Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 08:52

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: E 10?
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 07:41 
Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen

Registriert: Mo 21. Aug 2017, 07:41
Beiträge: 10
Modell: nc 750 x dct
KM-Stand: 0
Hallo
habe bis gestern 800km gefahren, super. jetzt gleich mal ne frage: fährt jemand von euch E10? und wie sind die auswirkungen?

_________________
Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.(churchil)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 08:00 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Mär 2017, 15:36
Beiträge: 164
Modell: nc750s RC70
KM-Stand: 7200
Wohnort: im Rhein Neckar Delta
Ich habe meine NC jetzt seit Frühling 2017, 2600km bewegt, tanke nur E10. Auswirkungen? Meine Erfahrung bislang ist das man tankt und fährt.

_________________
The Distinguished Gentlemans Ride


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 08:27 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Aug 2012, 20:32
Beiträge: 4624
Modell: Honda NC 700 S (weiß)
KM-Stand: 18500
Benutzt man die Suchfunktion, stellt man fest, dass fast jedes Thema schon (mehrfach) da war:

http://nc750.de/forum/viewtopic.php?f=2 ... &hilit=E10 <---- :text-link:

http://nc750.de/forum/viewtopic.php?f=3 ... &hilit=E10 <---- :text-link:

Noch ein weiterer Thread zum Thema E10 muss nicht sein.

Aber halt, bitte nicht gleich mit Tomaten werfen; solche harten Worte würden mir nie über die Lippen kommen, sie stammen viel mehr von unserem Moderator Boardaholic:

http://nc750.de/forum/viewtopic.php?f=2 ... in.#p19417 <---- :text-link:

Ich für meinen Teil bin hier im Forum für meine außergewöhnliche Freundlichkeit und Langmut bekannt und suche gern mal (immer und immer wieder... :whistle: ) für andere was raus.

Schließlich ist Sonntag und ich habe viel Zeit... :confusion-waiting:.

Übrigens schwören manche auch auf SUPER PLUS... :handgestures-thumbupleft:.
Hier der entsprechende Thread, der auch nicht unbedingt noch mal neu eröffnet werden muss… ;) :

http://nc750.de/forum/viewtopic.php?f=1 ... &hilit=E10 <---- :text-link:


Es grüßt
:greetings-wavegreen:
sin_jeden-tag-eine-gute-tat,
der sich stets über seine Nützlichkeit definiert hat... :angelic-halo:

P.S. Ich tanke seit 2012 schnödes SUPER, stets ohne PLUS und E...Bild


Zuletzt geändert von sin_moto am So 27. Aug 2017, 08:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 08:36 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Mär 2017, 15:36
Beiträge: 164
Modell: nc750s RC70
KM-Stand: 7200
Wohnort: im Rhein Neckar Delta
Ich habe aus Neugier auch die Suchfunktion im Nachhinien genutzt, bin fast ein wenig erstaunt wie regelrecht fanatisch religiös das e10 verteufelt wird.
Das einzige was für mich dagegen sprechen würde - nun ja schade um den Alk, man hätte ihn trinken können oder eben die Anbauflächen für BIO Dinkel oder freilaufende Hühner nutzen können. Aber wenn dann wird dann eh ein Monstanto Terminator Mais oder sowas angebaut ;)

_________________
The Distinguished Gentlemans Ride


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 09:17 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Feb 2017, 05:21
Beiträge: 437
Modell: 750X DCT
KM-Stand: 2850
Wohnort: 25474 Stadtrand HH
Ein Fahrzeughersteller der heute Farzeuge anbietet die E10 nicht vertragen könnte sich wegen der Schadensersatzklagen schonmal über seinen Konkurs Gedanken machen und die Medien würden ihn zerfetzten!
Verstehe nicht warum das heute immern diskutiert wird. :?

_________________
Einen guten Resttag wünscht
Reinhard

Für meine Rechtschreibung kann ich als Legastheniker keine Gewähr übernehmen!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 10:26 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Apr 2017, 22:11
Beiträge: 123
Modell: Honda NC750SD (DCT)
KM-Stand: 7500
Wohnort: Nähe Bremen
Na, da kenne ich einen großen deutschen Autohersteller, der sich viel schlimmeres geleistet hat und immer noch munter weiterproduziert.
Aber das ist ein anderes Thema.

_________________
Gruß Rainer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 10:34 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Sep 2016, 19:13
Beiträge: 182
Modell: NC750 X DCT & MSX125
KM-Stand: 4000
Hallo,

idR SuperE5 und ab und zu mal eine Füllung SuperPlus 8-)

Gestern habe ich bei einer Tour durch das Frankfurter Umland der Grom mal V Power Racing spendiert,
fuhr mit angelegten Ohren lt Tacho 118 :lol:

Allen einen schönen und sonnigen Sonntag, werde die NC heute mal durch den Vordertaunus
Bewegen.

Gruß Peter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 12:10 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 08:58
Beiträge: 404
Modell: NC750X DCT
KM-Stand: 13000
Wohnort: Frankfurt/M.
.... ich tanke was gerade in Griffweite ist (ausser Diesel).

Meist isses E5 oder E10, den Hype über Super-Duper-Ultra-Premium-Premium+ Sprit zum selbigen Preis kann ich nicht verstehen.

VG,
Micha

_________________
Piaggio PX80E Lusso --> Honda CB400N --> Piaggio Sfera50 --> 25J NIX --> BMW F800ST --> Honda NC750XD


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 20:33 
Offline
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Dez 2016, 21:12
Beiträge: 231
Modell: NC 750 x 2015 RC 72
KM-Stand: 7000
Wohnort: 39xxx - Dunlop D609
Habe auch mit Super noch keine Probleme gehabt und daher auch keinen Grund was anderes auszuprobieren.
Nur bei meinen Dieselfahrzeugen versuche ich "Premium" zu tanken.
Hier nervt mich der Geruch nach Bio-Frittenbude schon heftig.

_________________
Gruß Kai

Honda NC 750x 2015 RC72
MZ ETZ 150 1987
Simson SR 2 1964
*** Hab einfach alles fahrbare behalten ***
*** Der Trend geht eh zum Drittbike ***

RC72 Lucas Tieferlegung, Shad 3P Koffersystem, Heed Sturzbügel, Alarmanlage, Koso Temperaturanzeige


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 22:39 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Aug 2016, 22:01
Beiträge: 497
Modell: Integra S RC89 2017
KM-Stand: 1900
Wohnort: Berlin
Habe mal beim Auto regelmäßig E10 getankt wenn es kein Super 98 gab. Trotz geringerer Reichweite war das günstiger.
Als die Preise von E10 dem Super 95 (E5) fast angeglichen wurden habe ich sofort damit aufgehört.
Bei meinen Moppeds will ich Reichweite und Leistung: "Kommt nur das gute Super rein!"

_________________
Volljährig aber niemals erwachsen!


Beitrag löschen | Benutzer verwarnen | Benutzer sperren


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 08:55 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder

Registriert: Fr 3. Okt 2014, 17:14
Beiträge: 138
Modell: NC 750X DCT
KM-Stand: 0
In Brasilien kippt man entweder Super oder Ethanol rein. Ganz nach belieben. Egal ob Auto oder Motorrad. Allerdings lässt bei Ethanol die Leistung etwas nach, da der Energiegehalt nicht so hoch ist, dafür ist der Biosprit um einiges billiger.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Do 7. Sep 2017, 08:52 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Feb 2016, 13:01
Beiträge: 1054
Modell: NC750X RC72, RT80, 2xZ50g
Wohnort: Niederrhein
Hallo Alfred,
In Brasilien musst du noch dazusagen, dass die meisten Fahrzeuge
auch als Mehrstoff-Autos verkauft werden.

_________________
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Do 7. Sep 2017, 15:54 
Offline
Kommt immer wieder
Kommt immer wieder

Registriert: Fr 3. Okt 2014, 17:14
Beiträge: 138
Modell: NC 750X DCT
KM-Stand: 0
Zitat:
Hallo Alfred,
In Brasilien musst du noch dazusagen, dass die meisten Fahrzeuge
auch als Mehrstoff-Autos verkauft werden.
Frage mich warum man solche Motoren und Sprit nicht auch bei uns verkauft.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Do 7. Sep 2017, 16:56 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 19:31
Beiträge: 1091
Modell: Forza 300
Wohnort: Essen
Weil Du dann im Maisfeld wohnen müsstest.

;-)
Pietzt


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Fr 8. Sep 2017, 00:48 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 21:13
Beiträge: 539
Modell: NC 750 S DCT und CB 500
KM-Stand: 13500
E10? :naughty: :naughty: :naughty:
Ich habe Tanks aus Alu gesehen, die von innen her durchkorrodiert waren!
Alkohol ist zum Trinken da, nicht, um im Moped verblasen zu werden! :mrgreen: :mrgreen:

Meine alte BMW R26 habe ich an jemanden verkauft, der nahe der polnischen Grenze wohnt. Der fährt
immer zum Tanken nach Polen. Dort gibt es noch "normalen" Sprit.
Die heutigen Mopeds können das Benzin/Alkohol Gemisch wohl vertragen. Die "alten" Vergaser-Modelle aber
absolut nicht! Da MUSS ein Zusatz in den Tank reingekippt werden. Sonst lösen sich die Aluminium-Vergaser
über die Zeit einfach auf!!!

Gruß
Andy

_________________
Am Öl jedenfalls hat es nicht gelegen! Es war ja keins drin!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 16:02 
Offline
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus

Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:31
Beiträge: 78
Modell: NC750X DCT
E10 = Essen auf Rädern, quasi. :lol:

_________________
Ich hoffe, mein Schaden hat kein Gehirn genommen! (H. Simpson)

Honda NC750X DCT RC90, Yamaha TDM900 Gespann, can am Spyder RT-S 1330 "Dreikantfeile"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 16:40 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jul 2014, 04:42
Beiträge: 1715
Modell: 750X
KM-Stand: 6
Wohnort: Rabenau
Zitat:
Zitat:
Hallo Alfred,
In Brasilien musst du noch dazusagen, dass die meisten Fahrzeuge
auch als Mehrstoff-Autos verkauft werden.
Frage mich warum man solche Motoren und Sprit nicht auch bei uns verkauft.
Gibt/gab es von Ford für einige Modelle. Nannte sich FelxFuel (o.s.ä.)

Viele Grüße, Alex

_________________
Mit mir kann man´s ja machen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 16:41 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jul 2014, 04:42
Beiträge: 1715
Modell: 750X
KM-Stand: 6
Wohnort: Rabenau
Zitat:
Die "alten" Vergaser-Modelle aber
absolut nicht! Da MUSS ein Zusatz in den Tank reingekippt werden. Sonst lösen sich die Aluminium-Vergaser
über die Zeit einfach auf!!!

Gruß
Andy
Hi,

habe mehrere Vergaser betriebene Motoren mit Ethanol am laufen/laufen gehabt, da ist nix passiert. Kommt wohl sehr auf das verwendete Material drauf an...

Viele Grüße, Alex

_________________
Mit mir kann man´s ja machen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 17:14 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Feb 2017, 05:21
Beiträge: 437
Modell: 750X DCT
KM-Stand: 2850
Wohnort: 25474 Stadtrand HH
Zitat:
E10? :naughty: :naughty: :naughty:
Ich habe Tanks aus Alu gesehen, die von innen her durchkorrodiert waren!
Alkohol ist zum Trinken da, nicht, um im Moped verblasen zu werden! :mrgreen: :mrgreen:

Meine alte BMW R26 habe ich an jemanden verkauft, der nahe der polnischen Grenze wohnt. Der fährt
immer zum Tanken nach Polen. Dort gibt es noch "normalen" Sprit.
Die heutigen Mopeds können das Benzin/Alkohol Gemisch wohl vertragen. Die "alten" Vergaser-Modelle aber
absolut nicht! Da MUSS ein Zusatz in den Tank reingekippt werden. Sonst lösen sich die Aluminium-Vergaser
über die Zeit einfach auf!!!

Gruß
Andy
BMW hat schon vor Jahren E10 für alle!
Für alle jemals gebauten Fahrzeuge freigegeben!

Ich verstehe nicht warum das immer noch ein Thema sein soll.

_________________
Einen guten Resttag wünscht
Reinhard

Für meine Rechtschreibung kann ich als Legastheniker keine Gewähr übernehmen!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 22:19 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier

Registriert: Di 19. Sep 2017, 11:35
Beiträge: 30
Modell: Burgman 400 NC700 X DCT
KM-Stand: 22900
Zitat:
Zitat:
E10? :naughty: :naughty: :naughty:
Ich habe Tanks aus Alu gesehen, die von innen her durchkorrodiert waren!
Alkohol ist zum Trinken da, nicht, um im Moped verblasen zu werden! :mrgreen: :mrgreen:

Meine alte BMW R26 habe ich an jemanden verkauft, der nahe der polnischen Grenze wohnt. Der fährt
immer zum Tanken nach Polen. Dort gibt es noch "normalen" Sprit.
Die heutigen Mopeds können das Benzin/Alkohol Gemisch wohl vertragen. Die "alten" Vergaser-Modelle aber
absolut nicht! Da MUSS ein Zusatz in den Tank reingekippt werden. Sonst lösen sich die Aluminium-Vergaser
über die Zeit einfach auf!!!

Gruß
Andy
BMW hat schon vor Jahren E10 für alle!
Für alle jemals gebauten Fahrzeuge freigegeben!

Ich verstehe nicht warum das immer noch ein Thema sein soll.
Das ist fast schon komisch.
Gerade die BMW K Modelle haben Probleme mit Korrosion im Alu-Tank.
Habe selber eine K75 gehabt bei der der Tank nach mehrjährigem Stehen beiderseits Löcher bekam.

Aber das ist auch schon mit dem Sprit in den 80ziger Jahren passiert, wenn die Ks länger gestanden sind und vorschriftsmäßig der Tank mit Benzin gefüllt war.

Da konnten sie ja E10 problemlos freigeben...

_________________
Schalten muss nicht mehr sein!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 22:33 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Feb 2017, 05:21
Beiträge: 437
Modell: 750X DCT
KM-Stand: 2850
Wohnort: 25474 Stadtrand HH
Mann muss sich mal vor Augen halten das die Hersteller schon immer ihre Farzeuge in die ganze Welt exportierst haben und auch die Kunden dort hin fahren. Es gibt Länder da ist der Sprit so schlecht das man sich wundern muss das Motoren überhaupt damit laufen.
In Brasilien ist der Anteil an Bio mindestens 20% ich meine Standard ist so gar 30%.

_________________
Einen guten Resttag wünscht
Reinhard

Für meine Rechtschreibung kann ich als Legastheniker keine Gewähr übernehmen!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 22:59 
Offline
Zieht hier ein
Zieht hier ein
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Aug 2016, 22:01
Beiträge: 497
Modell: Integra S RC89 2017
KM-Stand: 1900
Wohnort: Berlin
Zitat:
Habe selber eine K75 gehabt bei der der Tank nach mehrjährigem Stehen beiderseits Löcher bekam.
Unten, wo sich das Wasser absetzt, stimmt's? ;)

_________________
Volljährig aber niemals erwachsen!


Beitrag löschen | Benutzer verwarnen | Benutzer sperren


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 09:44 
Offline
Ist öfters hier
Ist öfters hier

Registriert: Di 19. Sep 2017, 11:35
Beiträge: 30
Modell: Burgman 400 NC700 X DCT
KM-Stand: 22900
Genau!
Dann noch ein paar Metallpartikel dazu und schon beginnt die Alu-Korrosion.

_________________
Schalten muss nicht mehr sein!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E 10?
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 14:39 
Offline
Wohnt hier
Wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jul 2014, 04:42
Beiträge: 1715
Modell: 750X
KM-Stand: 6
Wohnort: Rabenau
www.bactofin.de

_________________
Mit mir kann man´s ja machen


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de