenn das in der Karte nicht geht können wir den KM-Stand doch einfach hier "mitschreiben".
Es wird doch vermutlich sowieso jede Tour gepostet, dann übernimmt derjenige den Stand des Vorposters und zählt seine dazu.

Also: meine 90 plus Pitters 120 =

derzeitiger Stand: 210 KM
Was aber micht ganz korrekt ist, weil
Zitat:
So, nach erneuten 295 km auf der Uhr, ist das Bebrarium nun bei mir zu hause.
Meine einfache Fahrstrecke zum Übergabepunkt waren 120 km.
Pitter sich zurück offensichtlich verfahren hat :lol:

_________________
Lieben Gruß aus dem Hunsrück, Matthias
Bild (Förderer werden)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 22:07 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 21:57
Beiträge: 1454
Modell: NC700SA - Silber Metallic
KM-Stand: 21000
Wohnort: Bielefeld
Zitat:
Zitat:
So, nach erneuten 295 km auf der Uhr, ist das Bebrarium nun bei mir zu hause.
Meine einfache Fahrstrecke zum Übergabepunkt waren 120 km.
Pitter sich zurück offensichtlich verfahren hat :lol:
:laughing-rolling:
Da hat die Hu... den alten Mann anscheinend ganz schön in Fahrt gebracht :lol: :lol:

_________________
Bevor ich mich aufrege,...
mach ich lieber HIER weiter :eusa-whistle:
Fragt nicht warum, Teile der Antwort könnten Euch verunsichern. :shock:
Grüße aus Bielefeld :greetings-cya: Heinz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 00:44 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Feb 2012, 18:02
Beiträge: 1271
Modell: Integra
KM-Stand: 14600
Bin mal gespannt wann und ob die WaHu bei mir in Hamburg ankommt

_________________
Liebe Grüße aus der schönsten und größten Stadt an der Elbe

Manfred


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2016, 20:45 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:19
Beiträge: 3472
Modell: NC700SA, black
KM-Stand: 65618
Wohnort: Berlin
Und ich bin mal gespannt, wie lange die Rheinländer noch im Koma liegen. :obscene-drinkingdrunk:

_________________
Gruß aus Berlin Volker

Die kürzeste Strecke zwischen zwei Punkten ist eine Gerade. Falsch
Die schönste Strecke zwischen zwei Punkten hat viele Kurven.

Mehr Bilder: http://www.flickr.com/photos/nc700s-rentner/#
Allzeit genug Straße unter dem Gummi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2016, 21:46 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:20
Beiträge: 1231
Modell: NC750XD
KM-Stand: 27500
Zitat:
Und ich bin mal gespannt, wie lange die Rheinländer noch im Koma liegen. :obscene-drinkingdrunk:
Ich saufe so lange, bis das Wetter wieder besser wird! :mrgreen:

_________________
Gruß uss Kölle, Pitter

Lerne aus der Vergangenheit
et hät noch immer jot jejange
(es ist noch immer gut gegangen)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2016, 21:58 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:19
Beiträge: 3472
Modell: NC700SA, black
KM-Stand: 65618
Wohnort: Berlin
Mann Pitter, da käme ja zu saufen nur noch das Wochenende in frage. :mrgreen:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß aus Berlin Volker

Die kürzeste Strecke zwischen zwei Punkten ist eine Gerade. Falsch
Die schönste Strecke zwischen zwei Punkten hat viele Kurven.

Mehr Bilder: http://www.flickr.com/photos/nc700s-rentner/#
Allzeit genug Straße unter dem Gummi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2016, 22:09 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:19
Beiträge: 2166
Modell: NC700X EVO
KM-Stand: 104238
Wohnort: Essen
Bin aussm Koma erwacht.

Von mir aus kann mir das jederzeit einer in der Brauerei vorbei bringen. Dann bringe ich es schon irgendwo an den Mann :lol:

_________________
---- Member of GDZR ----



Aktuell ham se mir meine Signatur entzogen...Ich bin der Einzige aufm NC Treffen der mit Knut Telefoniert hat


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2016, 23:37 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Mi 28. Mär 2012, 22:06
Beiträge: 940
Modell: BMW R 1200 GS
Wohnort: Mönchengladbach
Bin auch jederzeit dabei, wenn dieser Unfug da draußen - ich glaube das nennt sich Wetter- mal etwas besser wird.

_________________
Viele Grüße

Dirk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 12:26 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 21:57
Beiträge: 1454
Modell: NC700SA - Silber Metallic
KM-Stand: 21000
Wohnort: Bielefeld
Lamentiert nicht so viel übers Wetter.....


-------------------------------------------
Nach Rücksprache mit Pitter hat die WH jetzt:

06.02. - NC700 --> Arnsberg --- 91 KM (Übergabe)
06.02. - borksarken --> Köln - 175 KM

??.02. - ?????????

Tachostand der WH = 266 KM
-------------------------------------------


...... macht lieber Kilometer !! :lol:

_________________
Bevor ich mich aufrege,...
mach ich lieber HIER weiter :eusa-whistle:
Fragt nicht warum, Teile der Antwort könnten Euch verunsichern. :shock:
Grüße aus Bielefeld :greetings-cya: Heinz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 18:36 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:20
Beiträge: 1231
Modell: NC750XD
KM-Stand: 27500
Zitat:
So, nach erneuten 295 km auf der Uhr, ist das Bebrarium nun bei mir zu hause.

Didi hat uns freundlichst empfangen, einen Kaffee spendiert (hierfür nochmal Danke) und eine kleine Runde mit uns gedreht.

Also, ich muss dem Heinz ein ganz dickes Lob aussprechen. Er hat sich wahnsinnig viel Mühe mit dem Erstellen des Bebrarium gemacht. Ein toller Umschlag und sämtliche Seiten sind in Klarsichthüllen, echt klasse!!!

Meine einfache Fahrstrecke zum Übergabepunkt waren 120 km.

Der Übergabepunkt war in Arnsberg/Neheim, PLZ: 59757
Heinz, ich denke meine Angabe zur Fahrstrecke war eindeutig. :?

Meine einfache Fahrstrecke zum Übergabepunkt waren 120 km.

(120 km hin, 120 km zurück und 55 km (295km) habe ich mich nach dem Wissen einiger Forumsmitglieder verfahren :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:)

_________________
Gruß uss Kölle, Pitter

Lerne aus der Vergangenheit
et hät noch immer jot jejange
(es ist noch immer gut gegangen)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 18:39 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:20
Beiträge: 1231
Modell: NC750XD
KM-Stand: 27500
Zitat:
Bin auch jederzeit dabei, wenn dieser Unfug da draußen - ich glaube das nennt sich Wetter- mal etwas besser wird.
Hallo Dirk,
passt es dir zeitlich nur am Wochenende oder auch unter der Woche?

_________________
Gruß uss Kölle, Pitter

Lerne aus der Vergangenheit
et hät noch immer jot jejange
(es ist noch immer gut gegangen)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 19:48 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 21:57
Beiträge: 1454
Modell: NC700SA - Silber Metallic
KM-Stand: 21000
Wohnort: Bielefeld
Zitat:
Meine einfache Fahrstrecke zum Übergabepunkt waren 120 km.

Der Übergabepunkt war in Arnsberg/Neheim, PLZ: 59757

Heinz, ich denke meine Angabe zur Fahrstrecke war eindeutig. :?

Meine einfache Fahrstrecke zum Übergabepunkt waren 120 km.

(120 km hin, 120 km zurück und 55 km (295km) habe ich mich nach dem Wissen einiger Forumsmitglieder verfahren :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:)
Das habe ich schon verstanden Pitter, aber es geht um die gefahrenen KM, die WH ist doch die gesamte Strecke zurück (120 + 55km) mit dir unterwegs gewesen !!
Das heißt sie hat doch genausoviel Strecke abgerissen wie du, oder nicht ??

Du wirst sie doch wohl nicht zwischendurch mutterseeelenallein ausgesetzt und später wieder abgeholt haben, du Unhold ?? :lol:

_________________
Bevor ich mich aufrege,...
mach ich lieber HIER weiter :eusa-whistle:
Fragt nicht warum, Teile der Antwort könnten Euch verunsichern. :shock:
Grüße aus Bielefeld :greetings-cya: Heinz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 20:19 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:20
Beiträge: 1231
Modell: NC750XD
KM-Stand: 27500
Zitat:
Zitat:
Meine einfache Fahrstrecke zum Übergabepunkt waren 120 km.

Der Übergabepunkt war in Arnsberg/Neheim, PLZ: 59757

Heinz, ich denke meine Angabe zur Fahrstrecke war eindeutig. :?

Meine einfache Fahrstrecke zum Übergabepunkt waren 120 km.

(120 km hin, 120 km zurück und 55 km (295km) habe ich mich nach dem Wissen einiger Forumsmitglieder verfahren :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:)
Das habe ich schon verstanden Pitter, aber es geht um die gefahrenen KM, die WH ist doch die gesamte Strecke zurück (120 + 55km) mit dir unterwegs gewesen !!
Das heißt sie hat doch genausoviel Strecke abgerissen wie du, oder nicht ??

Du wirst sie doch wohl nicht zwischendurch mutterseeelenallein ausgesetzt und später wieder abgeholt haben, du Unhold ?? :lol:
Stimmt Heinz, dass Bebrarium hat sich ja auch verfahren! :mrgreen:

_________________
Gruß uss Kölle, Pitter

Lerne aus der Vergangenheit
et hät noch immer jot jejange
(es ist noch immer gut gegangen)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 21:15 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier

Registriert: Mi 28. Mär 2012, 22:06
Beiträge: 940
Modell: BMW R 1200 GS
Wohnort: Mönchengladbach
Hallo Pitter, ich habe in der Woche meist bis 18.30 Uhr Termine, in der Regel kann ich so ab 18.45 Uhr.
Wann schwebt es Dir denn vor, ggf. Könnte ich auch jetzt am Samstag.

_________________
Viele Grüße

Dirk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 22:20 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:20
Beiträge: 1231
Modell: NC750XD
KM-Stand: 27500
Zitat:
Hallo Pitter, ich habe in der Woche meist bis 18.30 Uhr Termine, in der Regel kann ich so ab 18.45 Uhr.
Wann schwebt es Dir denn vor, ggf. Könnte ich auch jetzt am Samstag.
Das kommende Wochenende soll "verregnen"! Warten wir mal!

_________________
Gruß uss Kölle, Pitter

Lerne aus der Vergangenheit
et hät noch immer jot jejange
(es ist noch immer gut gegangen)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Mo 7. Mär 2016, 21:25 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:20
Beiträge: 1231
Modell: NC750XD
KM-Stand: 27500
Kurzer Zwischenbericht für die Ungeduldigen :whistle:

Dirk (Hasienda) ist bis Ostern verhindert.
Außerdem hat der Winter diese Nacht, bzw. heute Morgen in Wuppertal, Düsseldorf und im Bergischen noch mal ein Gastspiel gegeben.

Aber das Wetter soll ja ab dem WE erheblich besser werden. Dann sehen wir weiter.

_________________
Gruß uss Kölle, Pitter

Lerne aus der Vergangenheit
et hät noch immer jot jejange
(es ist noch immer gut gegangen)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Mo 7. Mär 2016, 22:06 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder

Registriert: Fr 14. Nov 2014, 00:04
Beiträge: 156
Modell: NC700S
KM-Stand: 27500
Wohnort: Sprockhövel
Ich würde die WH gerne begleiten,
sie kann ja einen kleinen Zacken machen und zu mir in den Pott kommen
und danach den Rhein wieder zu Hasienda überqueren.
Ich bin auch in den nächsten Tagen fahrbereit.

Als Treffpunkt würde ich den Altenberger Dom in Odenthal vorschlagen. Genauer gesagt den Parkplatz davon (Märchenwaldweg 7, 51519 Odenthal). Wenn das Regelkonform ist (?) Wären für uns beide ungefähr 40km.

Würde die Weitergabe zu Hasienda dann auch kurz nach Ostern machen wollen wegen Abiturvorbereitung. :)

_________________
Bild Honda NC700S
Bild Honda XBR500


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Mo 7. Mär 2016, 22:49 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mär 2013, 16:25
Beiträge: 4255
Modell: 700X in Silber
KM-Stand: 41460
Wohnort: Im Hunsrück
Hier mal das derzeitige "Zielgebiet" ;)
Dateianhang:
Capture.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Lieben Gruß aus dem Hunsrück, Matthias
Bild (Förderer werden)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Di 8. Mär 2016, 00:47 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:19
Beiträge: 2166
Modell: NC700X EVO
KM-Stand: 104238
Wohnort: Essen
Zitat:
Ich würde die WH gerne begleiten,
sie kann ja einen kleinen Zacken machen und zu mir in den Pott kommen
und danach den Rhein wieder zu Hasienda überqueren.
Ich bin auch in den nächsten Tagen fahrbereit.

Als Treffpunkt würde ich den Altenberger Dom in Odenthal vorschlagen. Genauer gesagt den Parkplatz davon (Märchenwaldweg 7, 51519 Odenthal). Wenn das Regelkonform ist (?) Wären für uns beide ungefähr 40km.

Würde die Weitergabe zu Hasienda dann auch kurz nach Ostern machen wollen wegen Abiturvorbereitung. :)
Ich spiel auch noch mit...Düsseldorf oder Essen. Bring es gerne nach Sprockhövel oder zu Hasienda...oder wohin auch immer.

_________________
---- Member of GDZR ----



Aktuell ham se mir meine Signatur entzogen...Ich bin der Einzige aufm NC Treffen der mit Knut Telefoniert hat


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bebrarium "Die Reise"
BeitragVerfasst: Di 8. Mär 2016, 11:40 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2012, 21:57
Beiträge: 1454
Modell: NC700SA - Silber Metallic
KM-Stand: 21000
Wohnort: Bielefeld
Ja Thorsten, da hättst du dich ja schon längst mal in die Anmeldeliste eintragen sollen... :mrgreen:

Dann würd dich der Matthias sicher auch noch in die Reisekarte übernehmen, gell ?... ;)





Gern geschehen :D

_________________
Bevor ich mich aufrege,...
mach ich lieber HIER weiter :eusa-whistle:
Fragt nicht warum, Teile der Antwort könnten Euch verunsichern. :shock:
Grüße aus Bielefeld :greetings-cya: Heinz


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 677 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 528 Nächste


Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de